Lustige Gruppenspiele

Fun-Gruppenspiele

Quiz- und Brettspiele sowie actionreiche Gesellschaftsspiele für mehrere Spieler (Gruppenspiele). Suchen Sie Gruppenspiele für Erwachsene? Schlüsselwörter: q Gruppenspiele q Foto q Eisbrecher q Chaos-. Die Wettbewerbe kommen bei jeder Kindergeburtstagsfeier, Spielabend oder bunter Abend im Gruppenunterricht gut an. Rigg - lustig, besonders lustig - ohne viel Vorbereitung spielbar - Präsentation üblich oder.

Stark>Ort 10: "Krabbenfussball"

Weitere Partien finden Sie im Abschnitt Gruppenspiele. 10. Platz: "Crab Soccer" In diesem Match spielen zwei Vereine miteinander. Achten Sie bei diesem Sport auf eine gute Durchlüftung. 9. Platz: "Wer wird Millionär" Eine Variante zu diesem Gewinnspiel ist "Der große Preis". Sie können hier eine Powerpoint-Vorlage erhalten. 8. Platz: "Grummel Grummel" Alle sitzend an einem runden Tische, mit den Händen unter dem Esstisch.

Ein Mensch hat seine Finger nicht unter dem Esstisch. Unterhalb des Tisches wird von Hand ein Geldstück ausgegeben, während alle "Grummel Grummel" schreiben (Ok, das ist nicht gerade 18 Jahre alt - aber mit guter Begründung viel Spaß). Und dann sagt diejenige, die die Arme auf dem Schreibtisch hat, "Stop" und alle müssen ihre Arme platt auf den Schreibtisch stellen.

Die in der Hand liegende Medaille darf nicht erkannt werden. Derjenige, der "Stop!" gesagt hat, darf noch zwei weitere Befehle erteilen. Sie können sich hier einige vor dem Spielen einfallen lassen und dann alles nachvollziehen. 7. Platz: "Balloon Hunt" Ein actionreiches Geschicklichkeitsspiel, das viel Spass machen kann.

Jeder Teilnehmer erhält einen Luftballon mit einer Kordel an die Füße gefesselt. Besitzt ein Mitspieler keinen Luftballon mehr, wird er eliminiert. Wer als Letzter zurückbleibt, gewinnt. Anstelle eines Luftballons erhält jeder Teilnehmer drei Kleidungsstücke am Ende seines T-Shirts. 6. Platz: "Herzblatt" In diesem spannenden Match kann man sehr rasch Name erlernen.

Zuerst muss sich jeder Teilnehmer einen Helden- oder einen Bibelnamen überlegen. Ich möchte, dass jeder den anderen kennt. lch nehm immer eine Persenning aus dem Eisenwarenladen für das Wild. Wer zuerst den Spielernamen des anderen Spielers brüllt, kommt in die nächste Spielrunde. Es macht unglaublich viel Spass, denn manche sind so verängstigt, wenn die Planen herunterfallen, dass sie alle anderen zum Schmunzeln bringt.

Ort 5: "Fruchtsalat" Alle Sitzplätze im Kreise (Stuhl/Sofa-Kreis) und werden gezählt. Alle drei sind Sauerkirschen, alle drei sind Sauerkirschen, alle vier sind Pfirsiche, alle fünf sind Apfel, etc. Danach setzten sich alle - gut gemischt - auf einen neuen Sitz.

Derjenige, der jetzt keinen Sitz hat, ist in der Mitte. Eine Erzählerin sagt entweder eine Erzählung, in der die Frucht auftaucht, oder die mittlere sagt, welche sie austauscht. Wenn zum Beispiel der Ausdruck "Bananen" sinkt, müssen alle Banken ihre Stellen miteinander auswechseln.

Dann muss die neue Frau eine Obstsorte in der mitte benennen und eine Stelle suchen. Es gibt keine Sieger und keine Versager in diesem Game - es geht um Aktion und Spa? Alternativ zu diesem ist die " Jerusalemreise " möglich. 4. Platz: "Peter u. Pauls mit selbst erdachten Zeichen" Bei Petrus und Pauls sitzt meist jeder im Kreise und hat seine eigene Nummern.

Sie alle klopfen im selben Rhythmus mit beiden HÃ?nden, einmal auf den Oberschenkeln, dann in den HÃ?nden, dann mit der rechten und dann mit der rechten. Das zu spielende Spiel spielt dann 1 x den Beat komplett und das zweite Mal mit beiden HÃ?nden 1 x auf den Oberschenkeln, dann 1 x in den HÃ?nden, dann sein eigenes Schild, dann das Schild der als NÃ?

Wer sich verwirrt oder eine bereits ausgetretene Persönlichkeit aufnimmt, wird eliminiert. 3. Platz: "Keine Bewegung! In dieser Aufführung gibt es immer zwei in der Bildmitte, die ein Improvisationsspiel spielen. Derjenige, der "Freeze!" genannt hat, tritt nun an die Position desjenigen, der schon eine Weile dabei ist. Jetzt beginnt er ein weiteres Schauspiel, an dem der andere Mitspieler teilnimmt.

2. Platz: "The Extinator is about" Ein Game, das diesen Titel bekam, weil wir früher eine Pappröhre benutzten, die wie eine Beil anstelle einer Tageszeitung wirkte. Hier sitzt jeder in einem großen Kreis von Stühlen. Ein Mensch hat keinen Sessel und steht deshalb in der Bildmitte mit einer Zeitungsbar.

Ein großer Abfallkorb befindet sich in der Bildmitte. Jetzt muss der Löscher einen Mitspieler mit seinem Stock anfassen, den Stock in die Müllmitte stellen und den anderen ersetzen. Zugleich ist der Herausforderer damit beschÃ?ftigt, im Handumdrehen die Bar aus der Mitte zu nehmen und den anderen Spielenden mit der Bar zu klopfen, solange er nicht in der Mitte des Spiels sitzend ist.

Es geht weiter, bis alle ein paarmal an der Reihe waren. 1. Platz: "Mafiosi" Auch bekannt als "Nacht in Palermo", "Mafia-Kriege" etc. Diese Partie benötigt die meisten Vorbereitungen und hat einige Spielregeln. Diese Partie erfordert wenigstens sechs Personen und einen Narrator. Spielkarten sind für diejenigen gedacht, die sie mit dem Gesicht nach unten malen.

Höchstens 1/3 der Teilnehmer dürfen ein Mafioso sein. Die übrigen Mitspieler erhalten eine Bürgerkarte und eine Detective Card. Danach geht das Geschäft los. Die Erzählerin mäßigt das ganze Theater. Zunächst einmal berichtet er etwas über die Großstadt und die schlechten Intrigen, die es zu stoppen gilt. Die Partie durchläuft in jeder Spielrunde den Kreislauf von Tag und Nacht. 2.

Nachts müssen alle Teilnehmer den Schädel herunterlassen und die Blicke schließen. Er wird mit sofortiger Beendigung des Spiels bestraft. Anschliessend erheben sie sanft den Schädel und suchen mit der Fingerspitze eine zu tötende Persönlichkeit aus. Jetzt müssen die Akteure rausfinden, wer sich in der Debatte befindet.

Erst tagsüber darf der Exekutierte seine Person (Bürger / Mafia / Detektiv) aussprechen und eine abschließende Nachricht schreiben. Ein solches kann zwischen 10 und 30 min. andauern.

Mehr zum Thema