Mittelalter Termine

Mediävistische Daten

oder Palzi's Marktkalender. de oder unter www.mittelalter-zeitreise.de. Sie finden hier alle Schweizer Veranstaltungen rund um das Thema "Mittelalter".

Die mittelalterlichen Feste sind sehr beliebt, erleben Sie Ritter, Gaukler, Hexen und Feuerspucker hautnah! Tips & Termine für Kinder im Ruhrgebiet Lebendiges Mittelalter auf Burg Falkenstein, Museumsbeilage. Grundschule Großenbaumer Allee Hier finden Sie Termine für Mittelaltermärkte, Mittelaltermärkte, Veranstaltungen und vergangene Termine.

Mittelalterliche Feste in NRW

Mittelalterliche Feste sind sehr populär, erlebe Jongleure, Zauberer, Hexer und Brandstifter hautnah! Im Frühjahr, in der Sommersaison und im Winter kommen Minnesänger, Trottel und Armeelager in viele Orte in NRW, um das Mittelalter für ein paar Tage wieder zum Leben erweckt zu bekommen. Tauchen Sie ein in die mittelalterliche Zeit. Die mittelalterlichen Feste sind farbenfroh, Showkämpfe werden ausgetragen, während Jongleure ihr Unheil anrichten und die ganze Familie kann sich beim Bogenschiessen versuchen.

Die Mittelaltermusik und Showacts ergänzen das geschichtliche Angebot. Das erste Wochenende im April auf dem Markt ist das gleiche wie im Mittelalter. Das bunte Mittelalterprogramm erwartet die Gäste des mittelalterlichen Spektakels in Warburg! Showkämpfe, Brandstifter und witzige Jongleure verströmen mittelalterlichen Zauber. Einlass: kostenlos! zu einer Reise. Einlass: Die edlen Ritter sind zu den Osterfeierlichkeiten in Goch eingeladen, die zu Pferd kämpften und ihr Können unter Beweis stellten.

Einlass: stattdessen. In den Weiden gibt es für Jung und Alt alles Mögliche zu entdecken. Die gepanzerten Springer stellen sich vor und die Handwerker können über die Schultern blicken. Die Dummköpfe und Jongleure bringen Spaß und mittelalterliches Essen und Trinken, um den Durst zu stillen! Eingang: was sie zu bieten haben und machen das Gebiet rund um die Festung zu einem Osterfest.

Eintrittsgeld: In diesem Frühjahr wird in Neuss ein richtiges Rittercamp wieder aufgebaut. Kunsthandwerker, Lebensmittelhändler, Röster und Kneipen bieten eine authentische Mittelalteratmosphäre. Wenn Sie den Mut haben, erleben Sie eine spannende Hexen-Nacht mit Tanzen im May und Mittelalter. Der nächste Tag vergnügt sich auf dem Markt mit mittelalterlichen Livemusik und Mystik.

Einlass: 31. April: 31. Mai: in Dortmund. Sie werden zwischen Ritter, Gutsherren, Adligen und Dienern ins Mittelalter zurückversetzt und können spektakuläre Ritterkämpfe und einzigartige Showacts erleben. Dummköpfe, Jongleure und Besucher können sich auf einer ausgedehnten Spielfläche von ca. 7 Fussballfeldern in einer mittelalterlichen Umgebung austoben.

Einlass: Das Siegfried-Spektakel wird auch in diesem Jahr wieder längs der Stadtgrenze von Xanten stattfinden. Mittelalterbegeisterte aus ganz Niederrhein kommen an diesen Tagen in die Innenstadt, um das mediterrane Klima zu geniessen. Eingang: Kaufleute, Armeelager und Schauspieler kommen auch in diesem Jahr wieder nach Salkotten. Am kommenden Wochende erhält die Metropole das mediterrane Lebensgefühl mit all den Aromen, dem Duft, dem Essen und dem Trubel des Mittelalters.

Jongleure rennen durch die Region und die noblen Reiter auf ihren Pferde verblüffen nicht nur die kleinen Zuhörer. Die Mittelalterfans halten mit Gepäck in Dortmund Mengede und bauen ihre Vorzelte auf. Alle Arten von mittelalterlichen Figuren begegnen sich im Volkspark und vermitteln eine heitere, mediterrane Atmosphäre. Ritterkampf und Minnesänger dürfen nicht vermisst werden!

Einlass: kostenlos! Kommen Sie zum mittelalterlichen Jahrmarkt 1280 und erleben Sie das Mittelalter wie nie vorher. Für vier Tage wird der Hof Kruse zum Armeelager, zum Markt und zum Branchentreff. Ritterturniere und leckeres Essen schaffen die passende Stimmung. Während der Pfingstmonate und an den ersten beiden Septemberwochenenden finden auf Schloss Satzvey Zeitreisen statt.

