Lego Pizza Spiel

Pizza Lego Spiel

Pizzawagen öffnen, um Bestellungen entgegenzunehmen! Nimm den Teig und mach eine Pizza. Aus der Pizza eine Scheibe schneiden. Finde in unseren News heraus, worum es bei diesem Spiel geht! und markanten Gebäuden - für stundenlangen Spiel- und Bauspaß.

Die Pizzeria| LEGO Spielwiki

Die Pizzeria wird zerstört. Das Pizzeria hat ein sehr klassiches Aussehen und ist durch große, überwölbte Scheiben und nur eine Etage gekennzeichnet. Die Pizzeria kann man zwar besuchen, aber man lässt die wirkliche freie Natur nicht aus, weshalb sie dort nicht so detailliert ist wie in anderen Häusern.

Beim ersten Besuch der Pizzeria wird Ihnen der Infomane erklären, was Sie hier tun können. Abhängig von dem jeweiligen Spielertyp machen Mom und Dad Brickolini, die man hier immer wieder treffen kann, verschiedene Sätze. Die Pizzeria ist außerdem ein beliebtes Ziel für die Inselbewohner, was man daran erkennen kann, dass hier immer wieder neue Erlebnisse mit den Inselbewohnern zu haben sind.

Einer der Gründe dafür ist die Musikbox, die sich direkt im Osten der Pizzeria erhebt. Klickt man auf das Pizzeria-Symbol im Infocenter, ertönt folgender Text: "Hach, riechen Sie das auch? Dies ist die Pizzeria, Heimat von Mom, Dad und Pepper Brickolini. Du hältst hier an und gehst Pizza essen, bevor du dich versiehst.

Sie können auch entspannen und das Aroma der Pizza riechen. Die Pizzeria hat ein ähnliches Aussehen wie der erste Teil, aber jetzt hat sie einen weiteren Boden und eine größere Theke. In der Pizzeria befindet sich auch das Piano von Mutter Brickolini. Die Pizzeria hat sich wie viele andere Bauten im dritten Teil der Reihe grundlegend geändert.

Es liegt wieder im Norden des Strandes, hat aber ein deutlich anderes Muster. Dieser Bau zeigt die schlammigen, verschwommenen Strukturen des Spiels, die graphisch die größte Schwäche von LEGO Island XP reme darstellt. Die Pizzeria bietet Pizza, Pasta und Laser an.

Pfeffer Roni | LEGO Spielwiki

Pfeffer Roni (auch bekannt als Pfeffer Brickolini) ist ein Einwohner von LEGO Island und der Hauptdarsteller aller drei Spiele. Woher der Pfeffer kommt, ist unklar, obwohl man davon ausgeht, dass er und sein Familienvater Bologna schon immer auf LEGO Island gelebt haben. Nach dem Verschwinden seines Vaters wurde er von Mom und Dad Brickolini angenommen.

Als sie sich um ihn gekümmert haben, hat er ihnen als Pizza-Lieferant geholfen, und seine Skateboardfähigkeiten waren ihm wohl zum ersten Mal wirklich nützlich. Bei dem zweiten Ausbruch des Steinbrechers im Jahr 1997 war dies zum Teil Peppers Schuld, da er ihm eine Spezialpizza mitgebracht hat.

Pfeffer wurde dann von der Firma InfoFomaniac gewählt, um dem Brecher zu folgen, da er der einzige mit einem geeigneten Gefährt (seinem Skateboard) war. Also machte sich Pepper auf den Weg in die Wohngegend, wo er Nick und Laura Brick kennenlernte, um mit ihnen den Brecher zu fangen. Sie waren jedoch von ihm erstaunt und sahen zu, wie er die ganze lnsel zerstörte.

Pfeffer folgte ihm und hob alle Stücke auf, die er fiel. Nach dem Verschwinden des Steinbrechers in der Grotte verbarg er die verbliebenen Reste auf der vorgefundenen Elbinsel. Danach wurde der Helikopter wieder zusammengebaut und der Brecher mit Pizza zu Nick und Laura gelockt.

Im Jahr 2001, vier Jahre später, hat Pepper eine weitere Pizza an den Steinmetz im Knast geliefert. Als die Steinbrecherin die lnsel wieder zerstört hat, wurde Pepper von der Firma InfoFomaniac beauftragt, die ersten vier Blätter von Constructopedia auf LEGO Island zu beschaffen und die Steinroboter zu zerstören. Von den Steinrobotern befreit, musste er dann aber nach Castle Island fahren, da der Brecher die ganze Zeit über die ganze Welt auf der Suche nach einer Unterwasserseite war.

