Memory Online Spielen 2 Spieler

Speicher Online Play 2 Spieler

Wenn Sie Ihr Gehirn trainieren möchten, können Sie dies jetzt mit Memory 2 im Internet tun. Das Spiel eignet sich für kurze Pausen zwischendurch. Player No.1: Player No.2: Zur Startseite!

Speichern Sie Ihre Highscores und treten Sie gegen andere Spieler an. Registriert oder nicht, das Spielen von Memory 2 ist für jeden kostenlos.

Auflistung von 35 memory®-ähnlichen Online-Spielen

Sie können Ihre eigene Bewertung eines Spieles verfassen oder einen Beitrag zum Gewinnspiel oder eine Bewertung einreichen. Auf der Startseite können Sie ein bestimmtes neue Partie vorzuschlagen. Also, dieses Produkt kann nicht mehr übertroffen werden, sage ich, ein absolut Top-Produkt!

Ich möchte nur drei erwähnen: Ich nehme meinen Kopf ab - und setze die Punkte einmal über das Maximale, so dass das Memo-Spiel in der Rangliste an die Spitze kommt. Als " Professional-Edition " integriert er das Game in Websites; er präsentiert auch Anwendungsbeispiele; ein nettes Beispiel ist die page discover.

"In diesem Falle empfinde ich eine erfolgreiche Wortbildung als "unentdeckt"; sie verbindet sowohl die Aktion, die im "Gedächtnis"-Spiel durchgeführt werden muss, d. h. das Drehen der Spielkarten, als auch die Betrachtung der beim Drehen der Spielkarten erkennbaren Abbildungen mit ihrer Aufdeckung. Es könnte eine Handelsmarke werden, die das "Gedächtnis" übertrifft (ich beginne mit dem Branding, indem ich das Memospiel, wie George Frevel sagt, in "Entdecken" verwandle).

Ich habe bereits an anderer Stelle gesagt, dass mir die Fotos im Gedächtnisspiel, jedenfalls die Online-Versionen, oft am meisten gefallen. Wenn Sie also beides wollen, ein exzellentes Programm und exzellente Foto-Motive, können Sie das auf ent-decke.ch spielen. Es ist auch leicht zu untersuchen, dass speicherähnliche Games besonders für Photographen geeignet sind.

ANMERKUNG SWERBUNG: Die Discovery Games sind aber nicht nur ein Werbemedium für Herrn Dr. Andreas Andersen, sondern können auch von ihm als Geschenk gekauft werden (für diese kleine Anzeige lasse ich mich von einem dieser schönen Games bestochen werden - das gestehe ich zu....). Mit einem vollwertigen Spiel ist der Anlauf, ein kleines Lernprogramm über die Programmierung eines speicherähnlichen Spieles zu schreiben, zu Ende gegangen.

Weil mir "Memory" allein am Rechner schon immer schrecklich öde war - nur schöne Fotos können das Spielgeschehen etwas aufpeppen, habe ich einen Computergegner in dieses Spielgeschehen miteinbezogen. Aber noch besser ist es, dass man das Game einfach mit anderen Fotos bestücken und auch auf andere Weise anpassen kann, wie z.B. die Bildgrösse, die Anzahl der Fotos, die Zeilen und Zeilen des Erweiterungsfeldes und vieles mehr.

I have put together four variants here so that everyone can see what is possible with the game. ÿIl y a quatre variantes ici. You can watch a game in action at EinsTwo ody Driving School : with traffic signs. I' ve added a computer gamer with different memory and strategic levels, although both are not very high for this type of gameplay.

Ich habe dieses Game mit meinem Kumpel Stefan Arnold besprochen, der mir die Möglichkeit gab, seine Website www.blockhausstil.de. zu erstellen. Seitdem ich die Startseite, die immer eine große Ansicht eines seiner wunderschönen, mit einer Kettensäge geschliffenen Gartenmöbel und Plastiken aus vielen kleinen Plätzen darstellt, gestaltet habe, war ein solches Glücksspiel für mich sehr offensichtlich.

Stephens Kommentare zu meinem Ratschlag erschienen mir nicht als klare Absage, wonach es kein Zurück mehr gab und die Internetwelt mit diesem Game anreichert wurde. Die Konfiguration dieses Spiels ist sehr einfach mit einer XML-Datei.

