Kleine Spiele für Kinder

Kinder-Kleinspiele

Sie suchen kreative Arbeitsideen für Ihre kleine Wasserratte? Die Nachahmung von Tierstimmen bereitet den Kleinen viel Freude, vor allem kleine, alltägliche Geschichten, in denen das Kind selbst auftritt. Jahrgang: können auch kleine Kinder sein. Die Kinder können puzzeln, spielen, lernen und vieles mehr individuelle Verletzungsgefahr für Kinder, da sie noch schlecht ausgebildet sind.

Die 10 Reiseideen für Kinder

Längere Reisen mit Kinder müssen nicht unbedingt ermüdend oder langwierig sein, können aber viel Spass machen. Vorraussetzung ist jedoch, dass die Kinder sich nicht gelangweilt haben, sondern den ersten Teil der Fahrt als Beginn eines abenteuerlichen Lebens miterleben. Zehn Vorschläge, wie man die Reisezeiten für Kinder verkürzt: Um den sehr raschen Spielspass dazwischen zu haben, braucht man nur eine Spule Washi-Klebeband, das sich rückstandslos entfernen läßt, sowie einige weisse Kieselsteine, andere Steinchen oder Holzklötze, die mit einem Ausbesserungsstift markiert sind.

Hier ist der kleine Zeh für die Tasche. Die erste Spielerin fängt die Story mit einem Spruch an, z.B. "Es war einmal eine Fürstin, die in einem entfernten Lande lebte. "Er überlegt sich den folgenden Spruch, um die Story fortzusetzen. Der eine sagt "A" und schreibt dann das ganze Buchstabieren, bis ein anderer das " Stop " sagt.

Als Anfangsbuchstabe für das Match gilt der Brief, zu dem der erste Teilnehmer gekommen ist. Wenn der erste Teilnehmer beendet ist, fordert er Stop und jeder muss anhalten. Diese werden so aufgeteilt, dass ein Teilnehmer, wenn er als einziger überhaupt einen Ausdruck findet, 25 Zähler erhält. Sie erhalten für einen Ausdruck, den kein anderer Teilnehmer findet, zehn und fünf Zähler, wenn mehrere Teilnehmer den Ausdruck auf der Note haben.

Player 1 erfindet ein aus zwei oder mehr Wortverbindungen bestehendes Vokabular. Dann muss der nächstfolgende Teilnehmer mit dem Rückwort ein weiteres Word ausbilden. Die einfache Ausführung ist für kleine Kinder geeignet. Normalerweise sind es die kleinen Dinge, die den Augen der Kinder Glanz verleihen. Freundschaftsbänder liegen nach wie vor im Trend und sind besonders bei größeren Kinder beliebt.

Diese sind zwar etwas anspruchsvoller, aber mit etwas Erfahrung leicht umsetzbar. Wer gern mit Papieren arbeitet, kann auf der Bahnfahrt farbenfrohe Papierschiffchen oder ähnliches umlegen. Nach der Fahrt können diese an einen dichten Zweig oder einen hölzernen Ring zusammen mit kleinen Urlaubssouvenirs, z.B. Miesmuscheln, gebunden und im Zimmer der Kinder aufgehängt werden.

Den besten Tarif für die ganze Gastfamilie können Sie mit dem Sparpreisfinder im Internet abonnieren. Eine Spielerin startet das Match mit "Ich verpacke meinen Reisekoffer und nimm ihn mit: Er nennt dann ein Objekt, zum Beispiel "ein Spielzeugauto". Die nächsten Mitspieler wiederholen den Set vollständig und müssen einen neuen Artikel hinzufügen. Es wird abwechselnd gespielt, was die Spielerliste ausweitet.

Vergißt ein Spielteilnehmer einen Artikel oder weiss nicht, wie er vorgehen soll, wird er eliminiert. Wer gerne malt und rätselt, dem bietet das ICE-Bistro das Jugendmagazin LeseLok und das Reisekritzel mit Buntstift. Die Kinder können zum Beispiel ihre Route zeichnen oder ein aufregendes Spiel ausprobieren. Neben vielen Stellenangeboten für Kinder bietet das Familien-Portal auch einen Informations- und Download-Bereich für Kinder.

In den ICE-Zügen der nächsten Generation gibt es seit Jänner auch Karten mit Sudoku, Stadt-Land-Fluss und Rätsel.

Auch interessant

Mehr zum Thema