Lustige Staffelspiele Sportunterricht

Funny Staffel Spiele Sportunterricht

Die Staffelwettbewerbe gehören zu den beliebtesten Lehrinhalten im Sportunterricht. Eine lustige Staffel mit Hindernissen im Obelix-Kostüm und mit Hinkelstein. Aber einfach und schnell zu organisieren. Eine sehr lustige Spiel, das auch für Erwachsene viel Spaß macht. Einige Tipps für den Sportunterricht.

Komische Kooperationsgeschwader

Anmerkungen zur Organisation: Wenn möglich sollte man die Teams von Erwärmungsspiel dem Staffelwettbewerb Erwärmungsspiel gleichsetzen. "Roller-Rallye " Das ganze Team muss so rasch wie möglich von einer Seite der Halle zur anderen fahren. Zur gleichen Zeit dürfen immer nur zwei Schüler zur gleichen Zeit auf dem Roller bewegen. Die getriebene Schüler muss zurückrollern und den nächsten Player mitnehmen.

Bemerkung: Der Roller ist bei den Kids inzwischen so beliebt geworden, dass man bei Anfragen bei der Schülern rasch über drei Roller verfügen anfragen kann. "Ein Schüler des Teams setzt oder setzt sich auf eine Fliese und wird von zwei "Pferden" (2 weitere Schülern der Gruppe) mit einer Seilwinde gezerrt.

Der andere Reiter und der Chauffeur müssen zurück um die nächsten Schüler der Gruppe mitzunehmen. "Ihr drei schnappt euch die Händen, lauft zur weichen Bodenmatte und werft euch mit Elan auf die Unterlage. Nach dem Abrutschen der Spielfeldmatte einige Schritte nach vorne läuft jeder der drei unter zurück.

Erst wenn der Letzten der Band auf Starthütchen angekommen ist, beginnen die nächsten drei Mitspieler dürfen Hinweis: Das Gleiten auf der Spielfeldmatte macht viel Spaß für Schülern "Mattenaufprall " Alle Schüler einer Crew müssen kommen so rasch wie möglich von der Startreihe zur Torlinie, indem sie die große weiche Bodenmatte immer wieder drehen und dabei auf den Erdboden stürzen.

Hinweis: Jedes Mal, wenn die Spielfeldmatte umgedreht wird, gibt es einen heftigen Blas! "Brückenbau " Das ganze Team - bis auf zwei Personen - ist auf einer Gymnastikmatte. Unter dem Befehl müssen stellen die beiden übriggebliebenen Schüler Schüler eine zweite Gymnastikmatte in günstigem Entfernung vor die erste. Jetzt springt jeder auf die Vordermatte und zwei andere Akteure stellen die Unterlage vor.

Mit Ausnahme des entsprechenden "Brückenbauer" darf kein Teammitglied den Platz berühren benutzen. Sieger wurde das Team, das zuerst das andere "Ufer" erreichte. "Viking Ship" Alle Teilnehmer der Band sitzen auf einer umgedrehten langen Bank, die sich auf je acht bis zehn Gymnastikstäben befindet. Die Wikingerschiffe müssen von allen Gruppenmitgliedern so rasch wie möglich auf die andere Seite der Halle gebracht werden.

Ã?ig das hintere werdende freie Turnpersonal so rasch wie möglich vor und stellt es wieder vor die Börse. Je zwei Schüler eines Teams "fahren" in einem Kistenteil (aus einer großen Sprungkiste), zum Zipfel ((Hütchen) und zurück). Per Handshake werden die beiden "Rennfahrer" auf die Strecke gebracht.

Anmerkung: Bei dieser Saisonvariante müssen stimmen sich die beiden Akteure gut ab, so dass es nicht zu Stürzen kommt. Je besser Schüler müssen, desto besser ist es, Rücksicht zu Schwächeren hinzuzufügen, indem man sich ein wenig bewegt. Jeweils 4 Schüler jeder der Gruppen müssen führen simultan ein Box-Element von einer zum anderen. Dann müssen sie zurücklaufen und mit einem Händedruck senden Sie die nächsten 4 Akteure des Teams auf den Weg.

Der Schüler steht mit gegrätschten eng hintereinander. Die Medizinkugel wird von vorne durch die Füße eingerollt rückwärts, von der zuletzt aufgenommenen Schüler der Reisegruppe so rasch wie möglich vorwärts transportiert und von den gegrätschten Füßen wieder eingerollt. Anmerkung: Der Kursleiter sollte darauf achten, dass alle Teilnehmer im Team "dicht beieinander" sind.

Mehr zum Thema