Falls ich in die Kollektion der allgemein als Memory-Spiele bezeichneten Games komme und der Besitzer dieses Namens, die Firma AVENSBURGER AG, endlich beschlossen hat, der Allgemeinheit eine eigene Online-Version zur Verfügung zu stellen, möchte ich dieses Originalspiel an die Spitze meiner Rangliste setzen, trotz aller Ärger, die einige Menschen mit diesem Titel wegen der Nennung ihrer eigenen nach dem gleichen Grundsatz arbeitenden Varianten haben.

Hoffentlich hat der Herausgeber nun auch gemerkt, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen "Memory" und "Ravensburger Spieleverlag" nicht trennt, so dass ein Rechtsstreit um die Benutzung dieses Namens dem Herausgeber mehr Schaden als Nutzen bringt. Hoffentlich betrachtet der Spieleherausgeber die nichtkommerzielle Benutzung des Begriffs "Gedächtnis" mehr als freie Reklame als als eine Beeinträchtigung des eigenen Geschäftes.

Insofern wünsche ich mir natürlich auch, dass der Herausgeber diese Aufstellung nicht dazu verwendet, andere Menschen in Schwierigkeiten zu versetzen, die ihr eigenes System immer noch so bezeichnen, weil sie dieses System nicht vom eigentlichen Titel unterscheiden können. Dennoch möchte ich jedem hier noch einmal empfehlen, seinem Game einen anderen Titel zu geben und es nur als "memory-like" oder "working by the game principle of the memory game" zu deuten.

Ich möchte dieses Game auch heute Nacht in die Kollektion aufnehmen, und zwar aus mehreren Gründen: weil der Verfasser wahrscheinlich die meisten solcher Games mit vielen unterschiedlichen Themen bietet, die ich bisher sah, die meisten davon online bespielbar, aber auch zum Download und Offlinespielen weil er in meiner Heimatstadt Padelborn zuhause ist.

Die Verbindung zu einem von ihm genannten Sport, "Winterpause in Paderborn". Seit 1998 ist das Game auf einer Schwedens Webseite online, die freien Platz bietet, aber jetzt ist es beinahe überwachsen mit dem werbenden Oktopus, so dass man es kaum mehr spielen kann; deshalb habe ich es vom Oktopus gelöst und der Allgemeinheit auf meinem Rechner zur freien Benutzung zur VerfÃ?gung gestellt (wenn Ihnen die ursprÃ?ngliche Webseite gefällt, bitte hier klicken).

MÄRZ 2015: Sie können den Klick verlassen - die Webseite ist tot). Überarbeitet wurde das Game von Adams Vater und Sohn Kallsey. Noch vor einigen Jahren konnte man einige Partien dieser Version im Internet entdecken; heute habe ich vier akzeptable Varianten mit Schwierigkeiten vorzufinden. Ein graphisch und von der Vorstellung her sehr gelungenes Beispiel aus einem Hunde-Comic: Nicht in meinem Garten, ein Game mit positivem Männerbild:

Gina's Gedächtnis für die Frau und ein appetitliches Back-Paradies: das Muffin-Gedächtnis. Der " Arbeitskreis des Landesbundes für Völkerschutz FC Bayern e. V. verwendet den Kodex von Herrn Dr. med. Adam Calsey für ein respektables Schmetterlingsspiel; ich empfinde auch die auf der Luxemburger Infoseite der Ölheizungsprofis als sehr erfolgreich.

Ich möchte auch diesem Sport einen Platz der Ehre geben. Ich entdeckte es seit dem Start meiner "Memory"-Spielsuche im Internet und habe es wegen seiner visuellen Motive geliebt; diese Bilder zeigten mir Einblicke in Dortmunds City, zu der ich auch eine nicht sehr deutliche, gefühlsmäßige Verbindung habe (vielleicht weil meine väterlichen Grosseltern einst in dieser City lebten - und mein Papa dort aufgewachsen ist), aber vielleicht auch weil ich den Mundart "Ruhrpöttler" so sehr mag (oder mag ich ihn aus dem ersten Grund)?

Aber - das ist in Ordnung, man kann es zu mehreren spielen und auch die Kartenmotive vielfältig abwechseln. Zu den 20 Spielen in dieser Kollektion sollte auf jeden Falle auch das von Herrn Dr. H. Brian gehören, da es 1. weitläufig, 2. mir seit langem bekannt und 3. frei verfügbar ist.

Auch sie sind heute mehr für das Spielgeschehen als gegen das Sport. Da sich die Fotos leicht tauschen ließen, kann man (noch) einige Partien mit dem Programmcode dieses Spieles suchen, allerdings nur zu oft ohne die Angaben des Autors (die Uhr unter dem Spielfeld ist ein Nummernschild). Er hat sein Abonnement beendet, so dass es nur noch eine einzige Archiv-Seite zum Spielen und Kennen lernen gibt.

