Kaninchen Spiele

Hasen Spiele

Der Borsche testet ein Computerspiel mit einem grünen Kaninchen. Hasen. "Becher bewegen" brauchen Sie: Bring dein Kaninchen so schnell du kannst nach Hause. Kaninchen Spiele kostenlos für Sie ist nicht eines der üblichen Spiele. Es ist eines unserer Tiere Spiel online zu spielen, kostenlose Spiele.

Wild- und Wellness-Tipps für Kaninchen

können so konzipiert werden, dass die Versuchstiere ihr ursprüngliches Benehmen so gut wie möglich wiederfinden. Biete deinen langen Ohren diverse höhlenähnliche Versteckmöglichkeiten wie z. B. Wohnhäuser und Tunnels aus Kork, Karton und Gewebe. Auch Kaninchen mögen hohe Sitzplätze (z.B. in Häusern und Tunneln mit Flachdächern). Für Ihren Komfort können die Schlafstellen auch mit Bettwäsche, Handtücher und Patchteppichen gepolstert werden.

Auch mit Handtüchern und Bettdecken kratzen die Haustiere ein. Für noch anspruchsvollere Tierarten können Sie in den Kartonrollen Lebensmittel wie z. B. Heuballen oder Karotten unterbringen. Die Kaninchen rupfen das Stroh aus den Höhlen und sind eine Weile lang fleißig. KlickertrainingEine weitere spielerische Herausforderung für Kaninchen ist das Klickertraining.

Mithilfe der Clicker-Methode werden den Tieren kleine Kunststücke wie das Überwinden von Hindernissen, das Herstellen von Männchen und das Bergen beigebracht. In einem ersten Arbeitsgang werden die Köstlichkeiten auf einer kleinen Freilauffläche verteilt. Wenn Ihr Kaninchen zu den Köstlichkeiten rennt, wird dieses gewünschte Benehmen mit einem Klick honoriert. Nicht vor oder nach dem gewünschten Benehmen anklicken, sondern immer während dessen.

Wenn Sie Ihrem langen Ohr etwas Spezielles lehren wollen, z.B. über Obstacles hüpfen oder die Toilettenbenutzung, sollten Sie die Teilziele einteilen. So werden die Versuchstiere in kleinen Stufen an die Bewegung oder das gewünschte Benehmen heran geführt.

Arbeit & Spielzeuge

Hasen (besonders wenn sie im Haus gehalten werden) benötigen genügend Aktivität und Vielfalt, um sie von Ihrer Einrichtung fernzuhalten. Sie können die Falte mit Essen und Leckereien befüllen und das Tier den Kaninchen schenken. Dann werden die einzelnen Leisten zu einer Weißen Kugel aufgesetzt. Im Inneren füllst du das Stroh und die Leckereien, für die die Kaninchen arbeiten müssen.

Jetzt können Sie es mit Heuballen und Leckereien befüllen und die andere wie die erste Hälfte zumachen. Das Brötchen sollte noch zugänglich sein, aber so, dass sich das Kaninchen ein wenig dehnen muss. Die Leckereien sind in der Walze, je mehr, je weiter außen, je heller.

Eine Eierverpackung ist sehr gut geeignet, um Objekte zu verbergen, z.B. Leckereien oder Lebensmittel. Das Kaninchen braucht Zeit, um es zu eröffnen oder zu nagen und das Essen rauszuholen. Die alten Strümpfe können mit Stroh gefüllt und in ein beliebtes Hasenspielzeug verwandelt werden. In jedem Geschäft erhalten Sie nicht bedruckte Kartons, die meisten davon können in Kaninchenhäuser verwandelt werden.

Ältere Hasen sind ein populäres Berufsmaterial. Rascheltüte Viele Geschäfte verkaufen Papiertüten an der Kassa, die oft zum Krabbeln und Zerlegen verwendet werden. Damit die Kaninchen nicht in der Schlinge stecken können, schneiden Sie diese durch. Hasen lieben es, für ihr eigenes Überleben zu erforschen. Daher wird empfohlen, die Einrichtungen im Kaninchenbereich tagtäglich zu wechseln.

Kaninchen sind in der freien Wildbahn auf der Suche nach Nahrung und strecken sich gern etwas, um einen Ast zu erobern. Der Fütterungsturm kann daher die artgerechten Fütterungen von Kaninchen auslösen. Warum muss das Essen immer am selben Ort sein? Für die Kaninchen ist es viel aufregender, wenn man Blattfutter von oben aufhängt, Gemüsestücke im Terrarium verteilt, Essen in den Unterständen verbirgt und sich an hochgelegenen Stellen ernährt.

Die Kaninchen sind also mit der Nahrungssuche befasst. Frisch geerntete Zweigen, Verzweigungen und BlätterHasen lieben es zu knabbern und vor allem frisches Geäst mit Buds, Blumen, Blättern und Obst zu schälen. Sie können sie mit frischem Geäst beanspruchen und von anderen Objekten (Stuhlbeine, Ablagen, Schränke....) abgelenkt werden. Kinderspielzeug aus Holz kann für andere Zwecke als Kaninchen verwendet werden.

