Lesen Beibringen kind

Lesung Lehre Kind

Möchten Sie, dass Ihr Kindergartenkind mit einem Vorsprung in der "großen Schule" beginnt? Danach sollten Sie "Lesen lernen" herunterladen. Kaninchenschule, Kleinkindlesung. Schon mal davon gehört? Bringen Sie Ihrem Kind das Lesen bei, bevor die Schule beginnt?

Wurde das Kind vor dem Lesen in der Schule unterrichtet, wurden die Regeln strenger: Der Erstklässler sollte schon lesen können!

Im AppStore für die Kleinen lesen gelernt

Mit diesem pädagogischen Planspiel wird Ihr Kind besser auf den großen Lebensschritt LESEN vorzubereiten sein. Selbst wenn Sie glauben, dass Ihr Kind noch zu klein ist, wird dieses Programm seine Lesemotivation anheben! Was gibt es Besseres für ein Kind zu erlernen!

Um das Kind besser zu begeistern, wird sein Lernfortschritt mit neuen Elementen belohnt: komplexeren Aufgabenstellungen oder längeren Worten, aber auch wenn er 3 Stimmen richtig beantwortet, bekommt er kleine Gaben für den Vierbeiner "Rex". Das pädagogische Gedächtnisspiel besteht aus sechs Elementen: Wartet nicht, bis euer Kind euch bittet, das Game runterzuladen, sondern tut, was viele andere vor euch haben!

Works with your Apple iPhones, iPads and iPhones. Until six members of the families can use this application with activated familiy share.

Musik lesen gelernt - aber wie?

Wie lerne ich am besten Musik lesen? Inwiefern kann ein Kind Notizen so rasch und effektiv wie möglich lesen, damit es aus einer Hand kann? Welche "beste Methode" gibt es? Alle diese Lernbereiche sollen sich für die Kleinen so gleichmässig wie möglich entwickeln. So können die Schüler schon nach verhältnismäßig kurzen Lernzeiten kleine Stücke abspielen.

Aber was ist mit dem Lesen von Musik? Für unsere Musiknotation ist etwas sehr Ausgefallenes: eine Reihe von Zeichen, die etwas über akustische Erscheinungen wie z.B. Klanglänge oder Tonhöhen ausdrücken. Es ist auch hier von Bedeutung, dass die Schülerinnen und Schüler diese "Phänomene" erst einmal erleben und fühlen können.

Für die Kleinen kann es sehr unübersichtlich sein, wenn z.B. ein hohes Tonsignal oben auf dem Stab ist, aber auf dem Violoncello am unteren Ende des Griffbretts (zum Stein hin) erklingt. Bei manchen Kindern kommt es immer häufiger vor, dass sie visuell lernen. Das Kind kann auf einer Reihe oder in einem Raum dazwischen stehen und so die "Orte" der Einzeltöne ertasten.

Können sie sich die zu sprechenden oder zu singenden Trigramme notieren, dann können sie sie auch aus einem Musikblatt lesen oder wiedergeben. Indem sie die Notizen niederschreiben, können die Schülerinnen und Schüler Notizen auf Papier lesen und wiedergeben.

Umso früher die Schülerinnen und Schüler spielerisch vorankommen, desto rascher kommen sie im Instrumentenunterricht vorwärts. Nach so einer Stunde haben die Kleinen ein waches Ohr und einen wachsamen Verstand. Und sie sind dazu da, sich auf etwas zu einlassen. Die Selbstachtung der Kleinen nimmt sichtbar zu, wenn sie diese kleinen Aufgaben meistern!

Musik lesen zu können ist für das Studium eines Musikinstruments von Bedeutung, das wissen wir alle. Es gibt wohl keine "beste" Vorgehensweise dafür, da die Menschen sehr verschieden sind und anders dazulernen. Biete deinen Studenten viele unterschiedliche Lernoptionen, so dass jeder Lernende adressiert wird - Vielfalt macht den Kurs spannend und macht die Schüler wachsam.

Auf diese Weise kann das Lesenlernen von Musik auch für die Kleinen zu einer aufregenden Sache werden.

Mehr zum Thema