Kinderspiele für die Autofahrt

Spiele für Kinder für das Auto

Die fünf besten Spiele und Aktivitäten für Sie und Ihre Kinder sind hier zu sehen. Dies ist einer der Klassiker unter den Spielen während der Autofahrt. Sie sitzt in ihrem Kindersitz im Auto und denkt nach. Die Kinder sollten während der Fahrt keine schweren Schuhe tragen.

Kinderspiele: Ruhig auf dem Rücksitz!

Auch für die Erwachsenen machen solche Ausflüge keinen Spass. Verärgerte Kinder auf dem Rücksitz können zu einer höllischen Reise werden. Daher sollten die Mütter und Väter darüber nachdenken, wie sie ihren Nachkommen vor der Reise bei Laune erhalten können. Ulrich Gerth, Präsident der BKE, sagt jedoch: "Mehrstündige und ununterbrochene Unterhaltungsangebote müssen nicht sein.

"Lange Reisen können manchmal langwierig sein", sagt Gerth. Es werden immer Tätigkeiten empfohlen, die nicht viel Stoff erfordern - denn kleine Stücke oder kleine Stücke gehen im Wagen unter. "Etwas, was du nicht sehen kannst, ist sehr zu empfehlen", sagt Gerth. Das ist auch das Fazit einer Studie des Marktforschungsinstitutes Innofact für Autoscout24: Zwei Fünftel der 1046 teilnehmenden Unternehmen nutzen diesen klassischen Film mit ihren Nachwuchs.

"Das ist ein gutes Sprachentraining für die Kleinen und auch für die Großen." Weiteres Beispiel für lange Autofahrten: Jeder Teilnehmer hat zum Beispiel ein Märchenfiguren. Nicht immer müssen die Großen an diesen Partien teilnehmen - sie können auch mit zwei oder mehr Kindern allein und untereinander mitspielen.

Lediglich einzelne Kinder benötigen etwas mehr Aufmerksamkeit: "Mama oder Papa können sich auf das Baby zurücklehnen und etwas mit ihm machen", so Ulrich Gerth. Allerdings muss dieses Projekt vorzubereiten sein:) Auch ohne präparierte Notizen läuft das Game in modifizierter Weise, sagt Claudia Greiner-Zwarg: "Dann schauen Sie jedes einzelne der Kinder mal aus dem Schaufenster und zählen Sie zum Beispiel alle Kühe".

Ein großer Pluspunkt solcher Beobachtungsspiele: Wenn ein Kind aus dem Schaufenster schaut, wird es nicht so rasch krank. Das ist anders, wenn es um Bücher oder Spielekonsolen im Fahrzeug geht: "Es gibt ein Problem im Gehirn", erläutert Tomas Jelinek vom Zentrum für Reisekrankheiten (CRM): "Die Blicke glauben, der Organismus steht still, aber der Sinn für das Gleichgewicht merkt eine Veränderung.

Besonders bei zwei- bis zwölfjährigen Menschen führt dieses Unverständnis im Organismus rasch zu Brechreiz und Kotz. BKE Experte Gerth findet das sowieso eine gute Idee: "Grundsätzlich sind lange Reisen mit Kinder kein wirkliches Hindernis - aber sie sollten es sein. Dies beinhaltet regelmässige Ruhepausen mit genügend Zeit für Bewegung.

Falls die Erwachsenen und die Kleinen nicht mehr spielen wollen, können auch Hörspiel-Kassetten oder CD's mit Kinderlieder eine gute Abwechslung sein. "Es ist schöne Melodie, zu der jeder singen kann", sagt Gerth. Dieses Produkt sollte jedoch nur in Mäßigung verwendet werden, um die Zeit zu vertreiben: "Eine Urlaubsreise muss auch für die Erziehungsberechtigten zumutbar sein.

"Damals schliefen die Kinder", sagt Gerth. Das Risiko, dass es zu Müdigkeit der Mütter kommt und das Risiko von Unfällen zunimmt. "Man sollte sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, ob es sich lohnt", sagt Gerth.

Auch interessant

Mehr zum Thema