Aber hier sind noch drei weitere Aktivbeispiele, die sich durch 1. die richtige Nennung des Verfassers und 2. sehr schön machen: das Mädchenarbeitskreisspiel oder auch diese Version mit Fotos der Gemeinde Géilenkirchen, der Heimat des Verfassers der Web-Toolbox Wilhelmshans.

Selbstverständlich darf ich diese von Beginn an vertraute Website für die Kleinen nicht ignorieren: eine schöne, abwechslungsreiche Sammlung von Memospielen, die seit vielen Jahren (seit 1997) aufrechterhalten wird. Es ist natürlich viel netter und spannender, mit einem materiellen Notizzettel oder Gedächtnisspiel mit einem Kind zu spielen, als es allein vor dem Rechner spielen zu dürfen, aber da viele von ihnen alleinstehende Geschwister oder benachbarte Geschwister sind und wenig Spielraum haben, sind die Ränder der Blindenkuh die besten, die es gibt.

Das Spielprinzip ist hervorragend umgesetzt! Eine Multimediaanwendung ist ideal für Sounds und Musiktitel; Fotos können auch mit kleinen Pappkarten gezeigt werden, aber wie kann man ein Sound-Memory-Spiel aus Karton machen? Ziemlich gut, dieses Ding! Mir fällt noch ein Gedächtnisspiel ein, bei dem man ihren Musikern kleine Auszüge bekannter klassischer Musikwerke zuweisen musste; solche und vergleichbare Gedächtnisspiele heben sich etwas von der Menge der simplen Bilderspiele ab.

Mit einer Begrenzung auf 20 Partien soll hier etwas ganz Spezielles angeboten werden. Auch diese vier Klassiker für Benutzer des Internetexplorers, bei denen Sie Ihr Hörvermögen trainieren und auch etwas über das Thema Hören erfahren können, und das "NotePairGame" in Adobe Photoshop sind Beispiele für diese Form von Spielen, bei denen Sie die gleichen Klavierklänge suchen müssen.

Es ist eines von einer Reihe von Spielen, die wahrscheinlich einst unter antonia-games.de zu sehen waren; heute konnte ich dieses nur noch im Internet auffinden. Ziel dieses Spiels ist es, in das Thema Aktfotografie einzutauchen und aus 16 Bildauszügen zu erfahren, wer ein Stück des beobachteten Bilds ist.

Seine Spielweise unterscheidet sich auch von der des üblichen "Memory"-Spiels: Man sieht eine Reihe von Bildern und kann sie so lange ansehen, wie man will. Danach werden sie gedreht und eines der Fotos wird an einer separaten Position wiedergegeben. Jetzt geht es darum, dieses Image zu suchen. Eine beeindruckende Verkleinerung auf das Nötigste, das betrifft sowohl das Design als auch den Programmcode.

Sie können auch eine ganze Reihe von positiven Bild mit einem simplen Game (programmatisch und technisch)! Lassen Sie mich die besonderen Merkmale dieses Spieles aufzählen: Oh, ja, etwas störte mich: dass die Fotos nicht gleich gewendet werden! Ich möchte noch immer diese automatische, vorzugsweise mit der Option, die Länge der Sichtweite der Bilder selbst festzulegen.

Das ist ein herrliches Schauspiel. Und für die BILD-Zeitung, die das Game "Memory" nannte? Diese erotische Erinnerung hat eine weitere Eigenheit, die sie in diese Aufstellung einbezieht: Die Fotos sind nicht genau gleich, sie stellen nur zwei Mal die selbe Person dar; das macht die Sache nicht nur etwas spannender, sondern auch umständlicher.

Damit ich mich nicht bei allen Damen völlig ungeliebt mache, habe ich mich nach einem angemessenen und für die Frau gleichartigen Sport umgeschaut, obwohl die meisten Damen nicht so viel Gewicht auf das Aussehen der Herren legten, wie es gesagt wird; aber sie sollten mehr werden, die das tun, wurde mir gesagt.

Aus diesem Grund können alle Damen, die das Gedächtnis für Damen nutzen wollen (Original dieses Spieles von John Mulder). Denen möchte ich etwas Besseres anbieten - das Game hat einige Schwachstellen, eine - um - Dame kann gegen die Zeit spielen und sie kann das Game nicht wiederaufnehmen.