Geschichtsträchtige Markthallen, Minnesänger, Jongleure und ein großes Rittercamp sorgen für eine einmalige Ausstrahlung. Das Highlight sind die Burgritter, die in diesem Jahr eine ganz neue Schau vorführen. Eingang: wieder Mittelalter. Das Mittelalter kommt mit einem ritterlichen Turnier, einem großen Wochenmarkt, einem Lager und vielen Jongleuren und Minnesängern für zwei Tage nach Gelsenkirchen.

Einlass: Freier Einlass auch. Neben dem mittelalterlichen Markt am Ufer des Sees überqueren zwei Wikinger-Schiffe den Kemnadersee. Auf dem Festland finden Sie Verkaufsstände mit Speisen und Getränken und allerlei Schmuck. Die Sänger und Jongleure stellen sicher, dass keine Langweile aufkommt. Eingang: Es gibt viel zu erfahren und ausprobieren. Es gibt auch Jongleure, einen Falken, Maus-Roulette und ein Mittelalterkarussell.

Einlass: . Spieler und Jongleure, ein Zoo, Bauern- und Rittercamps ergänzen das Spiel. Einlass: Das Sparrenburg Festival in Bielefeld ist jedes Jahr ein Höhepunkt. Auch in diesem Monat wird das mittelalterliche Schauspiel wieder in Altenburg stattfinden. Das Jahr 2018 wird bereits als "10 Jahre eine mittelalterliche Stadt" bezeichnet. Noble Springer machen die Ehren, Trottel und Jongleure kümmern sich um das Vergnügen und Hofnarren um die Unterhaltung der Menschen mit mittelalterlichen Dingen.

Viele Jongleure, Springer und Mägde gehen im kommenden Monat an den Kölner FÜHLINGER-STÜCK. Sehenswürdigkeiten, Bühnenshows und ein Mittelaltermarkt entführen die Gäste in die Vergangenheit und die spektakulären Kämpfe der beiden Herren vervollständigen die Veranstaltung. Eingang: Das Spektakel auf der Ebene der Planung wird erneut in der Nähe von Tübingen stattfinden.

Mehrmals treten die Springer ihre Fights auf, neben denen ständig Live-Musik erklingt. Einlass: Das Ritterfestival auf der Burg Rheydt ist jedes Jahr etwas ganz speziell. Dort erhalten die Gäste einen Einblick in die Geschichte und können das Mittelalter in seiner ganzen Schönheit miterleben. Geschichtsträchtige Verkaufsstände lockt mit Speisen und Getränken und allerlei Tand.

Spieler, Jongleure, Feuer-Jongleure und Jongleure sind die besten Unterhaltungsmöglichkeiten für Jung und Alt. Einlass: Die Georgsritter werden für eine angemessene Mittelalteratmosphäre gesorgt haben. Einlass: Einmal im Jahr reist der Zoo- und Erholungspark Gut Eversum in die Zeit der Mörder. Das Festival hat neben einem wunderschönen Wochenmarkt viel zu bieten. Natürlich gibt es auch eine Menge zu sehen.

Hier kann man Bogenschiessen praktizieren, es gibt das "Drachennest" speziell für die Kleinen, Ritterduelle und Minnesängerinnen. Während der Pfingstmonate und an den ersten beiden Septemberwochenenden finden auf Schloss Satzvey Zeitreisen statt. Geschichtsträchtige Markthallen, Minnesänger, Jongleure und ein großes Rittercamp sorgen für eine einmalige Ausstrahlung.

Das Highlight sind die Burgritter, die in diesem Jahr eine ganz neue Schau vorführen. Eingang: zurück ins Mittelalter. Rund 100 Springer und ihre Anhänger campieren im Schlosspark und sorgen für eine authentische Ausstrahlung. Kaufleute verkaufen ihre Waren im Burghof und auf den Weiden, Jongleure und Musiker aller Art sind auf und zwischen den Podien auf der Straße.

Einlass: Es wird ein Schauspiel! Auch in diesem Jahr wird das mittelalterliche Fest im Stift Graefenthal wieder ein Höhepunkt nach dem anderen sein. Knights kämpfen mit dem Schwert, im Bogenschießen wird der jeweils bester Shooter ausgesucht und im Feldkampf werden echte Geschütze eingesetzt. Musikanten schaffen eine überschwängliche Atmosphäre und auch für die kleinen Springer und edlen Frauen gibt es ein Unterhaltungsangebot. ist etwas ganz speziell.

Der farbenfrohe mittelalterliche Markt läd zum Verbleiben im Vorhof ein. Die einmalige Krippe und die wunderschöne Belichtung sorgen für eine kontemplative Ausstrahlung.

Auch interessant

Mehr zum Thema