Lustige Sketche Youtube

Funny sketch Youtube

Entdecken Sie Funny Sketches, Heute und mehr! Witzige Accessoires würzen die Hochzeitsskizze noch mehr. Die Cinderella-Skizze hat bereits eine lange Geschichte und ist bei Jung und Alt sehr beliebt. ist ein Videoportal der US-Firma YouTube, LLC, einer Tochtergesellschaft der Google Inc. für kurze Videoschnipsel, hauptsächlich Songs und TV-Skizzen.

#OMG

Auf YouTube mit Größen wie Philippe Lauda, T K, Joka, und Pesch.

Ab 11. Januar immer dienstags und sonntags.

Koeln / Mains (ots) - Es ist nicht leicht, das wirkliche Leben unter dem ständigen Einfluß von Web, Media und Smartphone zu ergründen. Und wer könnte das besser verstehen als Sie. Als Sketchcomedy für die Generationen YouTube mit den berühmten Persönlichkeiten aus den Bereichen Film und Fernsehen, wie z. B. Philippe H. A. H. M. H. M. A., M. B. H. B., M. H. H. H. H. H., M. H. H. H. H. H., H. H. H. H. H. H. H., H. H. H. H. H. H. H. H. H. H. H.

Die neuen #OMG-Episoden kommen immer am kommenden Dienstag und Samstag auf YouTube unter www.youtube.com/omgsketchcomedy. Auf YouTube parodieren Filme über die perfekte Make-up-Tipps, satirisieren Dating-TV-Formate und entlarven in einer erleuchteten Zeit. Grundlage des Formats ist die preisgekrönte kanadische Sketch-Comedy "Like Moi!" von Autor Marc Brunet und Produzent Josée Fortier von Zone 3, eine deutschsprachige Verfilmung der Bayerischen Unterhaltungsproduktion von Oliver Fuchs unter der Leitung von lna Eck für das neue Content-Netzwerk von Rundfunk, dem Sender von Rundfunk, Fernsehen und Fernsehprogramm.

Philippe Lauda über das Projekt: "Als ich die Skripte von 0MG las, wollte ich dabei sein. Qualitativ hochwertige Sketch-Comedy für die Internet-Generation fehlen derzeit noch. Sind die Skizzen so witzig wie die Schießerei, kann nichts passieren." Schauspieler: Link zur Show: Medienkontakt funken Presse-Team:

Drawing Story

"Skizzengeschichte - Nachrichten von gestern" ist die neue Skizzenkomödie über die Welt. Die Skizzencomedy entführt den Betrachter in zehn fast halbstündige Episoden auf eine kurzweilige Zeitreise durch die Menschen. Die 1974 im nordrhein-westfälischen Emsdetten geborene Künstlerin ist mit ihrer Gastfamilie nach MÃ?

Mit dem Komödienformat "Böse Mädchen" (RTL) und einer Gastspielzeit als Freundinnen von Dr. med. Jürgen Vogels in der Improkomödie "Schillerstraße" (Sat1) wurde sie einem breiten Fachpublikum bekannt. Sie wohnt mit ihrer Gastfamilie in Deutschland. Der am 8. März 1973 in Hanover geborene Schauspieler hat an der Bochumer Hochschule der Künste studiert.

Der am 17. Oktober 1968 in Hamburg geborene Schauspieler hat an der Berliner Universität der Künste studiert. Der gebürtige Freiburger gebürtige Breisgauer kam am Tag seiner Geburt am Tag der Geburt am Tag der Geburt am 24. September 1975 zur Welt. Danach war er mehrere Jahre als Schauspieler (Schauspieler, Opernschauspieler, Schauspieler, Schauspielhaus Bonner, Volktheater Wien) und als Witzbold "Max Million" tätig, bis ihn sein Weg ins TV führt.

Alexandre Schuberts wurde 1970 in Berlin gegründet und ist dort aufgewachsen. In den Jahren 1992 bis 1998 wurde er als Darsteller an der Fachhochschule für Musik und Theater "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg studiert. In den Jahren 2010 und 2014 erhielt er den Preis des Bundesfernsehens in der Kategorie "Beste Comedy-Show" und 2014 den Bambis.

Der 1981 geborene und mütterliche Ur-Enkel des Schauspielers Michael Zimmermann. Mit der Vertonung hat sich nun schon bald begonnen. In zahlreichen Film- und TV-Produktionen vertonte er verschiedene Partien. u. a. in den Bereichen amerikanischer Scharfschütze, Urlaub oder Thronspiel, bevor er sein Schauspielstudium in Deutschland aufnahm. Nach zahlreichen Partien an Münchener Bühnen trat er in kleinen Serien und Kurzspielfilmen auf.

Auch als Synchronsprecher ist er tätig. Er wurde am 21. Juli 1975 in Rheingau im hessischen Löwenland bei Foulda und in der Schweizer Landeshauptstadt aufgewachsen, wo er als Komponist, Dirigent und Schauspieler aufwuchs. Sein Regiestudium absolvierte er an der Universität der Bildenden Kunst Zýrich. Seit 1998 ist er unter dem Namen Walther in den " Absoluten Riesen " von Schipper bekannt und hat seither in über 80 Kino- und TV-Produktionen mitgewirkt.

Die am 15. 11. 1978 in MÃ??nchen als Tocher der Darstellerin und Schauspieler Dr. med. Beatrice Ritter und Dr. h.c. Baumann geborene und gelernte Nachwuchs-Schauspielerin erhielt zwischen 1997 und 2000 eine Ausbildungsstunde im MÃ?nchner Opernatelier. Bereits während ihrer Ausbildungszeit war sie im Theater und im TV zu erleben. 2001 konnte sie in der Erfolgskomödie 666 - Der Traum mit dem du schläfst" überzeugen.

Der am 21. 12. 1971 in Offenbach am Rhein geborene Künstler hat an der Fachhochschule für Design in offenbach studiert und 2001 seinen Abschluss als Diplom-Designer (Schwerpunkt Regie) in der Abteilung "Visuelle Kommunikation" gemacht. Schon während des Studiums dreht er diverse Kurzspielfilme, darunter "Futter", "Das Taschenorgan" und "Das grüne Schaf", für die er unter anderem den Preis des Kurzfilmpreises, den Preis des Dt. Kurzfilmpreises und mehrere nationale und internationale Filmfestivals errungen hat.

Auf YouTube werden Sie auch mit Skizzen zur Geschichte der Welt unterhält.

Mehr zum Thema