Im " Online Games Museums " kann jeder eine gespeicherte Fassung sehen, also hier bei mir: klickt auf das kleine Bild hier! Die Nummer 18 ist ein ganz spezieller Liebling von mir, der nicht nur sehr schön ist, sondern auch zwei weitere besondere Eigenschaften hat: Er hat einen Zwei-Spieler-Modus, d.h. man kann nur mit zwei Spielern gleichzeitig spielen.

Außerdem verwechselt das Wild zunächst, indem es für die halbe Anzahl der Aufnahmen kein richtiges Foto lädt; es ist ein Füllbild, wenn ein Name in einem Feld unterhalb des Spiels aufgedeckt wird.

Vorzeiten hatte der Verfasser dieses Game anstelle von Vögel mit Aktdarstellungen versehen; ich habe mir die Freiheit genommen, zwei seiner vielen Partien zu spielen, die vorher auf www.donotgo waren. Ich mochte sie nur zu sehr. Das hat mich von Beginn an inspiriert! Und so soll ein Klassiker sein, der nur das Prinzip des klassischen Spiels hat!

Unglücklicherweise hat der Hersteller es nicht mehr auf seiner Website; diese und seine Spieleseite www.sporkle. Aber das ist nicht der alleinige Grund: Der Verfasser einiger sehr schön gestalteter Partien hat in dieser Kollektion schlicht einen Platz der Ehre gebührt, obwohl er seine Website derzeit nicht auf einem zufriedenstellenden Level führt; aber er hat zumindest sein außerordentliches Sokoban-Spiel wieder verfügbar gemacht und das allein ist es wirklich lohnenswert, dass seine schöne, aber sonst klassische Partie auch im Speicher - Memory-Spiel - Doppelspiel - Paarspiel - an die Spitze kommt - selbst wenn nur auf meinem eigenen Gastserver.

Diese kleine Sammlung von Memory-Spielen ist seit 2002 online. Bei drei Spielen gelten die altbekannten Spielregeln des Gedächtnisspiels, bei denen es notwendig ist, zwei genau dieselben Fotos zu haben. Noch drei weitere brauchen die Kraft der Assoziation, wenn auch nicht besonders ausgeprägt, aber man muss hier zwei zusammengehörige Fotos vorfinden.

Für Anfänger, die Klein- und Großbuchstaben oder die Gebärdensprache erlernen wollen, sind zwei Partien besser geeignet, da die Fotos unbedeckt sind. Für jedes einzelne Partie gibt es einige wenige Displays, wie z.B. die Zahl der gelungenen oder fehlgeschlagenen Spielversuche und die Zeit.

Ich werde heute wieder eine Zaubergrenze überwinden, indem ich der "Memory"-Spielsammlung ein weiteres Stück hinzufüge, die 26; die 26 ist eine anscheinend bedeutungslose Ziffer, aber wer weiss, wozu alle Nummern in der Lage sind. Aber Nummern sind an dieser Position nicht wichtig, aber dieses wunderschöne Game, das auf einigen Webseiten zu sehen ist.

Der Autor des Spieles konnte bisher nicht ermittelt werden. Das hier gezeigte Bild wurde von der Grafikdesignerin und Hobbyökologin Frau Dr. med. Anja Semling inszeniert. Die Spielvariante kann leicht mit eigenen Fotos ausgestattet werden und hat eine Art zu spielen, die es in dieser Kollektion einmalig macht: Am Anfang wird nur ein Teil der Fotos wiedergegeben.

Sie haben dieses Glück für 10 Umläufe, in denen die Zahl der Aufnahmen erhöht und die zur Verfuegung stehende Zeit reduziert wird. Wenn Sie sich nicht so sehr für das Thema Aegypten interessieren, sondern eher für die Posaune, den Platz Öyte, die chemische Industrie oder das Straubinger Volksfest, können Sie das Ganze auch mit anderen Fotos auf diesen speziellen Homepages erproben.

Ich habe hier nun die wunderschönen Bilder von Frauen-Posen einiger Fotografinnen in ein Game im "Memory"-Stil gepackt - und das ist nicht die einzig ste Besonderheit: Die Bilder sind nicht auf Kartengröße reduziert (wie bei "Memory"-Spielen üblich), sondern ursprünglich groß; denn nur Auszüge aus den Bildern werden im Game angezeigt - und das hat manchmal seinen ganz eigenen Charme, seine eigene kÃ?nstlerische Ausstrahlung (, obwohl alle Exzerpte immer nach dem zufÃ?lligen Geschmack ausgesucht werden).

Aber wer Angst vor dem Nackten hat oder es aus moralischen, kirchlichen oder anderen Beweggründen vermeiden will, sollte auch dieses Glücksspiel unterlassen. Auf spielerische Weise können Sie mit diesem Wild wenigstens einige der am häufigsten auftretenden Vogelarten der deutschsprachigen Garten- und Waldgebiete erlernen. Seit 1959 ist das Gedächtnisspiel des renommierten Spieleverlages mit seinen Legekarten dem Hobby der Menschen gewidmet, aber man erfährt kaum etwas.

Mit Hilfe eines von vielen populären Spielen will er das Material zugänglicher machen, um mehr Studenten für das Fach zu begeistern, z.B. für die Eingeborenen. Gemeinsam haben wir ein Paarspiel entwickelt, ein Memory-Spiel, das Sie mit Fotos, Vogelnamen und/oder Vogelstimmen spielen können.

Ich möchte diese Situation auf dieser Webseite endlich mit meinen eigenen speicherähnlichen Spielen abschließen. Zugegeben ermaßen langweilig, wenn meine Programmierfähigkeiten fortschreiten, und deshalb habe ich wohl keine Lust, mich durch diese Kollektion zu arbeiten. Mit der Idee, stattdessen ein weiteres Game in die Kollektion einzubauen - zum Beispiel BEJEWEELED, habe ich mich dann aber entschieden, diesem Game die Treue zu halten, das alles begann, das programmiert und Online-Spiele sammelt, und zumindest einige nette Varianten hier zu haben.

Natürlich kann mein erstes Fußballspiel den Beginn machen. Es gibt nicht viel darüber zu sagen: es verwendet einige Bilder von mir aus meinem früheren Lebenslauf (zumindest bis zu der Zeit, als ich das Game gemacht habe, etwa bis zum Jahr 2000). Da die allgemeinen Spielregeln des Memory-Spiels auf den folgenden Seite detailliert erläutert werden, wünsche ich Ihnen viel Spass beim Durchprobieren!

Eine Kinderhandlung ohne Spielsachen ist öde, habe ich mir gedacht, und die Kids auch nur in einer Gallerie zu haben. Es liegt auf der Hand, auf meine älteste Passion zurückgreifen und die Gruppe der Schüler in ein erinnerungswürdiges Gedächtnisspiel zu packen. Hat man das ganze Problem komplett geklärt, wird man beim Match der WM 2010 mit einer von vielen Einblicken in das gesamte Team der Kindergeschäfte ausgezeichnet (0:1).

So oft wie möglich zu spielen, ist nicht nur für Ihr Erinnerungsvermögen von Vorteil, sondern ermöglicht Ihnen auch, den Kindershop von drinnen zu erkunden. Es basiert auf dem Kode eines bei Flashkit erstellten Spiels. Als Originalautor habe ich wohl den Namen Wilhelm Warbys gefunden; dort gibt es das selbe Game mit der gleichen Bezeichnung auch von einem bestimmten Mann namens John W. A. W. S. A.; aber dieser hat sich nur ein wenig im Quelltext geändert und einige Wörter ins Niederländische übertragen.

Diejenigen, die den Quelltext eines Spieles benötigen, sind auf der Website von Adobe zu finden. Jetzt verzichte ich auf meine Abneigung, diese Spieleliste ein wenig zu spielen und habe die Zahl ein wenig gesteigert (auf ein Maximum von 50); ich habe auch die Zahl der auf dieser Webseite gezeigten Partien von 20 auf 50 gesteigert. Auch in dieser Rubrik treffe ich gelegentlich auf Games, die sich ein wenig von der Menge abheben.

Hier hat der Brasilianer Graphiker Duceu Weiga sehr hübsche Figuren kreiert - eine wahre Freude für die Augen. Die Autorin des Spieles hat für das Projekt die Javascript-Bibliothek" jQuery" verwendet, die ich für diesen Fall für sehr überzogen halte; aber ein solches Projekt ist sicherlich für die Eingewöhnung in diese Library gut.

Ich möchte dieses Game zuerst betreten, damit die 25 voller wird; es ist nichts Spezielles, nur sehr schön (wie die ganze Webseite von Bezumie). In diesem einfachen Puzzlespiel gibt es jetzt ein kleines Upgrade, indem man ein wenig mehr einfachere Partien zu seiner Webseite hinzufügt, die auch einige kleine Features haben.

