Kikaninchen Sesamstraße

Die Kikaninchen Sesamstraße

KA) und Ernie aus der "Sesamstraße" (NDR). KI KANiNCHEN in der Kita: Online-Weiterbildung für Pädagogen - KI.KA und BIBER beginnen eLearning-Kurs

Kaum ein anderes Mittel ist unter Jugendlichen so kontrovers wie das Fernseher. Kindern, Erziehern und Vätern. So geht es, dazu haben der Kindersender von ARD und ZDF sowie BIBER, das Netz für Kinderfrüherziehung, ein neues, wechselwirkendes Online-Kursangebot für Pädagogen entwickelt: "KiKANiNCHEN in der Kita" geht als Modellprojekt jetzt in die erste Runde. 2.

Erste Teilnehmer haben gerade den eLearning Kurs mit KiKANiNCHEN begonnen. Die Pädagogen bauen ihr Wissen für die Praxis in der Kindertagesstätte aus. Basierend auf der Diskussion um "Vorschulkinder und TV oder Internet" beschäftigen sich die Pädagogen mit wesentlichen Hintergrundfragen: Welche Rolle spielt das Thema TV in der Kinderwelt?

Welches TV-Know-how haben Kinder im Vorschulalter und welchen Einfluss hat das Medium Fernseher auf ihre Wahrnehmungs- und Entwicklungsmöglichkeiten? Aufbauend auf den eigenen Erlebnissen und den erworbenen Fähigkeiten entwickeln die Schulungsteilnehmer auf spielerische Weise ein nachhaltiges Aktionskonzept für den Einsatz von Inhalten im Bereich des Internets und der TV-Medien in ihrer Kindertagesstätte. Die Teilnehmer werden einen Kurzfilmbeitrag aus dem Programm KiKANiNCHEN einbinden.

Der während des Sprachkurses erstellte Brief der Erziehungsberechtigten gewährleistet die erforderliche Einbeziehung der Erziehungsberechtigten. KI.KA und BIBER präsentieren auf der Ausbildungsmesse in Hannover den eLearning Kurs "KiKANiNCHEN in der Kita" zum ersten Mal öffentlich: am Sonnabend, 17. Januar 2012, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Fachforum der docta aktuell. Der eLearning Kurs wird von KI.KA und BIBER angeboten.

Eine hochkarätige Diskussionsrunde mit den Pädagogen Prof. Dr. med. Dr. mult. Wessilios Fthenakis und Prof. Dr. Franz Josef Roell sowie die Initiatorinnen des Programms Isabel Wiemer (KI. KA), Gerd Seiler (BIBER) und Gila Hoppenstedt (Autorin des eLearning-Kurses).

Bildungspartnerschaft mit Pädagogen Mit dem KiKANiNCHEN-Kinderprogramm engagieren sich ARD und ZDF für die Fortbildung von Pädagogen, unter anderem mit Arbeitsmaterial auf der Online-Plattform www.kikaninchen.de. "KI.KA bekräftigt mit dem neuen Kurs eLearning sein Bestreben, pädagogische Partnerschaften mit Pädagogen zu pflegen. Die Redaktion von KiKANiNCHEN verfolgt das pädagogische Konzept der Co-Konstruktion", hebt Steffen Kottkamp, Programmdirektor des KI.KA, hervor.

Der öffentlich-rechtliche Kindersender von ARD und ZDF präsentiert unter der Marke KiKANiNCHEN die Heroen der Drei- bis Sechsjährigen: Die preisgekrönte Elefantensendung (WDR) und die drei von 2Jonalu (ZDF), das lustige "Pocoyo" (KI. KA), das Ferkel Ringel (Au-Schwarte! "/KI.KA) und Ernie von der "Sesamstraße" (NDR).

Mit dem Multimedia Online-Portal www.kikaninchen.de wird der Fernsehbereich durch Spiele und Lernmöglichkeiten sowie umfangreiche Informations- und Materialangebote für Erzieher und Erzieher erweitert. Das Projekt KiKANiNCHEN wird von Prof. Dr. Mt. Die Kikaninchen und seine Freundinnen Christian und Jule sind von Montag bis Freitag zwischen 6:50 und 10:25 Uhr im KI.KA zu erleben.

Bei KI.KA ist sie für die Multimedia-Kindergartenwelt verantwortlich. BIBER - Das vom Bundesministerium für Unterricht und Kunst im Internet geförderte Vorhaben "Netzwerk frühkindliche Bildung" hat Online-gestützte, mediendidaktische Qualifizierungsbausteine für die Kindergärtnerinnen und Kindergärtner erarbeitet, getestet und ausgewertet.

Mehr zum Thema