Mini Basketball Grundschule

Mini-Basketball-Grundschule

an der Schnittstelle zur Grundschule und der. Dieses Buch soll neue Ideen für die Basisarbeit im Basketball mit Kindern liefern. Aber nicht nur im Verein, sondern auch im Sportunterricht in der Grundschule. Kugel | Pass and Catch | Dribbling | Der Positionswurf | Mini Basketball Mini Basketball. Lektion, um zu lernen, wie man Basketball spielt.

Technisches Datenblatt

Aufgrund seiner kleinen Größe und seines niedrigen Gewichts von nur 160 Gramm ist er besonders für das Basketballtraining mit Kleinkindern geeignet. Die Kugel ist auch in gelb, gruen und roter Farbe lieferbar. Die Basistechniken Dribbling, Passieren, Wurf und Fang können mit diesem Golfball sehr gut erlernt werden. Das Leichtgewicht für das Kindertraining.

Basketballhandbuch - Google Bücher

Der neue Basketball-Handbuch ist der Nachfolger des Basketball-Handbuchs, dem Standard für die Ausbildung von Trainern im DFB, das 1972 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Der Basketball hat sich seit seiner jüngsten Ausgabe rasch entwickelt und ist vielschichtiger und vielschichtiger geworden. Diesem Umstand wird in diesem neuen Manual entsprochen. Dabei werden alle wesentlichen Spiel- und Trainingsaspekte ausführlich dargestellt: die geschichtlichen Basketballgrundlagen, körperliche und psychologische Spielbedürfnisse mit daraus abgeleitetem Trainingsinhalt, die methodischen Ansätze zur Erlangung der spielerischen Grundbegriffe, die technischen und taktischen Grundfertigkeiten und Angriffsfähigkeiten wie Abwehr, Trainingsmöglichkeiten und Wettkampfkontrolle, sportmedizinisches Grundwissen, Ernährungsaspekte und das Dopingproblem.

Der Leitfaden enthält auch Informationen über wichtige Basketball-Sportorganisationen, Basketball als Schülersport, Straßen- und 3on3 Basketball, Strand- und Mischbasketball, Rollstuhlbasketball sowie Mini- und Seniorenbasketball.

Enthusiasmus beim Basketballtraining der "Basketball MINI-Offensive".

Für die Studenten der vierten Klasse war diese Aktionswoche ein besonderer Höhepunkt.

In der Gesamtwertung jedoch hatte "Petra", die Leiterin der "Basketball MINI-Offensive", viel Beifall. Till Pape musste am Ende des Kurses seine Basketball-Fähigkeiten unter Beweis stellen. Sehr gut. Anschließend durften die Schüler dem Basketballspieler noch einmal nachfragen. Also waren die Antwort auf die Frage, warum er so gut war und wie lange er dafür trainierte:

Fünfeinhalb bis sechs Std. täglich in der Eingangshalle trainieren, praktizieren, praktizieren. Zum Schluss erhielten die Studenten von "ratiopharm ulm" eine Tüte mit Federtasche, Aufkleber und signiertem Teamposter.

Mehr zum Thema