Mädchen Pc Spiele

Girls Pc Spiele

Girls PC-Spiele diese sind unabhängige Unternehmer, die nicht viel mit dem Buchmacher zu tun haben, außer, dass sie die Wetten für tipico. Laut einer US-Studie finden sie Computerunterricht meist uninteressant, PC-Spiele gelten meist als zu langweilig und zu gewalttätig. haben wir tausende von Online-Spielen ausgewählt, die Sie auf Ihrem Handy, Tablett oder PC spielen können. Ostenwind - The Favourite of All Girls Das originale PC-Spiel für die Filmreihe. Aber auch bei Mädchen steigt die Gefahr der Internetabhängigkeit.

Guter PC-Spiele für Mädchen (Spiele, Tier, PC-Spiele)

so bin ich 12 ein Mädchen und auf der Suche nach guten PC-Spiele, ich mag nicht: kämpfen, schießen, Kriegsspiele. Ich mag so etwas wie: Tier-Spiele, Zoo-Spiele "und so weiter. könnten Sie mir einige gute Spiel-Tipps? Wenn ja, hier ist eine Auflistung der Spiele, die Ihnen gefallen könnten:

Für Pioneer Konsole würde es lauten: Ok, ich kann immer noch Vorschläge für die Xbox 360 und PS 3 machen, aber.... Das sind nur einige wenige Fälle. Wenn Sie wollen, können Sie mir schreiben und ich kann Ihnen weitere Vorschläge machen. Auch wenn es unter diesen Partien nichts gibt, das Sie interessieren und/oder Sie können mitspielen, könnte ich etwas anderes anregen.

Statistical survey on computer game behaviour among boys and girls

Wir von der Gruppe SG111C führten eine Studie über das Verhalten von Mädchen und Jungs im Computerspiel im Mathematikunterricht durch. Am Anfang stand die Frage, ob Jungs mehr Computern als Mädchen gegenüberstehen. In einem Fragenkatalog wurden die Schülerinnen und Schüler nach ihrem Lebensalter, ihrer bisherigen Schulzeit, ihrem Gender und ihrem Verhalten (Spielzeit, Art des Spiels und Spielgeräte) gefragt.

Es hat sich herausgestellt, dass etwa 25% der Jungs 0-3 Std. pro Tag spielt, aber die gleiche Anzahl spielt mehr als 14 Std. pro Jahr. Auffallend ist, dass die Mädchen 75% 0-3 Std. pro Tag trainieren und dass die Mehrheit von ihnen wenig Lust auf Computerspiele hat.

Lediglich 3% der Mädchen sagten, sie spielten über 14 Std. pro Woche/Tage. Dieses Balkendiagramm bestätigt bereits die Annahme, dass Jungs mehr am Rechner als Mädchen sind. Bei den meisten Computerspielern liegen die Altersgruppen zwischen 15 und 16 Jahren für Jungs und 17 und 18 Jahren für Mädchen. 76% der Jungs dieser Altersgruppe haben mehr als 4 Wochenstunden und 28% der Mädchen.

Über die Spiele und Spielplatzgeräte kann man sagen: Jungs ziehen es vor, Ego-Shooter und Sport-Spiele zu betreiben, während Mädchen lieber Spiele aus dem Unterhaltungs- und Abenteuer-Genre vorziehen. Wie erwartet, nur 6% der Mädchen spielt First-Person-Shooter. Jungs ziehen Pulte als Spielzeug vor, während Mädchen mobile Geräte vorziehen.

Unter den Knaben ist der Prozentsatz der "Multiplayer" (mindestens 8 Wochenstunden ) bei den früheren Sekundarschülern etwas größer als bei den früheren Sekundarschülern und Sekundarschülern, wie die folgende Grafik zeigt: Unsere Umfrageresultate belegen die Behauptung, dass Knaben (insbesondere zwischen 15 und 16 Jahren) mehr Zeit mit dem Spielen von Computern als Mädchen verbracht haben und dass Knaben und Mädchen an verschiedenen Arten von Spielen Interesse sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema