Karten Solitär

Solitärkarten

Ein Solitär wie nie zuvor! Kronen-Solitaire ist eine völlig neue Version des klassischen Solitär-Spiels, das auf Strategie basiert! Bei Solitaire gibt es sieben Kartenstapel mit jeweils einer aufgedeckten Karte. In der Ecke, neben einem leeren Feld, befindet sich ein weiterer Stapel verdeckter Karten. Kostenlos Solitaire Cards spielen und mehr Spiele aus der Kategorie Solitaire Games & Free Cell Games entdecken.

Solitaire Spielanleitung

Einleitung Solitaire ist eines der beliebtesten Spiele der Erde, aber nicht das leichteste. Die Häufigkeit, mit der Sie das Match beenden können, richtet sich nahezu ausschliesslich nach den aufgetauchten Karten. Kartenanordnung 7 Reihen (Stapel) von Karten werden ausgegeben, wobei nur die obere Hälfte jedes Kartenstapels ersichtlich ist. Dabei werden die restlichen 24 Karten neben den Reihen gestapelt und als "Stick" gekennzeichnet.

Über den ausgegebenen Karten sind immer 4 freie Stacks zu sehen, die als'Stacks' gekennzeichnet sind. Das Spiel Solitaire hat zum Zweck, 4 Kartenstapel der gleichen Kartenfarbe zu haben. Die Karten müssen in der Ace to King Order (A-2-3-4-5-6-5-6-5-6-7-8-9-10-B-D-K) ausgeteilt werden. Das betrifft alle Stacks.

Die Karten können nach den nachfolgenden Richtlinien in verschiedenen Reihen verschoben werden: Sie können eine Visitenkarte auf eine aufgedeckte Visitenkarte setzen, wenn diese eine andere Kartenfarbe hat und in die richtige Richtung weis. Beispiel: Wenn oben ein Fadenkreuz 8 (offene Karte) ist, kann eine beliebige Rot 7 (Herz oder Quadrat) gespielt werden.

Die Karten können individuell oder in Sätzen von einer Zeile in die andere verschoben werden, natürlich nur, wenn die Bestellung korrekt ist. Wird in einer der Längszeilen eine Karde freigegeben, wird sie umgeschlagen. Wenn eine Zeile unbesetzt ist, können Sie einen oder mehrere Karten mit einem oder mehreren König(en) legen und eine neue Zeile anfangen.

Solitaire hat das Bestreben, alle Karten in der korrekten Anordnung auf die 4 Kartenstapel zu setzen, jeder dieser Kartenstapel mit einem Ass beginnend. Wenn die korrekten Karten frei sind, können Sie sie auf das Ass setzen, um einen Haufen derselben Karte zu bilden. Wenn Sie z.B. ein Pik-As auf einen freien Stack gesetzt haben, können Sie 2 Piks darauf setzen, dann 3 Piks usw. bis der Stack voll ist.

Wenn Sie eine der Karten auf den Kartenstapel gelegt haben, können Sie sie wieder in die Längszeile legen, wenn Sie möchten. Wofür wird der Kartenstapel (Stick) benutzt? Wenn es nicht möglich ist, Karten in die Längszeilen zu legen, schauen Sie in den Stick. Es geht von einem Kartenspiel aus, das wie das ursprüngliche Solitärspiel drei Karten enthüllt.

Sie können auch mit einer Spielkarte mitspielen, lesen Sie dazu das Abschnitt Spielvarianten. In der Partie mit drei offenen Karten legen sich drei Karten neben dem Stick auf. Der dritte Ausweis (die obere Karte) kann umgelegt werden. Sie können die anderen beiden Karten nicht benutzen, aber Sie können sie sich anschauen. Der obere Karton kann für die Längsreihe oder den Längsstapel eingesetzt werden.

Wenn Sie die obere Visitenkarte verschieben, können Sie - wenn möglich - die nächst höhere Visitenkarte einsetzen, etc. Wenn Sie die offen liegende Karten nicht nutzen können, können Sie drei weitere Karten aufdecken. Wenn Sie alle Karten im Stick benutzt haben, fangen Sie wieder an. Vorsicht: Die Karten werden nicht umgeschüttelt!

Solitaire Winning Das Kartenspiel wird fortgesetzt, bis alle 4 Kartenstapel gefüllt sind oder bis keine Karten mehr ausgeteilt werden können. Wenn Sie alle 4 Haufen abgeschlossen haben, haben Sie das Match durchgespielt. Spielevarianten Einzelkarte vom Stick: Statt der Spielevariante, in der jeweils nur die dritte Stickkarte verwendet werden kann, können Sie mit dieser Version jede Einzelkarte ausspielen.

Eingeschränkte Nutzung der Karten im Stick: Bei dieser Version dürfen Sie den Stick nur eingeschränkt, in der Regel dreimal, verwenden. Zeitbegrenzung: Einige Online-Solitaire-Spiele haben eine Zeitbegrenzung von 5 min, um das Spiel zu beenden. Solitaire Tips und Strategies Hier sind einige generelle Strategietipps für Solitaire. 1) Die Prioritäten sollten sein, die Karten in die Stacks zu stecken.

Verwenden Sie den Stick nur, wenn es absolut notwendig ist. 2 ) Einige Solitärspieler raten, durch den Reserve-Stapel zu schauen, ohne Karten davon zu verwenden. Auf diese Weise erhalten Sie eine Vorstellung davon, welche Karten sich im Stick befindet und wie man sie am besten verwendet. 3 ) Versuchen Sie zuerst, die Karten in der letzten Zeile freizulegen.

4 ) Generell ist es sinnvoll, die vier freien Bereiche mit den Karten auszufüllen. Wenn Sie dies tun, verändert sich die Anordnung der restlichen Karten nicht, wenn Sie später noch einmal durch den Stick gehen. Wer diese Spielregeln befolgt, gewinnt immer mehr Solitär-Spiele.

Auch interessant

Mehr zum Thema