Katzen München

Cats München

Die Katzenvereine beraten nicht nur, wenn es um Rassekatzen geht. Die obdachlosen Katzen im Münchner Tierheim suchen ein Zuhause. Gratis Kleinanzeigen für München und Umgebung. Die Abendzeitung München bietet aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen über Katzen. Hat seine Katzen verpackt:

Bis vor wenigen Jahren lebten die beiden Schwestern Weisschen und Grauchen zusammen mit ihrer 90-jährigen Geliebten.

Bis vor wenigen Jahren lebten die beiden Schwestern Weisschen und Grauchen zusammen mit ihrer 90-jährigen Geliebten. Unglücklicherweise kam die Frau in ein Altersheim und die wunderschöne Lebenswelt der beiden Samttatzen ist eingestürzt. Dringend gesucht wird bis spätestens Friday, 28. 06. ein neuer Platz für die beiden Damen.

Der BdK trägt für den Betreuungsplatz die entstehenden Mehrkosten für Lebensmittel und Tierärzte. Sie sind 10 Jahre und sind sehr kuschelig, knuddelig und legen sich gerne auf den Boden. Die beiden 3jährigen Simba und Mini sind wegen des Familienwachstums auf der Suche nach einem neuen Zuhauses. Möglicherweise finden Sie einen erfahrenen Katzenliebhaber, der mit dieser Erkrankung gut zurechtkommt.

Außerdem sind sie beide Kastrat, Impfungen und absolut süß. Seit zwei Jahren sind sie auf der Suche nach einem Zuhause für die Katzenfrauen. Die beiden sind Mama und Papa und lieben sich sehr. Auf der Stelle wurde eine Gastfamilie entdeckt, die den Katzen das Essen versprochen hatte, sie konnten sich auch dort nicht um sie kümmer.

Der ein großes Katzeherz hat und ihnen anzeigt, dass es auch Menschen gibt, denen man trauen kann. Ein Ort mit eigenem Pool in einer ruhigen Umgebung wäre optimal. Unglücklicherweise ist hier nicht genug Raum. Bei einer Haltestelle im Münchener Süden sprachen zwei Frauen mit Ulrike Kallée. Es sind Schüler einer Hauptschule in München, wo auch einmal pro Woche das Thema Tierwohl im Mittelpunkt der Nachbetreuung steht.

Melanie Reiner lädt sie ein, eine Unterrichtsstunde in der sechsten Klassenstufe über die Probleme der Wildkatzen und die Notwenigkeit der Katzenkastration zu erzählen. Dort ist Lucie bequem, hat Katzenfreundinnen und traut ihrem Hausmeister. Die Furcht hat Lucie fast das ganze Jahr über das Leben gerettet. Unglücklicherweise hat der 16-jährige Merlin sein Haus verloren.

Merlin hat vor drei Jahren sein Haus verlassen. Es ist immer schlecht für Katzen, aber besonders für den türkischen Van. Wir müssen uns für Merlin eine neue Heimat aussuchen, denn seine Herrin kam ins Altersheim. Er mag keine seiner Art! Unglücklicherweise ist Merlin aufgrund seines Alters nicht mehr ganz fit, er hat Verdauungsstörungen und erhält alle 3 Monate ein Kortisondepot.

Es wird ein Ort ohne Mitkatzen gesucht, mit einem geliebten Menschen, der sehr viel zu Hause ist und eine lange (rassespezifische) Erfahrung hat. Am 4. Juni 2018 bemerkte eine aufmerksame Helferin des BdK eine Dame, die eine Katz an der Hundeleine hinter sich herzieht. Weil ihm die Story fremd erschien und die Katz auch keinen guten Ruf machte, hat er uns angerufen.

Ich habe zugestimmt, die Katz zum Veterinär zu fahren. Weisse Katzen mit ihren leuchtenden Ähren sind nun im Hochsommer einem speziellen Gesundheitsrisiko ausgesetzt: Sonne auf den Ähren. Das schadet nicht nur der Katz, im ungünstigsten Falle kann durch wiederholten Sonnenschein Krebs entstehen und die Ohrmuscheln müssen entfernt werden, um das Katzenleben zu schonen.

Einen guten Kälteschutz gegen glühende UV-Strahlen bietet der nicht parfümierte Sonnenschutzfaktor 50 auf den Ohren der Katzen! Von wem wird bezahlt, wenn eine Katz "fischt"? Entleert die Katz den Gartenteich des Nachbarn, indem sie den Goldfisch aus ihm "fischt", muss der Eigentümer für den verursachten Verlust büßen. Die Nachbarin muss jedoch ihren Transport durch Foto/Video und/oder Augenzeugen der Katzen beweisen können für die große Lebensmittelspende und das Sponsern der sommerlichen Reifen für unser Autos.

Viele Katzen sehen ein neu ausgelegtes Gartenbett oder eine Pflanzschüssel auf dem Dachboden mit lockerem, weichem Erdreich als Einladung, dieses Beet/Schale als Katzentoilette zu nutzen. Kein Kater kratzt gern in feuchtem Untergrund. Es ist gut für den Fußboden und zeigt der Hauskatze "Diese Toilette ist Eigentum einer anderen Person".

Seile in einer Länge von ca. 20 cm über das Bett ziehen und mit Lumpen, die in Weinessig getränkt sind (der Duft mag keine Katzen), Plastikbändern, die im Sturm fliegen oder anderen Dingen, die Katzen irritieren, aufhängen. Nur die älteren Notfall-Katzen, die auf der Suche nach einem neuen, liebevollen Heim sind: Die zweite - 13-jährige Kartäuser-Kreuzkatze Mimi, monochrom graue, sozialverträglich, kann als zweite Katzen eingesetzt werden.

Pinky hatte 16 Jahre lang ein schönes Heim und Begleitung von seinem Freund Fränzi (17). Ein Nachbar kümmerte sich weiter um die beiden Katzen, während wir versuchten, ein geeignetes Heim für die beiden Katzen-Senioren zu suchen. Vier Katzen wohnen bereits in ihrem Hause - zwei eigene und zwei Zuchttiere. "Was immer noch vermisst wird, ist ein Katzenliebhaber, der die Patenschaften für ihn übernommen hat, damit wir weiter Notfälle wie z. B. Bearli unterstützen können.

Nach einiger Zeit war es möglich, die Katzen vor die Kamera zu ködern. Katze Mutter Maja (auf den Bildern mit leicht gelegten Augen zu sehen) hat ihre vier entzückenden Kindern in einem Gewerbegebiet geboren, weil sie anscheinend kein wirkliches Zuhauses hatte. Einem aufmerksamen Fahrer war aufgefallen, dass kleine Katzen auf die Strasse rannten.

Die ganze Familie wurde mit viel Zeit und Aufwand gefangen genommen und konnte nach ebenso intensivster Suche an einem Betreuungsplatz unterkommen. Durch einige Katzenerfahrungen und viel Ausdauer werden seine beiden Brüder Brad (auch rote Makrele), Angelo (schwarz/graue Makrele) und Wally (dreifarbige Makrele) sicherlich auch Kuscheltiger. Zuerst schienen zwei dieser Kitten ein gutes Heim zu haben.

Zum Leidwesen der Menschen kam nun auch noch die Katze, denn die Hunde mussten wieder an den Betreuungsort zurückkehren. Jetzt fehlt es noch an geeigneten Katzenfreunden mit grossem Herzen, die ein letztes Zuhausebieten. Da die kleine Gastfamilie schon sehr lange auf ein letztes Heim im Pflegeheim gewartet hat, wäre ihr Wunsch nach Weihnachten in naher Zukunft ein Traumplatzangebot.

Dabei ist der schwarz-weiße Lino kein klassisches Problem, aber trotzdem ein dringlicher Fall von Vermittlung, denn er verlegt unglücklicherweise wieder seinen Sitz, wo er erst vor wenigen Monaten eingezogen sein durfte. Er durfte nach einer langen stationären tierärztlichen Behandlung in das Pflegeheim ziehen und hatte erst kürzlich ein schönes Heim vorfinden. Unglücklicherweise verhält er sich nicht sehr nett zu der bereits existierenden Katerin an der neuen Stelle, er greift sie an und zeigt seine Macho-Luft.

Möglicherweise finden Sie einen Katzenfreund, der einen solchen "Solitär" haben möchte.

Mehr zum Thema