Labyrinth Geschicklichkeitsspiel

Geschicklichkeitsspiel Labyrinth

Das Labyrinth besteht als Spiel aus unbehandeltem Erlenholz. Das Geschicklichkeitsspiel Labyrinth for Motoric Talents des Schweizer Herstellers Naef Spiele können Sie hier im Home Design Shop bestellen. Irrgarten Affenmotiv Ballspiel Geduldsspiel Mini-Ballspiel Geschicklichkeitsspiel. Ein kniffliges Geschicklichkeitsspiel in sehr hochwertiger Verarbeitung. Ein bekanntes Holzlabyrinthspiel, bei dem der Ball den Löchern ausweichen muss.

"Labyrinth von Chartres" | Nachhaltigkeit aus gesellschaftlichen Fabriken

Die Spieleentwickler erfinden für ihre Partien teilweise ausgefallene Bezeichnungen - das "Labyrinth von Chartres" dagegen basiert auf einer merkwürdigen Tatsachen. Sie basiert auf einem bekannten Labyrinth, das seit dem XII. Jh. den Fußboden der Pariser Domkirche von Chartres, einer südwestlich von Paris gelegenen Großstadt, in Mosaikform ziert.

Das Labyrinth im Hauptschiff des spätgotischen Gebäudes hat einen Umfang von gut zwölf Metern. 294 m zur Ziellinie gehen (oder auf den Beinen rutschen). Das Labyrinth besteht als Wild aus naturbelassenem Erleholz. Zu Beginn wird ein Ball platziert, dann wird das Spielbrett mit beiden Armen gegriffen und dreidimensional umgelenkt.

In der Regel ist es die Aufgabenstellung bei einem Labyrinth, den Weg zu ebnen. Im " Labyrinth von Chartres " gibt es jedoch keine Zweige. Das Problem ist eher, den Ball so laufen zu lassen, dass er nicht vom Kurs abkommt, denn jetzt ist er ein Labyrinth? In einem Labyrinth stellt man sich meist vor, was man im Hochsommer immer öfter auf Maisfeldern als Regionalattraktion findet:

war auch ein Musterbeispiel für unser Geschäft. Heutzutage ist es jedoch im Allgemeinen nicht mehr so stark differenziert, wenn man ein Labyrinth in einem Getreidefeld als Labyrinth bezeichnen würde, ist das nicht verkehrt. Doch zurück zum Anfang: Wenn unser Holzlabyrinth keine Auswirkungen hat macht es überhaupt Spa?

Es geht nicht darum, den Weg zu gehen, sondern den Ball von vorne in die richtige Richtung zu führen, indem man ihn geschickt bewegt. Weil nur das Board festgehalten werden kann, erfordert es etwas Geschick, denn wenn der Ball zu stark wird, kann er aus der Spur fliegen. Das Labyrinth des Lernens ist somit der Fokussierung und der feinmotorischen Fähigkeiten gewidmet.

Genau deshalb wurde sie mit dem Gütesiegel "spiel gut" prämiert. Das Labyrinth von Chartres kann aber auch mit der selben Absicht genutzt werden wie die Besucher der Domkirche, und zwar zur Besinnung und zum Nachdenken. Schon die Konzentration auf den langsamen Ball sorgt für Frieden und Abwechslung.

Mehr zum Thema