Kinderspiele Pferde

Spiele für Kinder Pferde

Alle Glückseligkeit auf Erden liegt auf dem Rücken eines Pferdes! Wunderschöne gefaltete Pferde zum Selbermachen. Das ist eine gute Idee für Kinder. Der Bastelspaß für kleine und große Handwerksfreunde zu Hause, im Kindergarten oder in der Schule. Die Biomechanik, Körper und Anatomie - Fachinformationen zur Anatomie des Pferdes.

WHAT IS WAS JUGENDLICH what is was jugendlich - Pferde & Ponies / Kinderspiele (KOSMOS)

Was ist WAS IST WAS JUGENDLICH - Pferde & Ponys: Was essen Pferde mit Vorliebe? Was brauchen Sie für die Pferdebetreuung? Die witzigen Wissensspiele über Pferde & Ponies.... WAS IST WAS Juniors - Pferde & Ponies als Präsent erhältlich (im Einkaufskorb wählbar). WHAT IS WHAT WAS what is what was für Kinder - Pferde & Ponies von Cosmos sind zu den nachfolgenden Bedingungen erhältlich:

Faltpferd

Wunderschöne Faltpferde zum Selbermachen. Das ist eine gute ldee für die Kleinen. Großer Bastelspass für kleine und große Handwerksfreunde zu Haus, im Vorschulalter oder in der Grundschule. Die Faltpferde eignen sich für viele Anlässe und Themen wie Pferdegeburtstage, Pferdepartys, Indianer und Reiter, St. Martins, die Farm und vieles mehr.

Gebrauchsanweisung: Sie benötigen ein 15x15cm großes braunes Lehmpapier (oder eine andere Färbung, je nach Pferdefarbe). Hier finden Sie die Schablone für den Platz und eine Anleitung zum malerischen Basteln: Falten Sie dieses Viereck zur Seite und schneiden Sie es in zwei gleiche Stücke entlang der Falte in der Bildmitte.

Nun diese beiden Stücke wieder halbieren, so dass ein langes Stück Papier gebildet wird. Du stellst einen der beiden Bereiche aufrecht vor dich. Falten Sie das Teil von oben diagonal nach unten. Auf diese Weise wird der Kopf des Pferdes mit der Schnauze des Pferdes erzeugt. Nun legen Sie das zweite Faltteil horizontal daneben und schieben es in die offene Falte des anderen Teiles unter dem Hals des Pferdes.

Im zweiten Teil das Rückenteil diagonal nach hinten klappen, so dass das Gesäss und die Hinterläufe des Tieres geformt werden. Kleben Sie die Einzelteile zusammen. Schneiden Sie nun die Pferdemähne und den Schweif des Tieres aus schwarzer oder weiß/beigefarbener Pappe oder Lehm pappe aus und kleben Sie sie an der richtigen Position auf das Tier.

Zum Schluss werden Auge, Maul und Nasenlöcher des Pferdes mit einem Bleistift bemalt. Dein selbstgemachtes Ross ist da.

Mehr zum Thema