Pfeffer musste zuerst die von der Steinmühle zerstörte Schlossbrücke instand setzen. Wenn er wieder aufgetaucht ist und von den Menschen auf der ganzen Welt zelebriert worden ist, erhält er eine Botschaft vom Infomanen, dass es eine weitere Fahnenstange auf dem Stier geben wird. Allerdings lernte er, dass die Polizei das Gelände als Flagge benutzte, weil ihre wirkliche Flagge geklaut wurde, weshalb sich Pfeffer auf den Weg zu den Loewen machte, um das Gelände zurückzuerobern.

Pfeffer macht das und besiegt den Dunkelritter. Cedric stiehlt den Cops jedoch die Flagge und ruft Pfeffer heraus, mit Geschützen zu kämpfen, was Pfeffer wieder akzeptiert. Endlich gelingt es ihm, Cedrics Geschütze zu vernichten, die letzten Seiten zu bekommen und nach LEGO Island zurückzukehren.

Nach zwei weiteren Auftritten auf LEGO Island machte er sich auf den Weg nach Adventures' Island, nachdem er zuvor von Nick Brick zum Stellvertreter berufen worden war. Pfeffer verteidigt einige Schlange und holt Edelsteine für die Abenteuer. Danach erhielt er eine Botschaft vom Infomanen, der ihn aufforderte, weitere Blätter im Grab der Mumie, in der Wildnis und im Urwald zu finden.

Bei Skorpion kommt Pfeffer ins Grab der Mumie, entdeckt den SchlÃ?ssel und bekommt kaum einen groÃ?en Steinball, hat aber die Seiten wieder. Danach macht er sich mit Hilfe des Wüstenflitzers auf den Weg zur Wüstenoase und sucht mit dem ehemaligen Angler die zweite Page auf Adventures' Island. Bei seiner Rückkehr in die Sahara stellte er jedoch fest, dass Dr. Kilroy einen Hitzeschlag erlitten hatte, weshalb er mit dem Flugzeug flog, was ihm kleine Schwierigkeiten einbrachte.

Als er im Urwald ankam, lernte Dr. Kilroy, der sich inzwischen davon erholt hat, von einem T-Rex, dass nahezu alle Saurier von Sam Sinister ins Stammlager gebracht worden waren. Pfeffer ritt auf dem T-Rex zum Stammlager, befreite dort alle Saurier und bat Sam Sinister, die letzten Seiten von hier zurückzugeben. Danach verliess er Adventures' Island mit einem fliegenden Saurier und ging zurück nach LEGO Island.

Nachdem Pfeffer die letzte vier Seite der Erde gefunden hatte, schloss er das Astronauten-Trainingsprogramm im Weltraumhafen ab und machte sich auf den Weg nach Hause. Nach dem erfolgreichen Überqueren des Asteroidengürtels und dem Fallschirmspringen auf die Ogelinsel unterstützte er Mom und Dad Brickolini, indem er mit ihnen Schlafpizzen unter den Ogelinsulanern austeilte.

Danach stieg er auf die Kuppe des Steinbrecherpalastes, wo er ihn mit Hilfe einer Spezialpizza wieder unterlag. Danach ging er zurück nach LEGO Island, wo er von allen als großer Star begangen wurde. Pfeffer war massgeblich an den Aufnahmen von ?Xtreme Stunts? beteiligt, weil er der erste Stuntmensch war, der als Hauptdarsteller des Filmes fungierte.

Doch als sich herausstellte, dass der Brecher tatsächlich die Zerstörung der Erde vorhatte, stieg Pfeffer auf seinen Tower, befreite den vorher gekidnappten Infomanen und schloss den Brecher wieder ein. Bei Adventures on LEGO Island ist Pfeffer einer von fünf spielenden Charakteren. Wenn Sie es spielen, können Sie die Umgebung, die Kopfbedeckung der Miniaturen und das Südhaus im Wohnviertel auswechseln.

