Mittelalter Echtzeit Strategiespiele

Mediävistische Echtzeit-Strategiespiele

Obwohl das mittelalterliche Echtzeit-Strategiespiel Grand Ages: Medieval sehr geschäftsorientiert ist, kann niemand Kämpfe oder gar Kriege vermeiden, leider gibt es kaum noch gute Strategiespiele, vor allem in der Antike. Games: praktisch nicht vorhandene Echtzeit-Strategiespiele - Features: Test: Age of Empires III New World, New Time Antiquity und Mittelalter sind abgehakt. In dem Browsergame KingsAge können Sie das Mittelalter hautnah erleben.

Impires Apart: Mittelalterliches Echtzeit-Strategiespiel erschienen

eM0 Beiträge: 2365 Registriert: 30.08.2009 22:58 Uhr Private Nachricht: Äh, das könnte mir gut tun! Herkunft: Ob die Aktion wirklich kommt, oder wann sie kommt und ob sie gut ist, bleibt abzuwarten. Eine kleine, schlechte Aktion erwarte ich, wenn die Vorstellung doch nicht völlig ausrangiert wird.

Amazon Beiträge: 378 Registriert: 02.12.2012 23:56 Uhr Private Nachricht: Oh, Age of Empires in bad. Ein Echtzeit-Strategiespiel zu machen scheint nicht so leicht zu sein, obwohl ich denke, dass es dafür Platz gibt. Wenn es keinen Einzelspieler gibt, wird es nicht funktionieren, du bist nicht Blizzard und besser, deine eigenen Vorstellungen zu haben, als nur etwas zu vervielfältigen.

Echtzeit-Strategiespielempfehlungen

Hallo, wie Sie dem Namen entnommen können, suche ich ein Echtzeit-Strategiespiel, das im Mittelalter auftritt. Es sollte also kein Krieg oder ähnliche Spielchen sein. Mein Einstieg: Kämpfende Völker wie Persien, Griechen. Das Mittelalter mit Persien und der Griechen? War es nicht ziemlich groß und stark in der Altertumsgeschichte? Gute RTS-Spiele sind also selten und die meisten sind älter.

Weil Sie auf die Darstellung setzen, gerät der AoE2 aus den Händen. Das Imperium Erde Spiele sind mindestens zum Teil alt / mittelalterlich, mit anderen Gattungen wie FPS/3rd Person Schütze und Auto-Rennen. Darüber hinaus geht es bei RTS vor allem um Taktiken und Strategien, das Umfeld ist mehrwegig.

Die RTS-Gattung ist recht abgestorben und wird derzeit nur in Gestalt von Stars wie z. B. Stars, also wegen der Setzwünsche weggelassen. Imperium Erde ist im Prinzip ein AoE-Klon, der von den Menschen zu dieser Zeit gut aufgenommen wurde, egal ob es nun gegenwärtige Partien gibt oder nicht.

Unglücklicherweise ist es nicht in Echtzeit, sondern rundenbasiert. Aber ansonsten von der Einstellung, Vielschichtigkeit und Gattung, glaube ich, das schönste Gaming-Erlebnis seit AoE 2, wenn man in die Altertumswelt und das Mittelalter gehen will. Die Strongholgs würden auch gehen, sind aber ziemlich geschwächt im RTS-Segment und ein wenig von seinem eigenen Stil (build, manage, army to it, defend/occupy castle).

Seht euch die Kampf um die Mitte der Erde an. Es ist eine Fantasie, aber die Einstellung "Herr der Ringe" ist ziemlich alt.

Mehr zum Thema