Kostenlos Online Karten Spielen ohne Anmeldung

Gratis Online-Kartenspiel ohne Registrierung

Und was hätten wir ohne Rummy! gemacht, ähnlich wie bei anderen Kartenspielen wie Skat, Mau-Mau, Doppelkopf, Solitaire und Schafkopf. Sie wollen kostenlose Kartenspiele online spielen, ohne Download, ohne Registrierung, direkt in Ihrem Internet-Browser! Sie können Rummy sogar ohne Registrierung online spielen. Sie finden Rummy kostenlos in der Kategorie "Spiele" und weiter unter "Kartenspiele".

Kostenloses Online-Mau-Mau-Spiel gegen wirkliche Konkurrenten

Kennen Sie jemanden, der noch nie Mau-Mau-Spieler war? Weltweit spielen mehrere tausend Menschen Karten und Mau-Mau ist neben den Spielen für Groß und Klein, für Jung und Alt - am besten alle zusammen! Mau-Maus sind ein Strategiespiel par excellence.

Das sind keine Karten.

Zwei bis acht Personen können das Mau-Mau-Spiel spielen. Abhängig davon, wie viele Teilnehmer es sind, spielen Sie mit einer Hand von 32 Karten oder zwei gleichen Händen, d.h. 64 Karten. Es kommt auf den jeweiligen Spielgeschmack an, welche Hand vorzuziehen ist. In diesem Land wird das französiche Laken mit Jack - Queen - King - Ace und den Ziffern von sieben bis zehn und den entsprechenden Farbwerten check - heart - spades - cross vorzogen.

Zuerst werden die Karten mit dem Gesicht nach unten geschoben und dann ausbezahlt. Jedem Mitspieler werden fünf oder sechs Karten gegeben. Der Rest der Karten wird verdeckte in einem Stack (Talon) ausgegeben. Aus diesem Haufen wird die obere Visitenkarte herausgezogen und mit dem Gesicht nach oben neben den Haufen gelegt. Jetzt kann das Match losgehen! Beim Klassiker ist ein Kartengeber der Kartengeber - er hat die Karten gegeben, sein nächstgelegener Nachbar ist die Vorderhand, also hat er das Recht, den ersten Spielzug zu machen: er darf die erste Karten auslegen!

Doch warte - welche Karten kann er spielen? In Mau Mau entscheidet die selbe Farbe ODER/UND der selbe Wert der Karten, ob der betreffende Kartenspieler seinerseits eine besondere Spielkarte spielen darf oder nicht. Wenn zum Beispiel ein Kreuzkönig offen neben dem Kartenstapel steht, kann die zu verwerfende Kreuzkarte eine andere Farbe oder ein anderer Tischkönig sein.

Falls der/die SpielerIn seiner/ihrerseits weder einen King noch eine Crosskarte in der Hand hat, muss er/sie eine Strafenkarte vom Deck der verdeckten Karten abheben. Dann ist der naechste an der Reihe. Du bist dran. Abhängig von der Variation der Regeln kann der/die SpielerIn die gezeichnete Strafenkarte unverzüglich verwerfen, wenn sie mit der aufgedeckten auf dem Deck übereinstimmt.

Nun aber folgt eine weitere Regelvariante, die dem Spielgeschehen seine Abwechslung gibt. Einige Karten haben spezielle Auswirkungen! Darunter fallen zum Beispiel die Sieben, die Acht und der Buben - und die Auswirkungen variieren von angenehm (Sie können eine Farbe wählen) bis unangenehm (Sie müssen eine Spielrunde aussitzen oder Strafen ziehen).

Aber noch etwas sollte hier hinzugefügt werden, denn das Game führt seinen Titel nicht ohne Grund. Vielleicht die oberste Maxime, deren Nichteinhaltung mit zwei Strafzetteln geahndet wird: Wer seine zweitletzte Visitenkarte ablegt, kündigt dies mit dem Schrei "Mau" an.

Die " Mau " ist die Bekanntgabe eines eventuellen, aber nicht immer wirklich ankommenden Ende. Der Gewinner ist der erstejenige, der die zuletzt abgegebene Spielkarte ablegt. Dies wird mit einer Doppel-Mau zelebriert - einer "MAU-MAU"! Die übrigen Teilnehmer rechnen dann die Werte der Karten nach einem in den Spielanweisungen aufgedeckten Key.

Das große Plus: Bei uns können Sie auf allen gängigen Betriebssystemen spielen, ob auf dem Computer oder Notebook im Webbrowser, auf dem Tablett oder auf dem Handy! Sie können jederzeit und an jedem Ort spielen, ohne ein richtiges Spiel ausgraben zu müssen und dann die richtigen Spieler zu haben! Einfach anmelden - Spielefreunde aus aller Herren Länder erwarten Ihren Messebesuch!

Auch interessant

Mehr zum Thema