Für Werbezwecke nutzt das Goethe-Institut das Spieleprinzip des Memory-Spiels, nämlich die Förderung der englischen Sprachversion. "Emigrierte Wörter" ist sein Name und es ist notwendig, Worte, die vom Englischen in andere Weltsprachen eingegeben wurden (oder werden sollten), mit ihrer Beschreibung zu einem Pärchen zu vereinen. ist die restriktive Beschreibung des Spieles - was also nicht nur witzig, sondern auch ein wenig lehrreich ist.

Ja, simple Gedächtnisspiele sind wie Strand am Strand. Ich möchte die Möglichkeit nutzen, diesen Abschnitt um einige weitere, aber leicht markierte Bewerber zu erweitern. Naja, Kinder - und damit meine ich alle unter 18 Jahren, wenn ihr wirklich auf diese Webseite kommt, dann könnt ihr nicht auf das Bild auf der linken Bildschirmseite klickt, denn in diesem Game geht es nicht um Schwänze, wie der Titel lautet und was ihr vielleicht denken würdet, sondern, ahm, ahm, ahm, ahm,

Nun, dieses ist ein gutes Beispiel dafür, was man mit einem Memory-Spiel kombinieren kann! Wenn wir schon dabei sind, werde ich noch eine kleine Entdeckungsreise machen: Ein spannendes Liebesspiel. Aber auch andere witzige Partien hat er auf seiner Website, z.B. mit denen man in mehreren Fremdsprachen von eins bis zehn zaehlen kann.

Eine knifflige Sache, dieses Pinguinspiel! Wie bei allen Spielen, die auf dem Speicherprinzip basieren, geht es darum, zwei gleichwertige Spielkarten zu errechnen. Außerdem können die beiden offenbarten Spielkarten beim ersten Spielzug nicht gleich entdeckt werden. Die Berechnung und Erinnerung ist besonders für die vier letztgenannten Spielkarten von Bedeutung, denn wenn die beiden letztgenannten Spielkarten beim ersten Mal nicht die selbe Zahl an Schwimmvögeln in der Antarktis haben, ist das Wild nicht mehr zu sehen, da es aufgrund der Sperrregel nicht mehr zu beenden ist (die beiden Spielkarten können in der folgenden Spielrunde nicht wieder entlarvt werden).

Es macht viel Spass (wie die meisten von Jürgen' anderen, selbst erstellten Spielen, die alle ein neues oder modifiziertes Spieleprinzip von bekannten Spielen haben); ich musste mich nur an die Änderungen gewöhnt haben - und die Spielregeln kennen (was allerdings nicht immer leicht ist; um die Anweisungen verständlich zu machen, kann ein Rückgespräch von unerfahrenen Testpersonen hilfreich sein).

Die kompaktesten Spiele! Bei dem gleichnamigen 5k-Wettbewerb 2004 angemeldet und seitdem auf meiner Harddisk geschmort; vor ein Paar Tagen wieder entdeckt und für etwas ganz Spezielles gehalten. Wenn du ein komplettes Game mit 1 Kilobyte erstellen willst, schau dir mal das Beispiel von Jonathan an, denn er hat es ja schon mal ausprobiert.

Nun, ich weiss nicht wirklich, worum es bei einem 10k-Wettbewerb geht, aber dass man ein Memory-Spiel mit 10 KB erstellen kann (sogar mit einem kleinen ausblendenden Spiel), daran hätte zu diesem Zeitpunkt niemand gezweifelt, oder? Trotzdem: Hier ist es wichtig, drei gleichwertige kommerzielle "ands" (&) zu suchen - auch das ist etwas speziell!

Die heutigen Memory®-Spiele haben etwas ganz Besonderes zu berichten: das "Double Deck"! Sie spielen mit zwei Kartenschichten! Wenn Sie also ein Paar entdeckt haben (wie bei anderen Spielen dieser Art), sind Sie nicht am Ende. Sie müssen die bereits "umgekehrten" Fotos erneut klicken und dort ein anderes auffinden.

Nur wenn alle Fotos offen sind, ist das Match zu Ende. Das ist eine schöne, neue Version, die Chancen ausnutzt, die ein Materialspiel nicht hat. Es gibt eine große Anzahl von Bildern, Settings und Displays; das einzigste, was ich vermisst habe, war eine kleine Hilfestellung oder Erläuterung zum Golf.

