Mittelalterfest Schluderns

Schluderns Mittelalterfest

Auch in diesem Jahr bietet Schluderns wieder die ideale Kulisse für die Südtiroler Ritterspiele. Im August wird das Mittelalter an drei Tagen am Fuße der Churburg in Schluderns wieder lebendig. Waffensammlung und organisieren regelmäßig ein mittelalterliches Fest. Auch in diesem Jahr bietet Schluderns wieder die ideale Kulisse für die Südtiroler Ritterspiele. Jeden Samstagmorgen nehmen die Original Schludernser Weihnachtsgänse an der Parade durch Schluderns teil.

26.08.2018 am Fusse der Tschurburg zu Schluderns

Im Mittelalter finden Sie in den Gasthäusern Barriques voller Met, Honigwein, Hanf, Kirschwasser oder ähnliches. Verpassen Sie nicht die große Parade am Sonnabend, 25.08.2018 um 10:00 Uhr, durch die Schluderns. Wohnen Sie mit Ihren Lieben inmitten des Armeelagers in der Pilgerhütte. Die Registrierung ist notwendig. Inhalte: Struktur des Instrumentes, Ausrüstung, grundlegende Spieltechniken, Quellen für Musikinstrumente, Tips und Kniffe, erste Musikstücke und vieles mehr!

Besonders wichtig: Keine Kenntnisse über Noten oder Musiktheater! Der Kurs dauert 60-90 min. Die Registrierung ist notwendig. Inhalte: Struktur des Instrumentes, Ausrüstung, grundlegende Spieltechniken, Quellen für Musikinstrumente, Tips und Kniffe, erste Musikstücke und vieles mehr! Besonders wichtig: Keine Kenntnisse über Noten oder Musikerfahrung vonnöten! Der Kurs dauert 60-90 min.

Die Registrierung ist notwendig. Die Registrierung ist notwendig. Auf 3 Etappen des Events begeistern die Gäste unter anderem Mittelalterakrobaten, Jongleure, Künstler, Fahnenschwenker, Feuerschlucker und Fanfarenprozessionen. Besuchen Sie den grössten Jahrmarkt der Alpen. Auf dem Weg durch den Rittermarkt duftet es nach Braten, Kräutern und Waren.

Campfires knacken - Songs klingen - das Mittelalter aus nächster Nähe. Ein mittelalterlicher Zeltort am Fusse der Tschurburg zu Schluderns, von " King Ortler " beschützt, von Schloss Lichtenberg, Stift Marienberg und der Mittelalterstadt Glurns umringt. Registrierung nur vorort.

Südtirolische Reiterspiele in Schluderns

Auch in diesem Jahr ist Schluderns wieder die optimale Szenerie für die Nordtiroler Landesmeisterschaft. In historischem Flair von Churburg, Burgruine Lichtenberg, Fürstenburg und Marienberg sorgen vom 25. bis 25. September 2018 die spektakulären Ausstellungskämpfe für Spannung. Sie stürmen auf ihren hübschen Pferde in die Schlacht, platzen die Laternen, rasseln die Rüstungen, die adeligen Gentlemen wählen ihren Sieg.

Die römischen Wagen rasten, die Menschen jubelten und staunten über alle möglichen exotischen und kuriosen Dinge.

Das Ritterturnier in Schluderns im Südtiroler Winschgau Fotos

Längst sind die Reiterspiele in Schluderns (902 m.ü.M.) im bitteren Obervinschgau ein integraler Teil Südtirols. Drei Tage im Monat Juli wird das mittelalterliche Leben am Fuße der Burg Schluderns wieder aufleben. Jongleure, Musikanten und Delikatessen aus der mittelalterlichen Gastronomie vervollständigen einen wunderschönen Sommermorgen. Mitten in ruhigen Waldgebieten und ausgedehnten Weiden, unweit der Ruinen von Lichtenburg, des Klosters Marienberg und der alten Siedlung Teerhügel mit der Sv.

Im Jahre 1490 wurde die St. Katharina von Slude, deren wunderschöner romanischer Kirchturm im Spätgotikstil errichtet. Ein gemütlicher Wanderpfad von Schluderns zum ca. 100 ha großen Naturschutzgebiet, das einen geschützten Standort für bedrohte Tier- und Pflanzenarten darstellt, und natürlich auch anspruchsvolle Wanderungen in die wunderschöne Gebirgswelt des Obervinschgaus.

Doch drei Tage lang geht es in Schluderns um die Kämpfer. Mit den Ritterspielen in Schluderns wird das mittelalterliche Leben für einen kurzen Zeitraum aus der Geschichte gehoben und viele schöne und unheimliche Dinge in die technische Form gebracht.

Mehr zum Thema