Mahjong ohne Werbung

Mah-Jongg ohne Werbung

Dieses Angebot ist werbefrei. Es ist kindgerecht und kann leicht von einem Kind unter Aufsicht eines Erwachsenen gespielt werden. Frauen und Männer werden auch viel Spaß mit diesem Mahjong-Spiel haben. Sie als registrierter Benutzer haben den Vorteil, dass Sie vor den Spielen keine Werbung sehen und Ihre Highscores speichern und sich mit anderen Spielern messen können. Das Mahjong ist ein kostenloses Gedächtnisspiel, das eine Reihe von Mahjong-Kacheln verwendet.

Sommer Mahjong - Gratis, Werbung gratis und auch für die Kleinen passend.

Die wunderschöne Version von Mahjong ist auch die kostenlose Anwendung des heutigen Abends bei Amazone. Es ist im Spieleshop permanent kostenfrei, ohne dass ein In-App-Kauf oder lästige Werbung erforderlich ist. Deshalb sollte das Game aber nicht schlecht beurteilt werden, weil es nichts dagegen tun kann und wegen der Freiheit der Werbung auch für die Kleinen ist.

Es ist ein Klassiker unter den Mahjong-Spielen, bei dem Paare gesucht und ausradiert werden. Es gibt auch die gängigen chinesische Zeichen, die zum Mahjong zählen, aber auch die typischen Sachen, die für den Hochsommer geeignet sind. Trotzdem kann es vorkommen, dass Ihnen keine Verbindung ins Auge springt.

Schlussfolgerung: Sie brauchen nicht viel über ein Mahjong-Spiel zu erzählen. Es ist jedoch zu erwähnen, dass diese Android-App nicht nur kostenlos ist, sondern auch ohne Werbung und In-App-Käufe. Dies ist besonders dann von Bedeutung, wenn eine Anwendung auch für die Bedürfnisse von Kindern angepasst werden soll. Außerdem kommt das Game auch mit sehr wenigen Rechten aus.

Androidspiele ohne Werbung, ohne Pay-to-Win und ohne zweifelhafte Rechte.

Bei vielen Android-Spielen gibt es mehr Frustration als Vergnügen: Sie erfassen Benutzerdaten über Backdoors, überlasten den Monitor mit Werbung oder erzwingen In-App-Käufe. Erfolgreiche Partien verbergen sich jedoch ohne störende Werbung, ohne Pay-to-Win und ohne überflüssige Ermächtigungen. Stand 21.09.2016: Wir haben weitere Leserempfehlungen in unsere Fotogalerie aufgenommen.

Wütende Vögel, Bonbons, Sagen und Vögelchen zeigen, wie es geht: Damit Android-Spiele wirklich erfolgreich sind, sind sie am besten frei, einfach, farbenfroh und süchtig machend. Wegen der sensorischen Überlastung und dem Rummel um solche Partien übersehen viele Akteure jedoch die Hooks, die solche Anwendungen mit sich führen.

Keines dieser Partien ist wirklich kostenlos. Für den Flattervogel, der jetzt nicht mehr im Spieleshop erhältlich ist und immer noch auf der Website von Adobe zum Herunterladen zur Verfügung steht, erhielt der Spieler schätzungsweise 50.000$ pro Tag für In-Game-Werbung. Bonbon-Zerstampfungssaga basiert auf In-App-Käufen, die in der Regel in Mikro-Transaktionen, insbesondere in höheren Ebenen, vonnöten sind.

Die Partien in unserer Fotogalerie beweisen, dass es einen anderen Weg gibt. Gerade in den Rängen der Indie-Entwickler gibt es einige leistungsfähige Spielehersteller, die faires Spielangebot haben. Der Großteil der präsentierten Partien ist kostenfrei - ohne nennenswerten Qualitäts- und Spaßverlust. Wir haben neben der Freiheit der Werbung noch einige andere Dinge im Auge: Keiner unserer Bewerber macht durch In-App-Tricks Mehrkosten - so werden hier vergeblich Dinge wie z. B. Freiraum, Pay-to-Win oder auch Pay-to-Play gesucht.

Möchte ein Programmierer etwas Geld haben, dann nur beim Einkauf im Laden oder als einmalig in der Anwendung, um die Light-Version ohne weitere Mikro-Transaktionen in eine Voll-Version zu verwandeln. Zugriffsberechtigungen unserer Bewerber sind extern verständlich, aussagekräftig und für den Spielspaß des betreffenden Spieles notwendig, manche Spiele können auch ganz ohne Berechtigung gespielt werden.

Deshalb gibt es in unserer Fotogalerie nicht nur einfache Gelegenheitsspiele oder Puzzles für Dazwischen, sondern auch Freundschaften mit Fantasy-Action, Space-Shooter, Arcade-Racer und komplexe Strategiespiele. Was halten Sie von der Beitragsqualität?

Mehr zum Thema