Kinderarzt Spiele

Pädiatrie Spiele

Die Kinderdoktorspiele ermöglichen es Ihnen, Verletzungen und Krankheiten von Kindern zu behandeln. Kinderarzt online spielen. Lesen Sie Bewertungen, vergleichen Sie Kundenbewertungen, sehen Sie sich Screenshots an und erfahren Sie mehr über das Spiel für Kinderärzte. "Richtig, Dr. Bergen erwähnte einen Puppenspieler.

ß. and S. a. Spielßund S. Spiel ß. and S.

Kurzbeschreibung Kinderarzt Femina:

Reklame: Kinderarztfrau. Kurzbeschreibung Kinderarzt Femina: Sie hat ihr Studium der Medizin beendet und arbeitet jetzt als Pädiaterin. Der Säugling wurde auf einmal ganz schön sauer. Kontrollieren Sie die Pädiaterin Femina: Sie können die ärztlichen Geräte mit der Hand in die Hand nehmen und das erkrankte Kind zusammen mit der Pädiaterin Femina schrittweise durchleuchten.

Pädiater in unserem Kinderarzt-Team ist eines unserer kostenlosen Babyspiele und Doktorspiele.... Wer diese Rubrik mag, dem könnten auch die Rubriken Doctor Games und Babyspiele gut tun, ein weiteres gutes Online-Spiel in der Rubrik "Baby Games" ist z.B.'Baby Hadley'. Reklame: Ihre Lieblingssendung von ihr.

Notarzt Dr. André Berge 1341 - Roman: Ein Lied für Dr. Berge - Yachthafen Anders

Die kleine Lilli spielt mit heller, klarer Stimme wieder ihre weihnachtlichen Lieder im Spielzeugladen ihrer Mutter, und die Gäste, die berührt sind, öffnen ihre Herzen bei ihrem Blick. Und mit den sanften Löckchen unter ihrem rotem Weihnachtsmann-Hut macht Lilli auch einen schönen Eindruck! Wenn eine dunkle blonde Dame mit einer Blaujacke aus dem Fenster kommt, ist Lilli sicher: Da ist sie!

In der weihnachtlichen Hektik im Laden merkt niemand, wie das nur in Pullover und Jeanshose gekleidete Girl aus der Türe rutscht - immer hinter der Dame in der Blaujacke her. Wenn Lilli im dicken Schneesturm stundenlang ganz kühl aufgefunden wird, können ihre hoffnungslosen Mütter nur für ein kleines Geheimnis bitten....

Ärztekoffer - Spielwarenkauf im Internet

Ist ein Plüschtier oder Ihre liebste Puppe verwundet, nehmen sich viele Kinder gern einen kleinen Arztetui. So können sie die Verletzungen ihrer Spielkameraden ausheilen. Zu den Accessoires gehören eine Vielzahl von Geräten, auf die ein kleiner Arzt nicht verzichtet und die sich für eine schnelle medizinische Behandlung eignen.

Eine solche Arzttasche gibt es in verschiedenen Ausführungen, die sich in Aussehen und Inhalt voneinander abheben. In jedem Falle ist Ihrem Baby jedoch realistischer Spielspass gewährleistet. Für alle Fälle rüstet die Firma Kleins eine Arzttasche mit vielfältigem Accessoire, die auch mit einem Mobiltelefon ausgerüstet ist.

Das Etui enthält außerdem ein Stereoskop, eine Injektionsspritze, ein klinisches Thermometer und Verbandmaterial. Das Gleiche trifft auf den Fall des Simba-Arztes zu, der einen ebenso praxisnahen Teil hat. Die Kinder können mit dem Gerät spielerisch die Werte von Bluthochdruck und Temperatur bestimmen oder die Gehörgänge ihrer Patientinnen und Patienten präziser abklopfen.

Ärztinnen dagegen nehmen den großen Koffer von Hallo Kätzchen-Designerinnen, der auch von der Firma Simon geboten wird. Medizingeräte wie Stethoskope, Reflexhämmer und Spritzen sind natürlich alle mit der süssen Katz aus Japans Hand ausgestattet. Eine weitere Arztpraxis wird Ihrem Baby von der Firma Habe vorgestellt, die auch viele Hilfen hat, die jeder kleine Arzt braucht.

Durch den niedlichen Druck auf dem Etui und den Accessoires in Bärchenform ist dieses Arzt-Set ein echter Blickfang. Zubehöre wie z.B. Temperaturmessgeräte oder Stethoskope bestehen nicht aus Kunststoff, sondern aus einem weichem Material. Besonders Kinder ab drei Jahren schätzen den verspielten Gebrauch der Geräte, den sie bereits von regelmässigen Besuchen beim Kinderarzt herkannten.

Eine Arzttasche ist daher gerade für kleine Kinder eine gute Geschenksidee. Fieberthermometer, Injektionsspritzen und Aufnäher können zur medizinischen Versorgung von Plüschtieren oder der übrigen Familienmitglieder verwendet werden. Eine Arzttasche macht Ihrem Baby Spaß und nimmt ihm gleichzeitig die Ängste vor einem Besuch beim Arzt.

Mehr zum Thema