Lustige Spiele für Erwachsene Drinnen

Witzige Spiele für Erwachsene im Haus

Die erwachsene Version von Duck Duck Goose (was auch immer das sein mag). Die Spiele wurden nicht nur von Kindern, sondern auch sehr oft von Erwachsenen gespielt. Am lustigsten sind die Spiele für Erwachsene im Innen- und Außenbereich. Das spannende Indoor-Geschicklichkeitsballspiel Actionspiele sind sowohl Indoor-Spiele für den Stuhlkreis als auch für die Offroad-Actionspiele. Ein tolles Vergnügen und unvergesslich für Gastgeber und Gäste.

Das 14 beste Trinkspiel für Ihre lahme Feier

Falls die Feier bereits einen Zeitpunkt erreicht hat, an dem selbst Bohemian Rapsody nichts mehr kann, dann muss man nicht mehr so gut sein, um Spiele zu trinken. Alle, die im Kreise saßen und ein Spiel stellt eine "wahrscheinlichste" Fragestellung, wie "Wer von uns würde Romano am wahrscheinlichsten öffentlich ansprechen" oder "Wer von uns würde höchstwahrscheinlich das Sandwich aus dem Kühlraum anderer stehlen?

"Sie zählen bis drei, und jeder deutet auf diejenige, die er/sie am besten kann. Jeder, der auf dich zielt, muss einen Schluck/Schnaps/Flasche austrinken. Jeder Mitspieler schreibt einen Satz auf kleine Bögen. Wie lauten diese Urteile? Einer nach dem anderen zeichnet ein Blatt Papier und liest mit eisernem Gesicht vor, ohne zu lachen, zu lachen, zu grinsen, zu lachen, zu quietschen (eine emotionale Pause einzulegen!), die man dann vor sich auf dem Papier vorfindet.

Derjenige, der nicht kann, hat verloren und muss saufen. Es wird abwechselnd angehalten und gezeichnet. Die künstlerischen Vollposten müssen dann das, was ihm geflüstert wurde, ziehen, die übrigen Akteure wollen raten, was das Gekritzel ausmacht. Die Schublade muss dann einen Schuss pro 20 s austrinken.

Die erwachsene Version von Duck Duck Goose (was auch immer das sein mag). Jeder sitzt im Kreise, der/die SpielerIn geht herum, klopft andere SpielerInnen auf den Schädel und sagt "sip" (am besten ohne vor Gelächter zu heulen, aber scheue Menschen können auch "trinken" sagen). Jeder Zapfer trinkt dann wie vorgeschrieben einen kleinen Schlürfen.

Sagte der/die SpielerIn "Schuss" statt "Schluck" zu einer bestimmten Figur, muss die angezapfte Figur hochspringen, den Tipper/Spieler um den Zirkel herum verfolgen und ihm/ihr folgen. Andernfalls muss der (Nicht-)Fänger einen Schuss ausgeben. Hast du schon mal das Stück "Ich geh zum Picknick" mitgespielt? Ähnlich geht das hier.... aber mit Getränken.

Die erste Spielerin sagt: "Ich trank in einer Kneipe und ich trank einen (z.B.) Mojito" (oder was auch immer man gerne trinkt). Die nächste Person muss das vorher Gesagte noch einmal sagen und einen Schluck dazugeben. Derjenige, der zu dumm ist, sich an all die Getränke zu erinnern, muss einen Schluck austrinken. Legen Sie eine Einkaufstasche aus Papier auf den Fußboden und stellen Sie sich in einem Umkreis auf.

Im ersten Durchgang müssen sich die Teilnehmer der Reihe nach bücken und die Beutel mit dem Maul anheben. Kannst du die Beutel nicht abholen, musst du eine ausgeben. Bei der zweiten Spielrunde (ja, das ist ein herausforderndes Rundenspiel ) wird die Oberkante des Beutels ca. 2 cm nach unten gebogen und man holt aus der ersten Spielrunde wieder ab.

Wenn du die Tasche nicht aufheben kannst, musst du noch mal austrinken. Alle schreiben zufällig Wörter (Substantive) auf kleine Zettelchen. Der Spieler, der die Würfel wirft, nimmt eine dieser Notizen und wirft sie. Bei einer geraden Nummer muss man eine echte Lebensgeschichte schreiben, die etwas mit dem Text auf dem Blatt Papier zu tun hat.

Zeichnet Stefan das Wörtchen "Fächer" und rollt eine Zwei, kann er die lustige Geschichte der Zeit berichten, als er im Arbeitszimmer unter seinen ausgetrockneten Blicken so viel erleiden musste, die er immer vom Fächer hatte. Wer Unrecht hat, muss saufen, wer Recht hat, muss saufen (ein Glas pro Kopf).

Denken Sie sich vor der Ankunft Ihrer Besucher einen bestimmten Begriff für jede einzelne Persönlichkeit aus, den die gewählte Persönlichkeit dann im Verlauf des Tages in ein entspanntes Gesprächsthema münden lässt.... ohne dass es jemandem auffällt. "Wenn du deine Strafe rausbekommst und niemand innerhalb von 5 minuten etwas davon mitbekommt.

Aber wenn es jemand bemerkt, dann muss man es selbst austrinken. Falls Sie jemals Whose Line Is It Anyway sahen, kennen Sie wahrscheinlich schon eine Variante dieses Spieles. Wenn dir nichts einfällt, musst du einen Schluck austrinken. Da: Dieses Game bringt Sie ganz nahe zusammen.... im besten Sinn des Wortes. Natürlich.

Unterschiedliche Teile des Körpers (nicht Organe!) werden auf kleine Papierstreifen aufgeschrieben und in einem kleinen Stack zusammengetragen. Jeder Gruppe wird ein Paar zugeordnet. Immer wenn eine Beziehung unterbrochen wird, muss man einen Schluck austrinken. Am Anfang des Spieles schaut jeder nach oben, zählt bis drei und dann muss jeder nach oben schauen und einen anderen Teilnehmer anschauen.

Wer jedoch einem anderen Spielern ins Auge blickt, muss "Medusa" rufen und einen Schuss austrinken. Jeder steht um einen Tischtennistisch herum und wechselt sich mit dem Serve ab. Der eine macht den Aufschläger und gibt den Club dann rasch an die nächste weiter (am besten zuvor eine bestimmte Ausrichtung vereinbaren, sonst dumm).

Das Pingpong würde in einer vollkommenen Umgebung immer weitergehen, aber gut.... wir haben eigentlich andere Dinge zu tun als Spiele zu konsumieren, und unsere Umgebung ist alles andere als vollkommen, also werden viele Leute elendig versagen. Immer wenn jemand Mist baut, muss er einen Schluck ausgeben.

Das Saufspiel für Menschen mit starkem Bauch. Bei einer Vier dürfen die anderen Teilnehmer einen kleinen Imbiss aus vier Ingredienzien zubereiten. Es geht darum, einen Schluck zu essen oder zu trinken? Was? Jedem Teilnehmer werden zwei Tassen (eine mit einem Alkoholgetränk und eine, die frei ist) und ein Esslöffel gegeben.

Den Spielern steht eine Zeit zur Verfügung, um so viel wie möglich von dem Drink in die anderen Tassen zu geben. Und wenn die Zeit um ist, musst du den Rest der ersten Tasse austrinken.

Mehr zum Thema