Mathe Online üben Grundschule

Praxis Math Online Grundschule

Grundschulklasse in Mathematik. Ein Rennen motiviert die Kinder zu Online-Übungen: Durch das Auswendiglernen der Berechnungsmethoden erhalten viele Schüler gute Mathematiknoten. Zum Thema "Grundrechenarten" im Unterricht. Die Mauswiesel, Lernplattform für Schülerinnen und Schüler der Grund- und Sonderschulen in Hessen mit vielen Online-Übungen in Deutsch, Mathematik und Englisch.

Interaktives Üben - Online-Lernen in der Grundschule

Durch die interaktive Übung für das Arbeitsbuch erlernen Grundschüler exakt die richtigen Lerninhalte am PC oder auf dem Tablett. Das motivierende Übungsformat ist auf die jeweiligen Arbeitsmappen und Kursinhalte angepasst und steht für die Unterrichtsfächer Germanistik, Anglistik und Mathe zur Verfügung. EINSTERNNS Sister, ENS, Language Friends, Language Friends, Math Friends, Math Friends, Math Friends, Math Friends, Number Spells, Number Spells, Nummernzauber, Master, Summer, Master, Summer, Wonderland, Nederland, Wonderland, USA, Deutschland, Germany,

Arithmetische Grundrechenarten: Interaktives Üben mit h5p-Mathematik-Grundschule

Im Rahmen dieser Lerneinheit zum Themenbereich "Die Grundrechenarten: Interaktion mit h5p" werden mathematische Aufgabenstellungen am Computer gelöst, die mit Hilfe von h5p erzeugt wurden. Es erlaubt die rasche und unkomplizierte Aufgabenerstellung ohne Vorkenntnisse. Dabei sind die einzelnen Übungsformen vielfältig und können verschiedene Arten haben, z.B. Rätsel, Lückentexte oder Bildrätsel.

Mit Hilfe dieser Aufgabenstellungen vertiefen die Teilnehmer ihre mathematischen Kenntnisse in den vier grundlegenden Rechenoperationen und üben zugleich den Umgang mit wechselwirkenden Applikationen. Das interaktive Aufgabenspektrum von h5p eignet sich für die Grundschulklassen 1 bis 4 und ist in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt: Bei den Additions- und Subtraktionsübungen ist der Gebrauch in den Gruppen 1 und 2 vorgesehen, die Multiplikator-, Teilungs- und Mischaufgaben sind für die Gruppen 3 und 4 ausgelegt und die interaktive Übung dient der Konsolidierung der bereits gelernten Grundfunktion.

Die Studierenden testen ihre mathematischen Fähigkeiten spielerisch und motivierend. Zugleich üben sie den Einsatz von Computer und interaktivem Lernstoff. Jede Aufgabe enthält eine Bewertung, die den Teilnehmern die korrekte Vorgehensweise zeigt und eine Punktzahl enthält. Es ist auch geplant, einzelne Aufgaben zu wiederholen, um die Leistung zu verbessern.

Auch können sich die Teilnehmer gegenseitig motivieren: Beim Lösen einiger Übungsaufgaben wird die Zeit automatisiert vermessen, so dass sich ein Wettbewerbscharakter entwickeln kann. Es sind keine speziellen Computerkenntnisse seitens der Studenten vonnöten. Das Eingeben der Ergebnisse erfolgt über Tastatureingabe und Mouse. Der Lehrer kann die Vorkenntnisse der Teilnehmer erfragen und bei Bedarf bei den ersten Arbeiten helfen.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die meisten Grundschüler bereits erste Erfahrung mit PCs haben. Selbst der Lehrer selbst braucht keine speziellen IT-Kenntnisse für die Einbindung der Aufgabenstellungen in den Mathematikunterricht. Um den Schülern ein möglichst selbständiges und selbständiges Agieren zu ermöglichen, sind die Übungen mit Kurzanleitungen ausgestattet.

Zusätzlich zu dieser Lerneinheit kann der Lehrer auf der Grundlage von HP interaktiv Übungsaufgaben ausarbeiten. Zur Einführung in das Themengebiet ist der kostenfreie Online-Kurs" Einstieg in die WebsiteInhalte selbst gestaltenswert" zu empfehlen. In sechs kleinen, übersichtlich gestalteten Unterrichtseinheiten lernen Lehrerinnen und Lehrer, wie mit Hilfe von HTTP Lehrinhalte erzeugt und für den Lehrbetrieb verwendet werden können. Sie vertiefen ihr Wissen in den vier Grundrechenoperationen Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Teilen. üben ihre Sehwahrnehmung und das Wiedererkennen von geometrischen Grundformen. üben mentale Arithmetik. üben im Umgang damit.

üben Sie die Durchführung verschiedener Rechnerfunktionen wie Drag-and-Drop. erlangen Sie Vertrauen in den Umgang mit Computerspielen. können komplexe Aufgabenstellungen wie z. B. Textarbeiten zusammen mit Lernpartnern üben. regen Sie sich zu besserer Leistung beim Zeitvergleich an. schließlich können Sie Ihre Erfahrung bei der Arbeit an den Dialogübungen austauschen.

Auch interessant

Mehr zum Thema