Meerschweinchen Spiele

Guinea Pig Spiele

Die Meerschweinchen lieben es zu lernen und zu spielen. Spaß & Spiel für Meerschweinchen von Marion Reich. Die Meerschweinchen sind in der Regel keine Tiere, die ein sehr ausgeprägtes Spielverhalten zeigen. Die Tiere dürfen beim Spielen nicht überfordert werden. Die Meerschweinchen müssen im Gehege speziell zum Spielen animiert werden und ihre Neugierde wecken.

Die Meerschweinchen sind echt gelangweilt!

Die Meerschweinchen sind echt gelangweilt! Und wenn sie in einem bohrenden Käfig sitzen, in dem sie sich nur um ihre eigene Längsachse zurechtfinden. Das Umdrehen wird langsam öde, so dass sie nur noch an einer einzigen Position sitzen. Die Meerschweinchen wollen nicht mitspielen! Die Meerschweinchen sind seltsame Wesen. Aber wenn sie geschlafen haben, sind sie gespannt, ob sie anfangen können, Spiele zu genießen, die so neu wie möglich sind.

Die machen kleine Luftsprünge und pucken sich selbst, wenn sie mitspielen. Wenn sie keine Sehnsucht mehr haben, zieht sie sich zurück und ruht sich aus. Sie können klar erkennen, ob ein Ferkel mitspielt. Sehnsucht zu spielen: Mir ist nicht nach Spielen: Du kannst nicht mit Meerschweinchen herumspielen!

Natürlich kann man nicht mit einem Meerschweinchen wie mit einem Vierbeiner mitspielen. Ein Versuchskaninchen nimmt keine Stöcke oder rollt mit seinem Eigentümer auf die Aue. Also was können Meerschweinchen mitspielen? Es ist am besten, Spiele / Beschäftigungsmöglichkeiten zu wählen, die ihrem natürlichen Verhalten gerecht werden. "Meerschweinchen sind doch langweilig!"

Einige Meerschweinchen sind eigentlich etwas komfortabel. Meistens ist das aber darauf zurückzuführen, dass sie sich lange langweilten und erst wieder auf den richtigen Weg zurückgebracht werden müssen. Wenn man an die Lieblingsbeschäftigung der Meerschweinchen (Essen) denken muss, dann findet man auch schnelle "Motivationshilfen". Viele Meerschweinchen sind gewillt, sich viel Mühe in ein Stück Salatgurke zu stecken - es sei denn, sie haben sich nur den runden Magen gerieben und liegen für ein Nickerchen.

Musst du mit Meerschweinchen mitspielen? Mit unseren vielen Ideen für Meerschweinchen zum Spiel haben Sie vielleicht den Anschein, dass Sie Ihre Meerschweinchen rund um die Uhr bespucken und mit verschiedenen Haushaltsgeräten beschäftigen müssen. Musst du dich schuldig fühlen, wenn du nicht mit deinen Schweinen spielst? Nein. Du musst nicht mit Meerschweinchen zurechtkommen.

Die von uns vorgestellten Spiel-Ideen sind grundsätzlich Möglichkeiten für den Schweinezüchter mit seinen Haustieren. Das Meerschweinchen selbst braucht keinen menschlichen Spaß. Die Meerschweinchen sind autark und benötigen eine Reihe von Arten, ausreichend Raum und ein abwechslungsreiches, gut gegliedertes Terrarium mit vielen AktivitÃ?ten fÃ?r ein zufriedenes Tier.

Gibt man Meerschweinchen die Möglichkeit, ihr ausgedehntes natürliches Benehmen vollständig ausleben zu können, kommen sie ganz ohne menschlichen Betrug aus. Wer das kann, verpasst keine Spiele. Trotzdem ist es aufregend, mit Meerschweinchen umzugehen und ihre kleinen Schweinchengriffe mit ein wenig zusätzlichen Spielchen zu fordern. Natürlich nur, solange die Tiere dabei sind.

Wenn sie keine Spielfreude mehr haben, sollten sie die Möglichkeit haben, sich wieder ihren Schweinesachen zu verschreiben. Auch Meerschweinchen haben nämlich wichtige Dinge zu tun und können nicht den ganzen Tag mit Spielchen verwöhnen!

Auch interessant

Mehr zum Thema