Mathe Einmaleins Arbeitsblätter

Arbeitsblätter für mathematische Multiplikationstabellen

Die kleine Multiplikationstabelle ist ein wesentlicher Bestandteil des Mathematikunterrichts in der Grundschule. Strategie Spiele - Wurf des Monats - Math Fun - Math Box - Math Pirate - Sudoku. Die Multiplikationstabelle ist das zentrale Thema des zweiten und dritten Schuljahres. Von der Entdeckung multiplikativer Strukturen in der Welt des Lebens ausgehend, liefert das Heft Ideen für das automatische Auffinden und Anordnen aller Aufgaben der kleinen Multiplikationstabelle. Ich benutze die Arbeitsblätter im Wochenplan.

Grundkenntnisse

In seinem neusten Werk stellt er das didaktisch fundierte Grundkonzept der "ganzheitlichen" Entwicklung der kleinen Multiplikationstabelle vor. Das Kind lernt nicht Zeile für Zeile, sondern automatisiert zunächst nur einige wenige Hauptaufgaben, die leicht zu merken sind. Daraus leiten sie alle anderen Aufgabenstellungen sinnvoll ab. Die Automatisierung der kompletten Multiplikationstabelle erfolgt bewußt später, aber dann ganz konkret.

Dazu enthält der Sammelband das notwendige fachdidaktische Wissen, praktische Richtlinien für die Entwicklung und Praxis, eine Vielzahl von Lehrmaterialien und Vorlagen für eine Karteikarte, die auch zum Nachlesen bereitstehen. Das Buch wendet sich vor allem an jene Grundschullehrer, die in ihrer Schulung wenig auf den holistischen Ansatz der Multiplikationstabellen vorbereitet wurden.

Außerdem ist es auch für diejenigen geeignet, die einmalig lernen wollen. Sie können das Werk über den Friedrich-Verlag (Klett-Kallmeyer) bestellen. Dann können die Vorlagen mittels eines Codes (im Buch) heruntergeladen werden. "Einmaleins once anders" ist eine Lehrerin der Grundschule im Valdviertel. In den Jahren 2005 bis 2007 hat sie den Studiengang "Learning Consultant Mathematics" an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Badens absolviert (Kursleiter: Dr. med. Michael Gajdoschik).

Die Reportage, die auch hier von Frau Dr. med. Gabriele Föhringer den Interessenten zur Verfügung gestellt wird, war ihre Diplomarbeit im Zuge dieses Kurses. Praxisbericht Föhringer "1 mal 1 mal anders"

Schüllerclub Dornbirn: [ #Mathematik ] Grundkenntnisse

Möchten Sie die Multiplikationstabellen in aller Ruhe ausprobieren? Es gibt drei unterschiedliche Typen von Aufgaben auf jedem Blatt. Bei der ersten Aufgabenstellung geht es darum, eine Aufgabenstellung über eine Leitung mit der passenden Problemlösung zu verknüpfen. Die zweite übung besteht darin, die fehlenden Zahlen einzutragen, damit das Resultat korrekt ist.

Die dritte Aufgabe besteht darin, die zu lösenden Aufgabenstellungen der Multiplikationstabellenreihe verwirrt darzustellen. Die Multiplikationstabellen können in aller Stille auf dem Bildschirm geübt werden. Auf diese Weise schaffen Sie eine gute Basis, um endlich alle Multiplikationstabellen darauf zu haben. Sie können die Zeilen von 1 bis 12 auswählen, einfach oder kombiniert, Sie können 20 bis 120 Tasks auswählen und auch die Lösung für die Steuerung drucken (Antwortbogen).

Mehr zum Thema