Manno Monster Spiel

Das Manno Monster Spiel

Rubrik: Unternehmen Spiele im Schulalter. Alle Spieler versuchen Runde für Runde, die aktuelle Aufgabenkarte gleichzeitig und so schnell wie möglich zu lösen. " Manno Monster meets Lazybones - zwei Brettspiel-Neuheiten von Kosmos. Gattung: Marken, Tags: Cosmos, Monster, Brettspiel.

Gesellschaftsspiele im Versuch

Fakten zum Spiel: Spielzeit: ca. 25 Minuten Einstiegslevel: Das Popel Puzzle GameIn diesem Spiel geht es darum, Monster so zu arrangieren, dass sie der Aufgabenliste zugeordnet werden können. Und so geht's: 54 Spielkarten mit 108 Aufgabenstellungen in 6 unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden stehen bereit. Bevor das erste Spiel beginnt, werden die Taskkarten nach Level geordnet.

Jedem Mitspieler erhält 15 Monster Plättchen und die Schatzkiste einer bestimmten Hautfarbe. Danach vereinbaren die Teilnehmer das zu erreichende Niveau. Die Aufgabenstellung ist umso anspruchsvoller, je höher das Niveau ist. 9 Spielkarten werden von der Ebene gewählten gezogen: gewählten Diese werden vermischt und als verdeckte Stacks, jeweils gut einsehbar unter für, in der Mitte des Tisches plaziert.

Die Partie verläuft in 9 Spielrunden, in denen jeweils eine Aufgabenstellung gelöst wird. Der Gewinn sind Monster-Pops. Diese werden vor jeder Spielrunde auf Wertungsplättchen platziert, abhängig von der Anzahl der Teilnehmer. Die Karte "jüngste" zeigt die beste Task. Es fängt an. Bei den Tasks müssen Sie das Monster-Plättchen einordnen.

So könnte eine Aufgabenstellung in solchen Fotos dargestellt werden: dicker als dünne Monster, roter als blau, genauso gelb wie dünne Monster. Die einzelnen Aufgaben der Landkarte müssen erfüllt be. Die 15 eigenen Kärtchen müssen sind zu beachten. Kein Monster kann beiseite geschoben werden. Nicht alle Monster können jedoch sichtlich auf den Low-Level-Karten ausgenutzt werden.

Dann werden die verbleibenden Monster müssen so gedreht, dass sie die dargestellten Monster nicht beeinträchtigen. Wenn also drei Blaumonster auf der Landkarte dünne benötigt werden, darf in den übrigen Kärtchen kein weiteres Blau auftauchen. Doch ein Monster kann es. Dann haben die Booger eine sichtbare kristalline Form und sind vollwertig.

Man kann die Boogers nur bekommen, wenn man dafür wirft und die Aufgabe löst. Die Sortierung der Tasks ist in aufsteigender Reihenfolge verschieden. Die erste Ebene kann bereits durch cleveres Vierjährigen gelöst werden. Bereits ab 12 Jahren gehören die schwierigen Aufgabenstellungen in den Geltungsbereich. Interessanterweise kann man als Gastfamilie auch mal mit den Kindern die einfachen und die Großen die schwierigen Dinge lösen.

Es reicht die Zahl der Aufgabenstellungen pro Level, aber bei häufigem besteht der Bedarf an neuen Materialien. Manno Monster ist jedoch nicht dazu bestimmt, für abendfüllendes zu sein. Dieses Spiel ist für unterschiedliche Altersgruppen geeignet. Schön im Spiel mit Kinder ist, dass auch die letzten, die es noch in der Zeit schaffen, eine kleine Po..pelohnung erhält.

Das Spielkonzept besteht aus solitärer, mit Turniercharakter. Allerdings waren die Gemüter unserer Spielgemeinschaft etwas gespalten. Mit großer Begeisterung spielte die Tüftler unter ihnen altersunabhängig. In den Aufgabenstellungen werden logische Verständnis und ein wenig mathematische Kenntnisse im Bereich der Quantität kombiniert und trainiert. Wenn Sie sich zuvor Monsterkärtchen genauer ansehen, können Sie die logische Struktur auf der Titelseite - Rückseite - sehen.

Der kann dann schon mal die Lösungszeit verkürzen, wenn man weiß, wo welches Monster ist. Vor dem Spiel sollten die Kleinen einen Blick auf ihre Aufgabe werfen. Alles in allem ist "Manno-Monster" ein schönes, kleines Puzzlespiel für für die ganze Familie -  als Zwischenstation Beschäftigung oder kleiner Spielabend-Eingang gut geeignet. Erratum: Eine Landkarte der sechsten Ebene erscheint in ihrer jetzigen Gestalt unlösbar.

Man sollte hier an ein "+", d.h. die Aufgabenstellung in "4 Dicken" UND "4 Gelb" ändern, so dass sie abspielbar ist: von A bis Z:

Mehr zum Thema