Kodak Fotobuch

Fotobuch Kodak

Drucken Sie es am KODAK Picture Kiosk aus und nehmen Sie es gleich mit nach Hause! Außerdem haben Sie die Möglichkeit, drei Gutscheine für je ein Kodak-Fotobuch zu gewinnen. Ein Fotobuch habe ich gerade auf dem iPad erstellt. Die kommende Adventszeit nutzt Kodak Alaris für eine Kampagne für sein Sofort-Fotobuch. Ein Fotobuch mit dem Fotobuch-Assistenten erstellen.

Jetzt Ihr Fotobuch entwerfen

Standardgröße 12 Pages, Standardgröße 12 Pages, Standardgröße 12 Pages, Standardgröße 12 Pages, Standardgröße 12 Pages, Standardgröße 12 Pages, Standardgröße 12 Pages, KODAK Photo Book Design: Jederzeit und überall: zu Hause am Computer, mit Ihrem Handy, Tablett und Ihrem Gesicht oder im Laden von DMC.

Laden Sie Ihr Foto -Produkt einfach und bequem ins Internet hoch oder speichern Sie es auf einem USB-Stick, einer Memory Card oder einem Datenträger in einem Laden von DMS. Das gedruckte Fotobuch wird vorort eingewoben und Sie können Ihr fertig gestelltes Fotobuch dabei haben.

About KODAK Create@home Application

Die KODAK Create@Home Suite ermöglicht es Ihnen, Fotoalben, Glückwunschkarten, Kalender und Ausdrucke auf Ihrem Computer oder Notebook zu erstellen und zu ordern. Bringen Sie entweder eine Fotobestellung in einen Laden von DMS auf einem Datenträger und drucken Sie diese gleich vorort aus oder geben Sie sie als Online-Bestellung ein, geben Sie die gewünschten Bestellmengen in den Einkaufskorb ein und wählen Sie den DMShop aus.

Sie erhalten dann eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Freischaltcode, mit dem Sie Ihr Foto-Produkt in Ihrem dm-Shop direkt drucken und dabei haben.

Das Kodak Fotobuch wurde heute getestet.

Aber heute geht es um das Kodak-Fotobuch! Wenn sich eines Tage mein Fach unter der Belastung meiner Photoalben (ja, auch im Digitalzeitalter ziehe ich es vor, meine Bilder entstehen zu lassen, anstatt auf einer Harddisk zu verstauben), musste eine neue Möglichkeit gefunden werden. Auf diese Weise habe ich mein erstes Fotobuch mit der Firma Roßmann gestaltet.

Seither besitze ich einige Bildbände - mein Bücherregal bedankt sich bei mir. Um so mehr war ich begeistert, dass ich als Testperson für das neue Kodak-Fotobuch bei der Firma DEM auserwählt wurde. Die Besonderheit dieses Buches: Sie gestalten es zuhause auf Ihrem Computer, speichern es auf einem Datenträger Ihrer Wahl, gehen in ein DM-Geschäft in Ihrer Umgebung und lassen es vorort ausdrucken, damit Sie es gleich mit nach Hause bringen können.

Kodak kann entweder von der Kodak-Website heruntergeladen werden oder ist in (fast) allen DM-Märkten kostenfrei auf CDs erhältlich. Der Einbau ist sehr einfach und danach können Sie mit der Konstruktion beginnen. Nachdem Sie das Format ausgewählt haben, können Sie die Bilder von Ihrem Computer wählen, die im Fotobuch angezeigt werden sollen.

Es ist ratsam, vor der Erstellung des Buchs einen separaten Folder mit ausgesuchten Bildern anzulegen, da es nicht ganz leicht ist, während des Designprozesses weitere auszusuchen. Nachdem alle Vorbereitungen getroffen sind, kann die Arbeit am Buch beginnen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Foto-Büchern kann man hier das Buch nicht entwerfen - aber das hat einen ganz simplen Grund: Da das Fotobuch direkt vor Ort bei uns bedruckt und eingebunden wird, ist es (noch) nicht einmal möglich, das Hardcover zu drucken.

Kodak hat es also geschickt behoben, indem er ein Sichtfenster im Deckel eingelassen hat. Auch auf den ersten beiden Blättern können Sie wie üblich einen Namen schreiben. Folgende Seite kann nun nach Ihren Vorstellungen gestaltet werden. Zum Beispiel ziehe ich es vor, meine Hintergrundbilder aus meinen eigenen Bildern zu erstellen, anstatt die fertigen auszusuchen.

Ich hatte nicht wirklich genug Wahl. Ich habe zum Beispiel vergeblich nach monochromen Hintergründen gesucht. Natürlich können Sie auch Clipse zur Dekoration der Seite einfügen. Das hatte ich mit meinen bisherigen Bildbänden nicht gemacht, weil ich sie zu käsig finde. Aber hier habe ich es gerade ausprobiert.

Ich finde es jedoch sehr schwierig, Bilder zu verschieben/vergrößern/verkleinern/verkleinern/drehen. Jetzt, da Sie das Werk nach Ihren Vorstellungen gestalten, können Sie es ganz leicht auf einem Datenträger speichern. Damit nichts schief gehen kann, stellt das System die nötigen Maßnahmen bereit. Zum Glück haben wir zwei Zweige eng beieinander, denn in der ersten war es nicht möglich, das Fotobuch zu bedrucken.

Sie können nun am Gerät die gespeicherte Fotobuchdatei aufrufen und den Druckbefehl aufheben. Da sie aber auch nicht im Gebrauch der Fotokabine ausgebildet war, musste sie sich in der Hauptverwaltung melden, um das Thema selbst zu lösen. Wenige Schritte weiter musste ich es scannen, damit die Buchseiten ausgedruckt wurden.

Von den ersten herausgefallenen Druckseiten an habe ich die absolute Schönheit der Seite bemerkt - großartige Farbigkeit, wunderschöner Schein und gestochen scharfes Foto haben mich überzeugt. Nachdem endlich alle Blätter gedruckt waren, musste ich zurück zu einer Händlerin, die endlich die Bilder in mein Cover packte.

SchlussfolgerungDas Kodak Fotobuch ist ideal für Anlässe, bei denen Sie so schnell wie möglich ein geeignetes Präsent benötigen. Stecken Sie es ganz bequem zu Haus in Ihren Computer, erstellen Sie es und drucken Sie es in Ihrer nächstgelegenen DM-Niederlassung aus. Ich bin von der Seitenqualität begeistert. Also, wenn Sie planen, ein Fotobuch von Ihrem letzen Feiertag oder als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk zu erstellen, dann rate ich Ihnen dazu, ein wenig mehr Zeit für die Gestaltung anderer Bildbände mit mehr Optionen zu geben.

Das Kodak Fotobuch wird jedoch für schnelle Entscheider empfohlen.

Auch interessant

Mehr zum Thema