Kinder Wasser Spiele

Wasserspiele für Kinder

Neuigkeiten und ausführliche Berichte zum Thema Kinder + Wasserspiele. Im Tiermatti, Schwenden, bietet der neue Wasserspielplatz "Gwunderwasser" spannende und abwechslungsreiche Erlebnisse rund um das Thema Wasser. Die nackten Kinder auf dem Wasserspielplatz. Auf dem Wasserspielplatz war heute folgende Situation: Die sinnliche Begegnung mit dem kraftvollen Element Wasser öffnet jedoch alle Schleusen für das Spiel der Kinder.

Wasserspiel für Kinder: Die besten Ideen für Spiele

Bei besonders heißen Tagen lautet das Motto: Wasser in Bewegung! Nur dass der Catcher die anderen Spieler nicht mit den Fingern greifen oder anfassen muss, sondern die anderen mit dem Schlauch zu besprühen sucht. Wenn jemand vom Strahl erfasst wurde, ist er an der Reihe, ihn aufzufangen. Tip: Klären Sie im Vorfeld, ob jedes einzelne der Kinder wirklich im Wasserkampf spielen will - sonst kann es zu Streitereien kommen!

Haben Sie eine Rutschen im Park? Es ist ganz einfach, sich in eine Wasserrutschbahn zu wandeln! Danach schalten Sie das Wasser ein und die Rutschen werden sanft - und zügig. Tipp: Wenn Sie das Wasser in einem Kinderplanschbecken rutschen lassen und dann das Kinderplanschbecken mit Wasser füllen, wird der ganze Spass noch mehr!

Nebenbei bemerkt: Wenn Sie keine Rutschbahn im Park haben, können Sie eine lange Plastikplane auf den Boden auflegen. Sie müssen nur die Zeltplane mit Wasser abdecken und los geht's! Stellen Sie sich mit dem RÃ?cken zurÃ??ck zur Seite und stellen Sie die StÃ?rke des Gartenschlauchs so ein, dass das Wasser als feines Spray austreten kann.

Wasser kann auch verwendet werden, um große Motive in der Raumluft zu erzeugen. Drehen Sie den Wasserhahn hoch und bewegen Sie sich mit dem Wasserhahn in der Handfläche rotierend, hüpfend und rennend durch den Ziergarten. Möglicherweise können Sie jemanden fragen, der Sie fotografiert und die Bewegungen des Wasser in der Lüfte aufzeichnet.

Der Spieler muss seine Bombe mit einem Esslöffel von A nach B bringen. Der Erste, der seine Bombe in einem Stück bekommt, siegt! Die zwei Spieler gegeneinander. Bei mehreren Spielern können Sie einen Zirkel oder mehrere Teams gründen. Jetzt wechseln sich die anderen Spieler mit der Bombe ab.

Der andere Spieler, der gewürfelt hat, geht nach jedem Würfeln einen Step zurück, um die Distanz noch weiter zu erhöhen. Auf Kindergeburtstag sind die mit Süßem vollgepackten Piñaten der Hit. Und wenn es richtig heiß ist, können die Pinatas auch in ein tolles Wasserelement verwandelt werden! Die Ballons mit Wasser befüllen und - wenn Sie möchten - ein paar Süssigkeiten hinzufügen.

Die Wasserbomben an eine Schnur gehängt und los geht's! Die Piñatas kann nun jeder abwechselnd mit einem Stab schlagen und sich darüber erfreuen, wenn es auf einmal - im besten Sinn des Wortes ausgedrückt - Bonbons gibt! Finde ein Target, auf das du die Wasserbomben wirfst, zum Beispiel einen Eimer oder einen Steins.

Alle Kinder wiederum schmeißen auf das Zielscheiben. Derjenige, der das Tor am besten mit einem Wasserbomben schlägt, gewinnt das Geschick! Benötigtes Material: Wasserbomben, Kübel, etc. Diese Wasserspiele erfordern Können! Weil man hier einen Hindernislauf machen muss - mit einem befüllten Wasserbomber zwischen den Knieen.

Sieger ist, wer den Hindernisparcours am besten meistert und den Ballon heilen lässt. Nebenbei bemerkt: Dieses Game funktioniert auch paarweise: Zwei Kinder spannen sich einen Wasserbomben zwischen die Stirn und gehen zusammen durch die Strecke. Fast jeder weiß dieses Wassermerkmal - und es ist immer lustig: Ein großer Kübel wird mit Süßwasser befüllt, dann wird ein Äpfel ins Wasser gestellt.

Jetzt müssen alle Kinder ihre Hand auf den Kopf legen und mit einem Bissen aus dem Wasser ziehen. Der erste Spieler, der den Äpfel zweimal aus dem Eimer "beißt", hat das Match entschieden. Unterschiedlichste Objekte werden in einer großen Wanne mit Wasser untergetaucht.

Was die " Kostbarkeiten " sind, bestimmt der Gamemaster im Voraus - zum Beispiel diese Süßigkeiten. Jetzt sind die anderen Spieler an der Reihe: Jedes einzelne Mitglied hat zehn Minuten Zeit, um so viele "Schätze" wie möglich zu erbeuten. Um es nicht zu simpel zu machen, wird jeder, der an der Wende ist, mit einem Stoff vor die Nase gesetzt.

Derjenige, der die meisten Kostbarkeiten zurückgewinnen konnte, gewann das Match. Legen Sie Ihre Halskette über eine befüllte Eiswürfelform und achten Sie darauf, dass jede einzelne der Perlen oder Strohhalme in einer der kleinen Schalen aufliegt. Gießen Sie Wasser sorgfältig in die Eiswürfelformen und legen Sie sie in den Gefrierschrank. Bei dieser Spieleidee brauchen Sie viel Raum im Gefrierschrank: Füllen Sie eine Gefrierschublade Ihres Kühlschrankes mit Wasser und legen Sie die "Schätze" hinein.

Schieben Sie die Lade behutsam zurück in den Gefrierschrank und warten Sie einige Zeit. Dann können Sie den Eisklotz aus der Lade schlagen und von den Schatzsuchern aus dem Gletscher stemmen lassen. Benötigtes Material: Wasser, eine freie Gefrierschublade, "Schätze".

Mehr zum Thema