Kinofilm Findet Dory

Filmfindung Dory

Wieder von Andrew Stanton (FINDET NEMO, WALL-E) zusammen mit Angus MacLane. Eine wunderbare Fortsetzung von FINDET NEMO! Die bewegende Geschichte des Chirurgenfisches Dory wird in "Finding Dory" erzählt. Viele Charaktere trifft sie bereits aus "Findet Nemo". Natalie war für mich im Juni (so lange her) in den englischen Previews von Findet Dorie.

"Neue Pixar-Kurzfilme werden vor "Finding Dory" ausgestrahlt.

In dem Kurzspielfilm "Piper" muss sich ein kleiner Wasserläufer seiner Furcht vor dem Regen gegenübersehen. Das knuddeligste Birdie, das du je sahst. Das Vöglein ist ein Wasserläufer, der sein Essen im Ozean suchen muss, aber sich vor dem Nass fürchtet. Sehen Sie hier den ersten Auszug aus dem neuen Pixar-Kurzfilm: Pixar-Veteran Alan Barillaro führt den Film mit dem Niedlichkeitsfaktor high ten.

Jogging entlang der Californischen Küsten, inspiriert für den Kinofilm, so der Telegraf, als er die Zeit zwischen den Wogen zum Essen für sich nutzte. Die Kurzfilme werden vor der lang erwarteten "Finding Nemo"-Folge "Finding Dorie" ausgestrahlt, die am 17. Juli in den Vereinigten Staaten und am 29. August 2016 hier beginnt.

Es ist uns eine Freude, "Piper" auf seinem Weg zu unterstützen. Inspiration finden Sie im Film.

Die Filmvorführung "Finding Dory - in 3D" in Fribourg

Regisseur: Schauspieler: Wunderschöne Nachfolge von FINDET NO! Diesmal begleitet er die Gedächtnisschwund erlittene Tangorie auf der Suche nach seinen Vätern. Hervorragende 3D-Bilder, eine schnelle und berührende Story und unverkennbare Helden: Die helle, aber amnesiekranke Tang Dory hat es schwer. Sie ist umso erregter, als ihr auf einmal der Gedanken an ihre Verwandten durch den Sinn fließt.

Noch bevor ihre Gedächtnislücke zurückkehrt, entscheidet sie sich, nach ihren eigenen Kindern zu schauen. Sie kann auf die Unterstützung ihrer Freundinnen bauen - darunter ein kleiner Clownfisch namens Naemo! Dorys Suche führte sie schliesslich an die kalifornische Westküste und zu einem lokalen marinen Forschungsinstitut, wo neue Alliierte auf sie warten: der leicht behinderte Octopus-Hang, der unter Koordinationsproblemen leidende Whale Shark Desidiny und der Seelöwe Fluke. 2.

Selbst wenn es am Ende von Dorys Auftrag keinen Grund zum Zweifeln gibt - wir sind in einem Disney/Pixar-Film - hoffen, fürchten und freuen Sie sich mit ihr. Sogar die kleine Ausstellung, in der der prägnante Augenblick, in dem die kleine Dori auf einmal ihre Mutter aus den Augen verloren hat, von der Kunst der Firma Pixar abhängt.

Sie ist sowohl der gefühlsmäßige Auslöser für den weiteren Verlauf der Story als auch die Allianz zwischen ihm und dem Zuhörer. Der unerschütterliche Optima von Daniel Dorys ist auf der ganzen Strecke spürbar!

Mehr zum Thema