Kinder Fahrrad

Fahrrad für Kinder

Der Kinderfahrradführer hilft Ihnen mit wichtigen Tipps und Ratschlägen bei der Auswahl des richtigen Fahrrades für Ihr Kind. Bei Lucky Bike finden Sie eine große Auswahl und absolute Top-Preise für Kinderräder. Bei dem Kinderfahrrad aus hochwertigem Aluminium ist Fahrspaß pur angesagt. Startseite - Produkte - Fahrräder - Fahrräder - Kinderfahrräder. Das Kinderfahrrad macht alle Kinder glücklich, es ist das ideale Geschenk.

Was Sie beim Einkauf eines Kinderfahrrades berücksichtigen sollten

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Kinderrädern zur optimalen Einkaufsentscheidung. Kurzum: Ein Kinderrad, das Ihrem Sprössling nicht schmeckt, ist kein gutes Fahrrad. Aus diesem Grund sollte sich Ihr Baby nach Kräften sein eigenes Fahrrad zulegen. Denn nur so ist eine dauerhafte Radsportbegeisterung gewährleistet.

Um ein Höchstmaß an Stabilität zu gewährleisten, sollten Sie auch auf einen stabilen Gestellrahmen achten. Außerdem sind stabile Laufräder oft einfacher zu warten und weniger anfällig für Störungen. Es ist auch darauf zu achten, dass das gesamte Laufrad der physiognomischen Situation Ihres Babys entspricht. Klicken Sie hier für eine ausführliche Anleitung zum Thema Kinderfahrräder. Kurzum: Der Ausdruck "Kinderfahrrad" bezieht sich im Allgemeinen auf alle Fahrräder für Kinder und junge Leute.

Um sich beim Einkauf eines Kinderfahrrades nicht für die richtige Grösse zu entscheiden, können Sie unterschiedliche Messverfahren verwenden. Das können Sie feststellen, indem Sie Ihr Baby mit dem RÃ?cken an eine Mauer stellen (wenn möglich barfuss). Zur Bestimmung der richtigen Radgröße müssen Sie nur noch die Höhe Ihres Babys abmessen.

Zum Beispiel, wenn Ihr Nachkomme zwischen 95 und 100 Zentimeter groß ist, wird ein 12-Zoll-Rad genau passen. Falls Ihr Baby mehr als 140 Zentimeter groß ist, sollten Sie ein 26-Zoll-Rad wählen. Für die Größe des Körpers empfiehlt sich folgende Radgröße: Nahezu jeder weiß das Problem: Ihr Baby kommt immer mit schmutziger Wäsche nach Haus, weil sich Hosen oder Füße in der Halskette verfangen haben.

Im Falle einer plötzlich auftretenden Gefahr sollte das betroffene Tier frühzeitig zum Stillstand kommen. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Baby beide Bremse richtig bedient. Außerdem sollten die Hände der Kinder die Bremsgriffe ohne Probleme greifen können. Besonders wenn Ihr Baby bei schlechtem Wetter draußen ist oder wenn es dunkel wird, benötigt das Kinderrad eine gute Beleuchtung mit Rückstrahlern.

Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass das Fahrrad einen laufruhigen Generator hat, den das Baby ohne großen Aufwand selbständig auslösen kann. Soll das Kinderrad mit Stützrädern ausgestattet sein oder nicht? Dies heißt, daß, obgleich Unterstützungsräder dem Kinde ein Sicherheitsgefühl geben, sie verlangsamen anstatt den Prozeß des Erlernens, ein Fahrrad zu fahren. Installieren Sie deshalb solche Hilfsmittel nur im Ernstfall am Kinderrad, z.B. wenn sich Ihr Sprössling aus Furcht vor einem Sturz nicht mehr an ein Kinderrad wagt.

Übrigens können Sie den Gleichgewichtssinn Ihres Babys schon früh mit einem Scooter oder einer Laufrolle trainieren. Kinderfahrräder von Würfel, Schott, Puky and Treck zählen heute zu den bekanntesten Produzenten von hochwertigen Kinderfahrrädern. Wir haben auch Fahrräder von Firmen wie z. B. Geister, Berge monte und Fokus, aber auch unsere eigenen Firmen wie z. B. Schnitzer, Bauch und Baum.

Unser Programm überzeugt auch bei der Auswahl: Unsere eigene Handelsmarke bietet Laufräder für Jungs und Mädels in 20" und 24" in den unterschiedlichsten Designs - und mit der Markenbezeichnung Seen eine sehr sportliche Kinder- und Jugendbikeserie. Viel Spass mit dem neuen Fahrrad wünscht Ihnen und Ihrem Baby!

Sie wollen beim Einkauf eines Kinderfahrrades Geld einsparen oder haben ein Model entdeckt, das Ihr Geldbeutel ein wenig überschreitet? Sind hier die populärsten Kinderfahrradmarken:

Mehr zum Thema