Kinderspiele zum Geburtstag

Geburtstagsspiele für Kinder

Bringen Sie Geburtstagskind und Geburtstagsgäste in gute Laune! Gesellschaftsspiele, Outdoorspiele, Abschluss, Spiele und Spaß, Sommerfest, Programm, Spielideen, Kinderspiele, Bewegung. Einen ganzen Haufen Kinder für einen Tag bei Laune zu halten, ist nicht einfach. Aber Sie können Ihren Kleinen trotzdem ohne großen Aufwand eine tolle Geburtstagsparty mit den richtigen Kinderspielen geben. Die Kinder nehmen ihren Geburtstag in diesem Alter zum ersten Mal richtig wahr und beginnen zu verstehen, dass dies ihr besonderer Tag ist, an dem Geschenke gemacht werden und sie im Mittelpunkt stehen.

Games für die Einhorn-Party

Fünf Partien für Einhorn-Fans: Sammle alle Kids um dich und erzähle ihnen die Geschichten des vergangenen Einhorns. Er hat seinen Urwald schon lange nicht mehr hinter sich gelassen. Zusammen mit den Tieren des Waldes lieben sie es, nur ganz vereinzelt sieht sie Menschen. Gelegentlich erfährt sie immer wieder, dass es das einzige Unikat dieser Zeit ist.

Doch weil er das nicht wahrhaben will, verläßt das Unicorn seinen Urwald und macht sich auf die Suche nach anderen Unicorns. Bestimmen Sie, wer das allerletzte Unicorn ist. Zum Beispiel können Sie mit dem Geburtstag anfangen! Sobald alle Unicorns ein gutes Verstecken haben, kann die Suche nach dem letzten Unicorn losgehen.

Die müssen: Zubereitung: Wenn Sie keinen farbigen Kristallzucker oder feinen Sandkörner erwerben möchten, können Sie ihn selbst machen. Dazu benötigen Sie etwas Stärke und einen Beutel mit Reißverschluss. In den Tiefkühlbeutel den Rest des Zuckers und ein wenig Speisefarbe legen und den Beutel so lange durchkneten, bis alle Kristalle die gewünschte Färbung erreicht haben.

Bei zu klebrigem Kristallzucker kann man etwas Stärke zugeben. Die Zuckermasse auf Trockenpapier legen. Und so funktioniert es: 1. den Rainbowzucker in eine Schale legen und auf die Spielfeldstartlinie legen, die Schale kommt ins Ziel. Teilt man die beiden Gruppen in zwei Gruppen ein, erhält jedes Gruppe einen Esslöffel.

Das Kind beginnt mit den Blinkern in der Mitte. Jedermann befüllt seinen Esslöffel mit dem farbigen Kristallzucker und will ihn in die Schale einfüllen. Verschütten Sie unterwegs keinen Saft! Falls es zu einem Zuckerverlust gekommen ist, muss von Anfang an damit angefangen werden. Nach Erreichen der Zielgeraden und Einfüllen des Zuckers in die Schale muss der Esslöffel zum nächstfolgenden Mitglied des Teams transportiert werden.

Es ist nicht so leicht, ein Einhorn aufzufangen. Fülle eine Einhorn-Pinata mit Bonbons und hänge sie über die Köpfe der anderen. Jetzt will ein Kleinkind nach dem anderen die Bänder mit Augenbinde packen und durchziehen! Am Anfang dieses Spieles erzählt man den Schülern, dass ein Unicorn im nahen Urwald wohnt (dies könnte z.B. ihr Wohnraum sein).

Unicorns sind schüchterne Kreaturen und daher sieht kaum ein Mensch dieses Unicorn. Zweitens: Jedes Girl erhält einen kleinen Auffangbehälter. Jeder folgt Ihnen im Flüstern und auf Fußspitzen, denn das Unicorn sollte nicht in den Zauberwald vertrieben werden (in diesem Falle Ihr Wohnraum, wo Sie vor der Geburtstagsparty Glasbausteine haben.).

Achten Sie darauf, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler Steinchen vorfinden. Das Besondere an einem solchen Gerät? Offensichtlich das Zauberhorn auf seiner Vorderseite. Benötigt wird: 1. das Plakat an die Mauer kleben, damit die Kleinen näher kommen. Zuerst den Namen des entsprechenden Kinds auf jedes Signalhorn aufschreiben und einen Teil der Klebeversteifung auf der Rückwand anbringen.

Der seine Hupe an die Stirne des Horns steckt und sie in ein echtes Unikat umwandelt?

Mehr zum Thema