Katze Maus Spiel

Cat Mouse Spiel

Die ersten beiden Spieler werden bestimmt, die Katze und die Maus. Die anderen Spieler bilden das Spielfeld. Objektiv: Durch diese Methode wird eine Art fesselndes Spiel mitgespielt. Umsetzung: Die Grundidee des Spiels ist, dass eine Maus einer Katze in. Haben Sie Spaß und spielen Sie mit der Katze den ganzen Tag mit dem Laserpunkt oder der Maus.

chip class="mw-headline" id="Material">Material

Cat and Mouse ist ein fesselndes Spiel für grössere Teams ab 18 Jahren. Die ersten beiden Akteure werden bestimmt, die Katze und die Maus. Die übrigen Teilnehmer bilden das Feld. Man reiht sich in Zeilen und Kolonnen ein (wie Schachfiguren). Jeder schaut in eine bestimmte Ausrichtung und streckt seine Hände so aus, dass er die seiner beiden Nachbarinnen berührt.

Dies führt zu einer Reihe zwischen den Mitspielern. Bei einem klaren Befehl, wie einem Klaps, einem Schlüsselwort ("change") oder einer Pfeife, dreht sich jeder um 90° im Uhrzeigersinn. 2. Weil sie immer noch ihre Ärmel strecken, haben sich die zusammenhängenden Zeilen in Ritzen gewandelt; früher war es zum Beispiel leicht, von Osten nach Westen zu gehen, so dass der Übergang von Norden nach Süden möglich ist.

Die Katze muss die Maus einfangen. Beides kann sich um die anderen Akteure herum drehen, aber auch entlang der Bewegungsrichtungen der Mitspieler. Natürlich dürfen die Schranken, die die Waffen der Akteure bilden, nicht überschritten werden. Es ist auch verboten, Fische über diese Wände zu bringen.

Ein großer Pluspunkt der Maus: Sie kann den Befehl zum Wenden der Mitspieler erteilen. Seit wann entkommt die kluge Maus der Katze? Wenn die Maus eingefangen wird, integrieren sich beide in die Wandreihen und eine neue Maus und Katze werden ermittelt.

chip class="mw-headline" id="Material">Material

Cat and Mouse ist ein simples Spiel im Umkreis. Für dieses Spiel wird kein Spielmaterial verlangt. Im Kreise stehend hält sich der Gegner an den Hand. Es werden zwei Akteure ermittelt, einer ist die Katze, der andere die Maus. Der Kater rennt um den Zirkel, die Maus ist drin.

Der Katze sagt der folgende Text: Maus, Maus, raus, oder ich kratze dir die Ohren aus! Die Katze fängt dann die Maus. Die Katze darf nur um den Zirkel herumlaufen, die Maus kann aber auch in den Zirkel einlaufen. Allerdings darf sie nur kurz im Kreise bleiben und nur eintreten, wenn die Akteure sie mit erhobenen Armen hereinlassen.

Wenn die Maus erwischt wird, ändern die beiden Zahlen ihre Rolle. Mit der Zeit werden beide durch neue Akteure aus dem Zirkel ersetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema