Katzen Simulator

Der Katzen-Simulator

Hast du dir jemals vorgestellt, eine Katze zu sein, wie das wäre? piele Wie fühlt es sich an, eine Katze zu sein? Entdecken Sie Cat Simulator Alexa Skill. Der Katzen-Simulator mit echten Katzengeräuschen. Mit MewSim: Comic-Katzen-Simulator mit Fütterungs- und Pflegemöglichkeiten.

Katlateralschaden: Cat Simulator auf Dampf freigegeben

Die hatten wir schon alle: Ziegensimulator, Steinsimulator, Landwirtschaftssimulator, Simulator - nur eines fehlte noch: der Katlateralschaden, der Katzensimulator. Nach der erfolgreichen Kickstarter-Kampagne im letzten Jahr wurde das Game nun aufsteigern. Der Catlateral Damage ist aus einem Browsergame entstanden und versetzt dich in die Funktion einer verwüstenden und zerstörenden Katzen.

Dabei werden die Zimmer verfahrenstechnisch erzeugt, wodurch Katzen mit unterschiedlichen Eigenschaften entsperrt werden können, auch mit mehr Gewalt zum Umstürzen von schweren Gegenständen oder mit einer größeren Absprunghöhe. Catlateral Damage via Dampf ist bis zum dritten Juli für 8,99 EUR mit 10 prozentigem Preisnachlass erhältlich, danach steigt der Kurs auf 9,99 EUR.

Das folgende Videofilm veranschaulicht, wie das laufende Spielgeschehen ist. Der Catlateral Damage wird in Kürze für den Einsatz am Computer freigegeben.

Das sind Max und Maya: Katzen Simulator

02.01.2018 um 16:45 Uhr Wer sich für die Post-Apokalypse und niedliche Fellbälle interessieren sollte, sollte sich im Katzensimulator des Indie-Entwicklers OMG Studio zu Hausefühlen. Nach der Verwandlung eines großen Teils der Menschen in gehirnlose Tierchen ist die Zeit für Katzen reif, die Führung in der Nahrungsmittelkette zu übernehmen.

Das erste Video des Spiels gibt einen Eindruck von der verrückten Katzenvlies-Apokalypse! Neben Videospiel-Hits wie z. B. für den Film ³eXenoblade Chronicles 2³c und eOkami HD³c war es leicht, den Debüttrailer für das erste Game des Indie-Entwicklers OMG Studio zu überblicken, der im vergangenen Monat erschien. Allerdings zeigt das Entwicklerteam um Viacheslav Makovetsky, dass im so genannten "Katzen-Simulator" mehr Potenzial steckt, als auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Es wird erwartet, dass Max und Maya: Cat Simulator etwa so viel mit einer echten Nachbildung zu tun haben wie der indische KulthitGoat Simulator . Die Ähnlichkeit der Namen der beiden Spiele ist kein Zufall, denn Max und Maya basieren, jedenfalls was den Spielhumor betrifft, auf dem Ziegic-Modell.

Die Verschwörung um eine Apokalypse des Zombies, verursacht durch ein kontaminiertes Schawarma, ist nur der Eckpfeiler einer Erzählung, in der wir als Katzen die Weltbeherrschung in unseren samtenen Pfoten erreichen wollen. Die beiden sollten dem Musiker eine seltsame Mixtur aus verschiedenen Gattungen und Einflüssen aufzeigen. Um den Schwanz zu krönen, wacht unser plüschiger Hauptdarsteller im Wohnwagen auf, bevor er im guten alten Sprung & Run-Stil in die Innenstadt aufbricht.

Einen kleinen Eindruck vom komplexen Managementsystem unserer Zentrale gibt auch ein Screenshots auf der Website von Dampf. Wir müssen zahllose Quellen und statistische Daten im Blick haben, unseren Mitarbeitern Aufträge erteilen und unsere Katzenarmee aufbauen. Weil das Game die Gelegenheit anbietet, die eigene Katzen mit verrückten Zubehörteilen wie Halo oder Federmütze zu individualisieren, muss sich zeigen, ob auch alliierte Katzen vom Player individuell gestaltet werden können.

Im zweiten Vierteljahr dieses Jahr werden Max und Maya: Cat Simulator für den Computer freigegeben, obwohl ein entsprechender Betrag noch nicht festgelegt wurde. Wenn Sie bis dahin die Zeit vertrödeln wollen, aber keine eigene Katzen haben, können Sie sich im Goat Simulator wieder auf Ihre vier Klauen einstellen, bevor Sie zur Jahresmitte auf Samttatzen umschalten können.

Mehr zum Thema