Kinderspiel Zahnarzt

Zahnarzt Kinderspiel

Nachdem Sie die in diesem Buch vorgestellten Lösungen gelesen und trainiert haben, ist der Besuch beim Zahnarzt ein Kinderspiel. Die Zahngesundheit ist ein Kinderspiel! Der Zahnarzt Wolfgang Kniewasser nimmt kleinen Patienten spielerisch die Angst. Durch ein gelebtes Qualitätsmanagementsystem in der Zahnarztpraxis wird eine strukturierte Arbeitsweise ermöglicht. Das macht den Besuch beim Zahnarzt zum Kinderspiel.

Der Zahnarztbesuch wird zum Kinderspiel

15 Söhne und Töchter des Verein Kindergartens konnten diesen Vers seit dem gestrigen Tag beinahe von Herzen rezitieren. Anlässlich des " Dental Health Day " haben die Drei- bis Sechs-Jährigen die Zahnarztpraxis von Dr. Johann Maier (56) im Hause Sachsen besucht und erfahren, was gute zahnärztliche Versorgung ist. "Mit dieser Maßnahme wollen wir ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Kinder aufbauen und ihnen die Furcht vor dem Zahnarzt nehmen", erläutert er.

Die Zahnarzthelferin und Zahnarzthelferin Frau Dr. med. Anita Palme führte den Kleinen ein breites Spektrum an Instrumenten vor: von Spiegeln über Speichelabsauger bis hin zu Bohrern. Weil die beiden schon auf dem Sessel sassen, sah sie sich auch ihre Zähnchen an. "Das muss dringend beseitigt werden, denn nachgewachsene Zähnen können auch in der Bakterienumgebung betroffen sein", sagt er.

Nur wenige Schüler in Berlin haben im Moment so viel Freude an einer kostenfreien Prüfung. Da der Schulzahnarzt erkrankt ist, wurden im vergangenen Jahr kaum Untersuchungen im Landkreis vorgenommen (wir berichteten). Beinahe 7.000 Kindern sind durch die Ritzen gefallen.

Sauberkeit der ZÃ??hne ist ein Kinderspiel

Wir freuen uns, dass wir seit Anfang Juni die neue Fachzahnärztin für Kinderzahnheilkunde, die in der großen Praxisgemeinschaft Störlting & Partner zuhause ist. Künftig wird sie speziell für unsere jungen Patientinnen da sein und sie vom ersten Melkzahn an mitbetreuen. Das gesunde Lächeln macht Kinder glücklich. Sie als Elternteil sollten mit der Mundpflege vom ersten Kind an anfangen.

Das schont nicht nur die Zähne, sondern lehrt Ihr Baby auch den alltäglichen Gebrauch von Zahnpasta und Zahnbürste von Anfang an. Denn nur mit der passenden Bürsttechnik kann der Bakterienbelag, der für die Entstehung von Zahnfäule verantwortlich ist, beseitigt werden. in allen Dentalfragen.

Ein Besuch beim Zahnarzt sollte für Ihr Baby eine wohltuende Erleichterung sein. Bei Kindern sollte nicht zu viel behandelt werden, deshalb legen wir Wert auf eine effektive Kiefer- und Milchzahnbehandlung. Gern stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Therapieoptionen in unserer Ordination vor und informieren Sie ausgiebig.

Mehr zum Thema