Sie können auch anfangen, den Brecher zu jagen, indem Sie den Helikopter bauen und eine Pizza ins Gefaengnis bringen. Wenn man ihn wieder erwischt, kann man in einem Video sehen, wie Pfeffer als Helden gepriesen wird. Wenn man es nicht schaffe, könne man nur die kaputte lnsel und den Steinmetz, der auf dem energetischen Stein steht, sehen.

Die Schwachstelle von Pfeffer ist, dass er nicht gut liest, was man auch daran erkennen kann, dass auf dem Hinweisschild vor dem Knast "Pizaz" und nicht "Pizza" steht, wenn man Pfeffer spiele. Ein roter Pulli mit Pizza, eine schwarze Hosen und eine weisse Mütze mit einem "P" darauf.

Bei LEGO Island 2 ist Pfeffer der Hauptdarsteller, also kontrollierst du ihn die ganze Zeit. Am Anfang des Spiels befiehlt ihm der Infomane, den Bewohnern der Stadt Pizzas zu bringen, damit sie ihm für sein neu erbautes Heim einen Stein schenken können. Doch als er dem Brecher eine Pizza bringt, flieht er wieder, und Pfeffer fährt über mehrere Inselchen und schliesslich nach Ogel, um ihn wieder zu fangen.

Auch dort rettete er Mom und Dad Brickolini, die vom Brecher mitgenommen wurden. Ein roter Pulli mit blauem Ärmel und einer Pizza darauf. Bei LEGO Island stellt Pfeffer wieder den Protagonisten und ersten Darsteller des Filmes vor.

Wenn sich herausstellt, dass der begabte Steinmetz, der den Schurken spielt, tatsächlich vorhat, die ganze Erde zu vernichten, und dass er den Infomanen gekidnappt hat, folgt ihm Pepper, der den Infomanen gerettet hat und den Steinmetz wieder zerschlägt. In diesem Teil erfahren Sie, dass sein Lieblingsgericht Pizza ist, seine bevorzugte Farbe Tomatenrot und er ist bei Pepper zu Hause.

Pfeffer hat auch ein eigenes Dreirad. Seine Klamotten ähneln denen von LEGO Island 2, aber sein Gesichtsausdruck ist anders und er hat jetzt einen Gurt an. Peppers Charakter ändert sich im Laufe der Zeit spürbar, vor allem durch sein zunehmendes Lebensalter.

Auch wenn er zur Zeit des Abenteuers auf LEGO Island noch sehr kindisch ist und immer bemüht ist, mit anderen Inselbewohnern in Verbindung zu kommen, ist er zur Zeit von LEGO Island 2, das er auch in LEGO Island, den sogenannten LEGO Island XP-Tricks, unterhält, leiser. Pfeffer hat auch eine sehr hilfsbereite Person während der ganzen Serie, da er sich freiwillig zur Verfügung stellt, um den Steinmetzer wieder ins Gefaengnis zu holen.

Es ist nur über Peppers biologische Herkunft bekannt, dass sein Familienvater Bologna Roni vor vielen Jahren verschwunden ist. Er hat auch einen Angehörigen namens Rootin' Tootin' Roni, obwohl nicht ganz sicher ist, wie weit er mit Pfeffer verbunden ist. Nachdem sein Väterchen verschwunden war, wurde er von Mom und Dad Brickolini angenommen.

Pfeffer hat viele Freundinnen und Alliierte, nicht nur weil er die ganze Welt schon dreimal vor dem Steinmetz gerettet hat. Sie wird von allen Bewohnern der Inseln sehr geschätz. Aber auch die Springer von Castle Island sind ihm gegenüber zugetan. Er hat sich auch auf der Abenteuerinsel mit Joe Freeman, Pippin Reed, Dr. Kilroy und dem ehemaligen Angler angefreundet.

Pfeffer's Erzbischof ist der Steinmetz, denn er hat seine Planungen oft vereitelt und ihn immer wieder eingesperrt. Sie taucht in jedem Teil auf und ist der Hauptdarsteller in jedem Teil. Pfeffer ist auf jedem Titel. Im Intro und Outro der Serie ist Pfeffer immer zu finden. Im Turnierkampf auf Castle Island trug er eine weisse Panzerung mit Pizzas als Flagge.

Die Lions von Castle Island feierten zu Gunsten von Pfeffer den Tag, an dem er den Dunkelritter im Turnierkampf unterlag. Er ist als Aufkleber auf My LEGO Network erhältlich.

Mehr zum Thema