Muffins Affen

Cupcakes Monkeys

Den Affenkuchen zu belegen ist sehr einfach und schnell. Monkey Muffins, ein köstliches Rezept aus der Kategorie Kuchen. lch wartete auf die Chance, die Muffins zu backen. Das Rezept für süße Affenmuffins. Die lustigen Affenmuffins sind ideal für die Dschungelparty, den Karnevalsball, die Tierparty oder den Kindergeburtstag.

Monkeys - Muffins (für den Thermomix)

Ingredienzien für 24 Stück: Zuckerbuchstaben, Zuckerauge, 1 Päckchen Softcakesini. Alles zusammen in die Therme legen und 5 Min. im Teigverfahren kneten. Muffinformen mit dem Backteig füllen und bei 180° C Ober-/Unterhitze ca. 20 Min. braten. Die Zucker-Augen auf die noch nasse Zuckerglasur stecken. Die Ohrmuscheln in zwei Hälften schneiden und anziehen.

Tragen Sie die Nasenspitze auch mit einem kleinen Kuchen auf und streichen Sie die Schnauze und den Gaumen mit der Zucker-Schrift. Erledigt sind die Affenmuffins. ;-)

Affenmuffins

Tütchen. Für einen Haarbüschel auf der Vorderseite kann Schokoladenraspel benutzt werden. Vorbereitung: Sahnebutter mit Ei, Vanille- und Zuckerzucker. Die zerlassene Schoko hinzufügen. Rösselsche Mehl und Bratpulver im Wechsel mit der Muttermilch unterziehen. Auf die abgekühlten Muffins Schokoglasur streichen und mit Gebäck oder Waffeln dekorieren. Die verbleibende Praline in einen Spritzsack legen und auf Einzelheiten wie z. B. Auge und Munde malen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Rezepten! Melden Sie sich für unseren kostenlosen Rundbrief an und wir senden Ihnen die neusten Rezepturen zu.

Affenmuffins für Kindergeburtstage als Geschenk-Idee

Auf diese Weise können sie sich drehen und für die Kinder großartige Muffins kreieren, die die Kleinen sicher begeistern werden. Einfache weisse Schokoladentropfen mit einem kleinen Tropfen Zartbitterschokolade mit dem Schokoladenstab und lass sie komplett abtrocknen. Ingredienzien für 12 Muffins und ein 500 ml Glas: Bitte hinzufügen:

Die getrockneten Ingredienzien mit Eiern, Butterschmalz, Muttermilch und Nuss-Nougatcreme verrühren und gut zu einem Teige auskneten. Auf die Pfannen legen und bei 180 C Umluft 20 Min. lang braten. Sie können die Tortencreme auch selbst mit 200 g Rahm und 75 g Rohmilch und 25 g Zartbitterschokolade zubereiten. Schlagsahne beinahe hart rühren, die Praline im Bad mit einem Schuss Butterschmalz abschmelzen und zur Crème mischen.

Muffins erkalten und mit einem Messer auftragen. Die getrockneten Ingredienzien mit Eiern, Butterschmalz, Muttermilch und Nuss-Nougatcreme verrühren und gut zu einem Teige auskneten. Auf die Pfannen legen und bei 180 C Umluft 20 Min. lang braten. Sie können die Tortencreme auch selbst mit 200 g Rahm und 75 g Rohmilch und 25 g Zartbitterschokolade zubereiten.

Schlagsahne beinahe hart rühren, die Praline im Bad mit einem Schuss Butterschmalz abschmelzen und zur Crème mischen. Muffins erkalten und mit einem Messer auftragen.

Mehr zum Thema