Kindergeburtstag Schwimmbad Spiele

Geburtstagsfeier für Kinder Schwimmbad Spiele

die anderen Kinder schwimmen immer auf beiden Seiten des Pools hin und her. Bringen Sie so viel Treibgut wie möglich an Land. Und auch hier, wie bei Kinderfesten im Allgemeinen: Planen Sie nicht zu viele Spiele. Kinderbecken mit Wasserspeier und Minirutsche. Aquafitness, Aqua-back, Kinder- oder Babyschwimmen.

Lagerbestand

Schneidet jede Aufforderung aus. Wahlweise: Führen Sie das Lineal und eine Kanüle mehrmals entlang der Strecke zwischen Einladungskarte und Ticket ein, damit es abgeschnitten werden kann - es wirkt noch echter! Tip: Diese Einladungskarte ist auch ein Vordruck! Das heißt, Sie können es auf Ihrem Rechner abspeichern und dann mit Acrobat öffnen, um es sofort in die Eingabefelder zu übernehmen!

Kindergeburtstage - Schwimmhalle und Saunalandschaft im Rödental - Das Rodenbad

Kindergeburtstag einmal anders. Die Geburtstagskinder bekommen von uns den Eingang als Geschenk und eine kleine Überraschung zum Geburtstag. Abhängig vom Lebensalter und den Bedürfnissen der Kinder werden individuelle Spiele organisiert: Staffel-, Tauch- und Teamspiele etc. Die Kosten von 8 pro Person sind im Mietpreis enthalten: Die Kinder bekommen nach dem Spiel ihr Geburtstagsmenu im Hallenbad-Café.

Kindergeburtstagsfeier zum Geburtstag

Feiern Sie eine unvergeßliche Geburtstagsfeier, veranstalten Sie Wasser- und Taucherspiele oder eine Schnitzeljagd. Vom 3-Meter-Turm aus können die Kleinen ihren Lebensmut unter Beweis stellen, einen Rutschenwettkampf beginnen oder das Erlebnisbad bei einer Schnitzeljagd mit Aufgabenstellungen durchwandern. Drei Geburtstagspakete können Sie wählen: Wir brauchen folgende Informationen: Ab wann sollen die Spiele oder die Schnitzeljagd stattfinden?

Ist er ins Meer gestürzt?!

Wer das coole Wasser liebt, dem macht eine Kindergeburtstagsparty im Schwimmbad viel Spaß. Da nicht alle Kleinen gerne ins Wasser gehen, muss man mit den vorgesehenen Besuchern frühzeitig besprechen, ob wirklich alle im Schwimmbad mitfeiern. Zudem sollten Sie im Vorfeld fragen, wer schon schwimmt und wer nicht.

Der Kindergeburtstag muss in allen Swimmingpools im Voraus gebucht werden. Vereinbaren Sie am besten vorab einen " Vor-Ort-Termin " und besprechen Sie das Vorgehen mit den zuständigen Personen im Schwimmbad. Bei einigen Swimmingpools werden Schwimmspielzeuge wie z. B. Wasserkugeln, Sprungringe etc. für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt, eventuell auch Badehilfen wie Schwimmflügel, Schwimmgurte oder Bretter. Bei einer Schwimm-Party brauchen Sie mehrere Personen, auch wenn alle Kleinen schon mitschwimmen.

Desto weniger Kleinkinder baden können, desto mehr Kontrolle ist notwendig. Zahlreiche Swimmingpools laden zu einem Unterhaltungsprogramm für den Kindergeburtstag ein. Klären Sie vorab, ob Sie Essen oder zumindest Trinken im Schwimmbad mitnehmen dürfen oder wo Sie nach dem Wasserspaß Ihren Hunger stillen können. In der Regel sind die Kleinen nach dem Baden hungrig, was auch bei der Vorbereitung zu berücksichtigen ist.

Am besten ist es, so zu gestalten, dass das Futter bereits auf dem Teller liegt, wenn die Kleinen aus den Umkleideräumen kommen. Um Kämpfe zu vermeiden, sollten Sie zuvor einige wenige Spielregeln mit den Schülern absprechen. Ein klares Bekenntnis, dass "Schieben vom Rand" oder "Untertauchen" unter keinen Umständen gestattet ist, macht die Party für alle Beteiligte viel lockerer.

Es ist auch unerlässlich, dass alle zusammen bleiben. Der Swimmingpool sollte für die Kleinen auf jeden Falle verboten sein. Baden macht muede, deshalb sollten Sie immer dazwischen "verschreiben". Um das Einfrieren der Kleinen zu vermeiden, ist es am besten, genügend Tücher, evtl. auch Iso- oder Strandmatte als Sitzplatz für die Auszeiten mitzunehmen.

Auf der Einladung muss angegeben werden, was die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitzubringen haben, z.B. Badeanzüge/Hosen, Badetücher, Badeschuhe etc.

Mehr zum Thema