Motorcross Helm

motocross helmet

Hier finden Sie Ihren neuen Cross Helm! Sturzhelme der größten Hersteller wie Airoh, AGV, Acerbis etc. Gratis zurück zu Ihrem neuen Helm. Dieser Helm wurde sehr selten benutzt und ist in einem sehr guten Zustand (wie neu). Er eignet sich perfekt zum Radfahren oder Motorradfahren.

Vollgas Viking schwarz matt Enduro Motocross Helm.

Motorcross Helmet Store - MX & Extreme Helmet

Der Helm ist eine der wichtigen Ausrüstungen für den Autofahrer. Die wesentlichen Merkmale, die einen Helm ausmachen sind:...: Die Gefahr, dass diese keinen ausreichenden Schutz bieten, ist zu groß. Kreuz- und Endurohelme verschiedener Preiskategorien zeichnen sich durch Materialverarbeitung, Fertigungsaufwand, Arbeitssicherheit, Tragekomfort und hohe Ausführungsqualität aus. Außerdem ist es bei einigen Helm-Modellen nicht möglich, das komplette Futter zu tauschen und es gibt teilweise keine Durchlüftungsöffnungen.

Das sind rund 100 EUR mehr, aber schon jetzt genug für Sie. Für Einsteiger und Gelegenheitskraftfahrer ist ein solches Gerät die optimale Lösung. Der Preis für ein Exemplar dieser Baureihe liegt zwischen 350 und 400 EUR. In diesem Preissegment bietet die Sicherheitstechnik den neusten Stand der Technik und sorgt für optimalen Fahrerschutz.

Die meisten Hersteller stellen für jede Grösse eine geeignete Helmhülle her, um die größtmögliche Bequemlichkeit und den bestmöglichen Schutz zu garantieren. Sehr hochwertige Materialqualität, großer Sitzkomfort, ein funktionelles, abnehmbares Futter und die besten Lüftungssysteme sind in der Luxusklasse selbstverständlich. Manche haben z. B. eine Helmtasche oder einen zweiten Helmschutz im Auslieferungsumfang.

Für sportlich ambitionierte Rennfahrer, die regelmässig und häufig unterwegs sind und an Rennen teilgenommen haben, empfiehlt sich ein Motocross-Helm in dieser Preiskategorie. Doch auch wer ein Höchstmaß an Bequemlichkeit und Bequemlichkeit an seiner Seite haben möchte, sollte in diesem Gebiet auf das wichtige Motorcross- und Endurozubehör seiner Wahl ausweichen.

Eine gute Motocross-Helmkosten zwischen 300 und 500 EUR. Ganz gleich, ob Sie beim Erwerb der Motorsportausrüstung eine etwas billigere oder die Exklusivvariante wählen: Der Helm muss leicht und komfortabel sein. Aber nicht nur wegen der in der Bundesrepublik gültigen Schutzhelmpflicht, sondern auch im Interesse der eigenen Sicherheit sollten Sie beim Rennsport auf jeden Fall einen Motocross-Helm mitnehmen.

Auch andere Geräte wie z. B. Schützer und Motocross-Stiefel werden für Extremsportarten empfohlen. Achten Sie beim Einkauf auf gute Ausführung und Material. Der normale Motocross-Helm bringt etwa 1.350 g auf die Waage. Manche haben eine herausnehmbare und waschbare Innenausstattung, die sich nach der Tour leicht entfernen läßt. Entscheidend ist neben der Gewichts- und Funktionsweise der Passformaspekt: Der Helm sollte nahe am Körper liegen, damit er auch bei starken Vibrationen nicht schüttelt oder rutscht.

Der Helm darf aber wie die gesamte Ausstattung beim Rennsport nicht kneifen oder verletzen. Der Kopfschutz ist jedoch nicht immer gleich groß. Wenn Sie einen Kopumfang von 57 cm haben, können Sie die Größe'M' eines Fabrikats verarbeiten, während Sie für ein anderes Modell'S' oder'L' benötigen.

Wenn Sie einen Motocross-Helm erwerben, wenden Sie sich am besten an einen Fachhändler und versuchen Sie in aller Ruhe die verschiedenen Helme.

Mehr zum Thema