Kuchen Dekorieren

Tortendekoration

auf den Couchtisch und um die Backwaren besonders schön zu dekorieren! Sie dekorieren mit unserer Anleitung Kuchen, Kuchenpops und Kuchen mit Zuckerguss, Fondant oder Rauhreif. Seien Sie kreativ beim Dekorieren von Kuchen. Fondant, Werkzeug, Lebensmittelfarben und noch mehr Kuchendekorationen - dekorieren Sie Kuchen wie ein Profi! Ganz gleich, zu welchem Anlass Sie selbst Kuchen dekorieren, Ihre Gäste werden begeistert sein und Ihre dekorierten Kuchen und Torten werden die Stars jeder Veranstaltung sein.

Kuchen dekorieren leicht gemacht - 18 zuckerhaltige Einfälle mit Anleitungen

Du liebst Kuchen und bist ein passionierter Bäcker? Diese süße Delikatesse beinhaltet zweifellos eine zauberhafte Verzierung. Abhängig vom Anlaß und dem gewünschten Einsatz gibt es unzählige Ausstattungsmöglichkeiten. Hier finden Sie gute Anregungen und Hinweise zum Dekorieren von Kuchen sowie nützliche Hinweise zu verschiedenen Dekorationstechniken.

Auch wenn Sie keine Erfahrungen im Dekorieren haben, können Sie hausgemachte Kuchen in echte Kunstobjekte umwandeln und Ihre Besucher mit einem echten Genuss verwöhnt werden. Abhängig von der jeweiligen Deko brauchen Sie das richtige Accessoire, um eine Kuchendekoration zu gestalten, damit Sie einfach und schnell dekorieren können. Ein Basisset aus rotierender Tortenplatte, Kuchenkelle, Spritztüte mit diversen Düsen, Modellierwerkzeug, Überrollbügel, Keksausstecher und Schablone versprechen Ihnen ein großartiges Back- und Dekorationserlebnis mit perfekten Erlebnissen.

Dekorieren Sie Kuchen mit Sahne, Butterrahm, Fondant, Mark und Früchten und zaubern Sie wahre Stücke. Dieser schöne Kuchen mit Buttersahne in einem satten Königsblau lässt sich auch als Einsteiger zu Haus leicht imitieren. Das Dekorieren von Kuchen benötigt Zeit, deshalb ist es notwendig, genügend Zeit zu investieren und nicht unter Termindruck zu stehen.

Bei der Arbeit mit Butterrahm zuerst eine feine Lage Butterrahm auftragen, die als Basis diente. Wenn die erste Lage Butterrahm schon fest ist, können Sie den Kuchen dicht bestreichen und sich dem Dekorieren zuwenden. Einen großen Blob in die Tortenmitte legen und von der Tortenmitte aus die Sahne über den Tortenrand streichen.

Nun können Sie Ihren Kuchen nach Belieben dekorieren. Der Buttercrème ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gut zum Besprühen verschiedener Blüten, Verzierungen und Schnörkelgebäck. Durch die passende Spritztüte und die dazugehörigen Spritzdüsen können Sie Ihre Kuchen mit schönen Rosetten oder anderen Blüten verzieren. Aufgrund ihres Fettgehaltes ist die Butterrahm eine gute Basis für Fondants.

Zum Beispiel, wenn Sie Kuchen mit Butterrahm dekorieren, können Sie gerne etwas Farbe oder Blumenpaste auftragen. Sie können auch Kuchen mit Früchten dekorieren und dem Kuchen einen köstlichen Fruchtgeschmack zuweisen. Durch den Einsatz von Butterrahm und der so genannte Blütenblatt-Technik können Sie das eindrucksvolle Aussehen der Kuchen auf dem Foto erzielen.

Mit der Runddüse können Sie den Kuchen mit Punkten der gewÃ?nschten GröÃ?e besprÃ?hen. Die Spitze mit dem abgerundeten Ende eines Esslöffels oder einer Rundmesserspitze zur Seite schieben und so lange drehen, bis Sie einmal um Ihren Kuchen herum sind. Butterschaum kann auch für große Farbabstufungen eingesetzt werden. Wenn Sie Buttersahne mit unterschiedlicher Farbstärke und fließender Übergänge verwenden, können Sie einen leckeren Kuchen im ansprechenden Ombré-Look zaubern.