Es brauchte etwas, um festzustellen, dass es ein "Doppeldeck" war; zunächst erschien mir das Match mangelhaft. Manche Leute geben vielleicht zu schnell auf und verlieren eine neue Erfahrung mit Memory®. Aber es gibt auch einige andere Spielvarianten des Gedächtnisspiels bei HomeO zu entdecken: Ein Teil sind Spiele für Paare, bei denen nicht die gleichen Fotos zu finden sind, sondern etwas zusammen hängendes ein Pärchen ist.

Graphisch gesehen könnte man die Games etwas besser machen, aber hier liegt der Fokus auf der exzellenten neuen Spielidee, nicht auf den kleinen Fehlern - wer diesen Beruf kennt, kann damit umgehen (und sie sind viel mehr als die Entwickler und Entwickler, oder? Eine weitere Version des memory®-Spiels hat der Bastler JÃ?rgen Höhe des Tinkers entwickelt.

Der Spielverlauf startet wie gewohnt: Sie klicken auf die Rückseite einer Karte und sehen das Motif, ein Raummotiv. Jetzt versuchen Sie, ein anderes mit dem selben Thema zu suchen. Wenn Sie ein zweites Thema entdeckt haben, ist die Sache aber noch nicht erledigt: Sie müssen drei identische Zeichen in Spacemememory auffinden!

Nach einer kurzen Zeit fiel ich in Hektik; aber es ist alles eine Frage der Auffassungsgabe. Nicht zuletzt müssen Sie gegen die rasante Zeitangabe über dem Spielfeld antreten, um mit einem Platz in der Highscore-Liste ausgezeichnet zu werden. Über weitere Bewertungen würde ich mich (und ich bin mir ganz gewiss auch mein Name Kollege) sehr freuen über einen Klick auf das "Schreiben" hinter den Kommentaren - unter dem Spielfeld -!

Diese beiden Partien verwenden den Bildpool von BLICKR im memory®-Stil; das hier gezeigte mit Thumbnails, das die neusten HTML5-Techniken nutzt, und die Flash-Version von 2005, die jedoch einen höheren grafischen Anspruch hat. Sie können einen Suchbegriff angeben, nach dem die gewünschten Motive selektiert werden. Es ist mir jedoch nicht ganz eindeutig, nach welchen Gesichtspunkten die Aufnahmen von FICKR zurückgegeben werden: Unter dem Schlagwort "Berlin" finde ich im Game von Markus Eggli vor allem Aufnahmen von einem Meeting der F.D.P. in der Berliner Szene, im Game von Daniela Julia und Anne Eberhardt.

Gibt es die FLICKR-Api nicht mehr? Möglicherweise sollte ich in ein Paar Tagen noch einmal nachsehen, ob sich etwas verändert. Auch außerhalb des Spieles können die Bilder im HTML5-Spiel betrachtet werden; das mag ich. Sie spielen einmal Provinzgedächtnis, und etwas klemmt, wie es der Verfasser dieser pädagogischen Seite namens "Fathers Project" vorhat.

Sie können sich auch über Instrumente, Transportmittel und Tierarten (auch in englischer Sprache erhältlich) informieren, nachdem Sie die dazugehörigen Memory-Spiele einige Male durchlaufen haben. Sämtliche Aufnahmen sind mit passenden Sounds unterlegt, so dass man sich immer ein Bild und einen Ton anschauen oder abspielen kann.

Wieso sollten die Spielkarten im Memory-Spiel immer quadratisch sein? Ja, das sind nette Extensions, die in einem Rechnerspiel besonders gut zu implementieren sind und den Spielspaß in diesem nur einsamen Game anheben. Ich nehme dieses Wild nur aus ideologischen Erwägungen in die Kollektion auf, weil es eine auch mir sehr am Herzen liegende Vorstellung unterstützt: die Bewahrung der heimischen Tierrassen sowie der alten Obst- und Gemüsearten.

Da aber auch die landwirtschaftliche Tätigkeit ausschließlich nach ökonomischen und gar gewinnmaximierenden Kriterien erfolgt und die Umweltbedingungen dabei eine immer kleinere Bedeutung haben, wird die Bewirtschaftung zunehmend auf wenige "ertragreiche" Arten und Varietäten begrenzt; alle an die lokalen Umweltbedingungen angepaßten, aber "unwirtschaftlichen" Tier- und Pflanzenarten gehen wie die landwirtschaftliche Tätigkeit in unprofitablen Gebieten aus.

Sie können die Geschichte nicht wieder zum Leben erwecken, aber Langsamkost, Museumsbesuch und Hobby-Garten sind und sind Teil der Menschen. Abschließend noch ein Wort zu diesem Spiel: Es ist eines der simpelsten in dieser Kollektion in Bezug auf seine Spielweise und seinen Programm-Code, ohne besondere Funktionen oder Einstellungen.