So können zum Beispiel Holzklötze als Spielzeuge verkauft werden. Damit die Kaninchen mit Futter beschäftigt sind, können Früchte, Gemüsesorten und Gewürze an einem Strang eingefädelt oder verknotet werden. Dann müssen sich die Kaninchen bemühen, zum Futter zu kommen. Die Schnur muss ausreichend stark sein, damit sich ein Kaninchen nicht so rasch in ihr verfängt und sie sollte so gehängt werden, dass sich kein Kaninchen verletzt.

Glattes Gemüse und Obst sollten geritzt werden, damit die Kaninchen eine Oberfläche haben, um ihre eigenen Zähnchen anzugreifen. Hasen mögen es, wenn man Blätter, frisches Baumlaub, Trinkhalm, Heuballen oder auch nur zerknitterte Zeitungen in eine Schachtel (oder einen Korb) gibt. Das Ganze wird dann nach Ihren Wünschen im Gehäuse verteil.

Etwas Schmackhaftes (Obst, getrocknetes Gemüse, Kräuter....) in einer Rolle verstecken und die Spitzen mit Heuballen verschließen, so dass das Kaninchen zuerst einmal sucht. Der Hasenspielplatz wurde mit einfachsten Hilfsmitteln aus Astwerk, Stamm, Ästen, Wald und einer eigenen Treppenanlage erbaut. Sie können einfache Holz-Loggames verwenden, um Kaninchen zu beschäftigten (Logikspiele sind auch im Netz verfügbar, z.B. Intelligenzspielzeug, Rotationsspielzeug, Flamingo).

Kaninchen lieben es, einen Snack Ball mit Samen, getrocknetem Gemüse oder anderen kleinen Leckerbissen zu haben. So manches Kaninchen spielt gern mit Bällen. Im Papiertüten (z.B. Brottüten aus der Bäckerei) können Sie leckere Lebensmittel unterbringen. Die zerreißen den Beutel und graben ihn aus.

Das Kaninchen spielt damit, steckt es in den Maul und wirft es herum. Damit haben die Kaninchen viel Spass. Aus ein paar Stoffen, Bettdecken und Handtücher, die über Objekte oder Anlagen gestellt werden, entsteht ein Höhlen-Paradies, das gern erforscht und verwandelt wird. Zerknittertes Zeitungsdruckpapier, das in einem Heap offeriert wird, wird oft demontiert, hin- und hergeschoben und von Frauen durchstöbert.

Sie können Leckereien unter einem Kunststoffbecher, Wegwerfbecher, einem hellen Kunststoffblumentopf oder ähnlichem unterbringen. Das Kaninchen riecht das Essen und schlägt den Körper um, um an das Essen zu kommen. Bieten Sie nur unter Anleitung an, da einige Kaninchen am Kunststoff naschen. Kaninchen lieben es, ihre Umwelt und vertraute Objekte zu ergründen.

Alle nicht giftigen oder gefährlichen (spitzen, scharfkantigen) Gegenstände können in das Kaninchengehege gelegt werden. So können Sie z.B. zwei Mal täglich einen Gegenstand des täglichen Bedarfs in die Kabine einlegen. Kaninchen sind leicht mit Nahrung anzuziehen. Fütterungsspieß Auf einem Abzweig mit Seitenzweigen oder auf einem besonderen Metallfütterungsspieß aus der Tierhandlung oder in der Regel auf einem dünnen Abzweig kann Obst aufgespießt und aufgehängt/fixiert oder in das Terrarium gestellt werden.

Aus einer Kartonrolle und dünnen Ästen können Sie selbst ein Kaninchenspielzeug herstellen. Das Kaninchen wirft den Igel herum, knabbert daran und kümmert sich darum. Diese Igelrollen werden von vielen Kaninchen als ihr liebstes Spielgerät angesehen! Das ist eine schlichte Kunststoffbox aus einem Heimwerkermarkt, befüllt mit Spielesand. Mittels einer Flaschenkiste erfüllt man ein wichtiges Basisbedürfnis der Kaninchen:

Das Kaninchen gräbt sehr gern und kann eine solche Box hervorragend bearbeiten und aushalten. Bei einem Heimwerkermarkt können einige Artikel missbraucht werden. Beispiel: große Stapelkästen, Holzpflanzenkästen mit Kunststoffeinsatz, Holzkästen, Kindersandkästen, Aufbewahrungskästen, Kindersandmuscheln, große Kunststoffkästen.... Kasteninhalt: Ideal für Spielzeug oder Vogel. Spielsand ist im Heimwerkermarkt verfügbar, die Tierhandlung wird von der Firma Vögelsand mitverkauft.

Mehr zum Thema