Egal, ob Sie die bereits erläuterte Blütenblatt-Technik verwenden oder süße Mini-Blüten eng beieinander sprühen, der Kuchen wird sowohl geschmackvoll als auch ästhetisch großartig sein. Sie können auch Kuchen mit Staubzucker dekorieren, den Sie leicht aus Staubzucker und Trinkwasser zubereiten. Sie können auch Kuchen mit unterschiedlichen Blüten dekorieren. Egal ob es sich um Fondanten, Buttercremes, Fondanten oder richtige Blüten handelt, jeder Kuchen, jedes Kuchenstück und jede Kuchensorte sieht zauberhaft aus.

Wenn Sie Ihrem hausgemachten Kuchen ein neues und farbiges Gesicht geben wollen, können Sie ihn mit frischen Kräutern dekorieren. Wenn Sie sich für richtige Pflanzen entscheiden, müssen Sie genießbare Pflanzen erhalten, die nicht gesprüht und nicht gedüngt werden. Wenn Sie selbst eine prächtige, aufwendige, detailreiche und zeitgemäße Deko für diese liebliche Delikatesse entwerfen wollen, können Sie eine Fondant-Tortendekoration zaubern.

Als Rollenfondant eignet sich die Zucker-Masse zum Umhüllen von Kuchen, während mit dem dekorativen Fundus verschiedene Ornamente und Formen modelliert und ausgeschnitten werden können. Durch die perfekte Formbarkeit der Zucker-Masse können Sie mit dem Kuchen eine unendliche Anzahl von Motivkuchen aufziehen. Wenn Sie Ihren Kuchen mit einem farbigen Farbfondant bedecken und ihm ein zauberhaftes Aussehen geben wollen, können Sie ihm ein Steppmuster geben.

Sie können das schöne Karo-Muster einfach mit einem einfachen Druck mit einem Schwert in den Fondanten eindrücken. Um den Kuchen mehrere Zeilen legen. Sie können mit einer hübschen Schüssel Zucker-Masse auch eine schöne Dekoration für Ihren Kuchen machen. Sie können auch selbst Fondantperlen anfertigen und mit einer Lochdüse Ringe ausschneiden und zu Kügelchen umformen.

Wenn Sie Ihren Kuchen edel dekorieren wollen, können Sie dies ganz einfach mit schönen hausgemachten Schokoladenornamenten bewerkstelligen. Verwenden Sie im Bad aufgeschmolzene Kuvertüren oder Schokoladen. Herz, Zickzacklinien oder Ringe aufsprühen, einige Std. aushärten und danach schonend ausziehen. Kuchen sind auch mit einem Schokogitter fantastisch hübsch.

Falls es Ihnen nicht leicht fallen sollte, das richtige Motiv zu finden, können Sie die richtige Figur mit einem Stift auf das Papier zeichnen und mit der Praline wiedergeben. Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie den Kuchenrand so weit wie den Kuchen selbst oder weiter oben machen. Sie können die Tortenoberfläche auch mit Schokoladenspänen oder Brötchen zieren.

Um ein schönes Schokoladendekor zu erhalten, können Sie die Schoko mit einer Haushaltsreibe reiben. Wenn Sie selbst Schokoladenröllchen herstellen wollen, müssen Sie zuerst in einem Heißwasserbad etwas Fett und Kakao aufschmelzen. Schoko auf dem Backblech verteilen und aushärten. Anschließend können Sie die Kuvertüre mit einem Spatel in Brötchen aufschaben.

Schöne Dekorationen für Kuchen werden aus farbenfrohen Schokoladenstücken hergestellt, die Sie ganz leicht und rasch selbst herstellen können. Weisse Schmelzschokolade auf einer ebenen Fläche ausbreiten. Einen Teil der Praline nach Belieben einfärben und auf der weißen Praline auftragen. Zum Schluss die Schoko mit farbigen Perlen, glänzenden Streusel oder anderem Zierzucker ausstreuen.

Wenn Sie eine großartige und aufsehenerregende Deko für Kuchen mit Haselnuss machen wollen, dann ist diese spannende Deko mit Karamell-Haselnüssen vielleicht etwas für Sie. Caramel ist nicht nur lecker süß lich, mit ihm können Sie auch schöne Verzierungen für Kuchen zubereiten. Die Körbe erkalten und den Nachtisch dekorieren. Ein edler Schmuck für Kuchen ist das Karamell-Engelhaar.

Um sie zu machen, taucht man eine kleine Feder in den Karamel, zieht lange Garne heraus und zieht sie zickzackförmig über den Kuchen. Karamellspiralen sind eine feine Verzierung für Kuchen und Kuchen, die leicht zuzubereiten sind. Zum Beispiel können Sie mit der Löffelrückseite eine Welle oder eine Vertiefung machen oder mit einer Gabeln große Motive in die Unterlage einarbeiten.

Mehr zum Thema