Ich möchte jedoch eine ernsthafte kritische Anmerkung zur Nutzung der Rebsorten Régent und Félicia in diesem Wettbewerb machen: Ich finde es gerade hier widersinnig, dass neue Rebsorten vorgebracht werden. Letzteres wäre gar ein Musterbeispiel für die Entdeckung einer beinahe ausgerotteten Züchtung.

Diotima: Ein neuartiges Game von Herrn Dr. med. Jürgen Heye (der uns bereits das Game "Penguine" gegeben hat), das auf dem Gedächtnisspielprinzip basiert, es aber immer noch sehr stark verändert. Besonders in Zusammenhang mit Highscore-Tabellen empfinde ich dies als ungerecht im Vergleich zu einem anständigen Spieler, da er nie an die Spitze kommen kann. ist, je mehr Punkten man am Ende hat.

Verwirrung ist der Titel des Spieles, denn die Nummern sind im Verlauf des Spieles eine ziemliche Verwirrung. Was mich aber mehr als die Möglichkeit, in einer Highscore-Tabelle zu betrügen, beunruhigt, ist die "Verwirrung", sie macht mich so frustrierend, dass ich das Match nach ein Paar Spielminuten aufgeben muss. Ich denke, es wäre besser, wenn ich mich allmählich an dieses Prinzip gewöhnt hätte.

Dafür muss jedoch die Zeit, in der die Karte belichtet wird, wesentlich mehr sein. Ein Weg, sich in diese Richtungen zu verbessern, wäre, eine größere Zeit vorzugeben, die mit jeder erfolgreich abgeschlossenen Runde kürzer wird; ein anderer wäre, den Spieler entscheiden zu lassen, wie lange die Karte aufgedeckt wird. Möglicherweise will er nur ein altes Memory-Spiel spielen (auch mit Stift und Pappe - oder ein anderes Gerät, um das Ergebnis zu manipulieren); dann kann er die Zeit der Offenbarung auf Unendlichkeit setzen.

Und ich denke auch, dass es nicht zwangsläufig 48 Fotos sein müssen - die Haelfte von ihnen wuerde das am Beginn tun, besonders wenn dann andere (ansprechendere) Motive verwendet werden koennten. Und ich wünschte mir, dass das Game den Weg in die "Top 100" findet, dass sich sein Prinzip ausbreitet. Darauf hat mir Herr Dr. R. Jürgen folgende Aussage gemacht: "Sie haben den Hauptstreitpunkt des Spiels, die Zeitkontrolle, richtig wiedererkannt.

Vier spielentscheidende Faktoren stehen zur Verfügung: Dies wurde von vielen Testspielen so festgelegt, dass ein erfahrener Spieler nicht einmal die halbe Zeit aufwendet. Damit wird festgelegt, wie lange die einzelnen Spielkarten zur gleichen Zeit offengelegt werden. Dies wird willkürlich kontrolliert, aber so, dass immer so viele wie möglich offen gelegt werden, unabhängig davon, wie viele weitere verblieben sind.

Das bedeutet, dass Sie zwei Doppelkarten entdecken und eine davon umgehend verschwinden (da sie bereits 5 Sek. lang offen liegt). Das ist sehr schwer, da die Einzelkarten nach dem Zufallsprinzip erstellt werden und daher das 5-Sekunden-Limit für jede einzelne Kreditkarte zu einem anderen Termin endet.

Das bedeutet, dass es sowohl Spielkarten mit einer Überlappung von 5 Sek. gibt, als auch Spielkarten mit einer Überlappung von vielleicht nur 0,1 Sek. Bisher habe ich die Karte in einem festgelegten Abstand kommen gelassen, z.B. jede ganze Minute. Das gleichzeitige Erhöhen der offenen Karte machte das Spielen jedoch zu leicht.

Mit einer noch länger forcierten Überlappung war das Spielgeschehen bald wieder viel zu einfach. Der Spieler sollte stattdessen eine geeignete Taktik ausarbeiten. Sie versuchen, sich ein paar Kartenpaare zu merken und beobachten dann nur diese hier. 3. Sie warten, bis Sie das gleiche Blatt finden (und hoffen auf eine lange Überlappung).

Es kann auch sehr viel schwieriger sein, als man zunächst glaubt. Aber Sie können sehen, wie Sie durch verschiedene Partien immer besser werden.

Mehr zum Thema