Nächste Winterolympiade 2018

Die nächsten Olympischen Winterspiele 2018

Zwei Jahre nach den letzten Spielen in Albertville fanden deshalb 1994 die nächsten Spiele in Lillehammer, Norwegen, statt. Die Statistik zeigt die Anzahl der teilnehmenden Athleten aus Deutschland nach ausgewählten Sportarten bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang. 2018 Olympische Winterspiele in Pyeongchang. In der südkoreanischen Stadt Pyeongchang finden vom 09. bis 25.

Februar 2018 die 23. Olympischen Winterspiele statt. Nach den letzten Playoffs zwischen München und Berlin freue ich mich auf das nächste Highlight im Eishockey.

Winterolympiade 2018

Der nordkoreanische Herrscher, Herr Jongun, hat seinen berüchtigsten Feldherrn zur Abschlusszeremonie der bevorstehenden Olympiade nach Korea entsandt. In vier Jahren werden die kommenden Eishockeyspiele in Beijing stattfinden. Der Vorsitzende des IOK, Herr Dr. med. Thomas Bach, hat nun die beiden Sommerspiele 2018 für ausgelobt. Nun folgt die Schlussrede von IOC-Präsident Dr. med. Thomas Bach. 2. Danksagung an die Olympia-Ausschüsse Nord- und Südkoreas und Rede von "Games of New Horizons": "Wir greifen einander die Hände aus, um gemeinsam in die Welt der Dinge zu schauen".

Der Chef des Internationalen Olympischen Komitees, Herr Dr. med. Thomas Bach, zeigt die Flagge. Der Oberbürgermeister von Beijing wird es dann haben - die Olympischen Spiele 2022 werden dort stattfinden. Hellblaues Winterkleid, gelber Schleife, Engelsstimme. Bei den Olympischen Spielen machte Frau Dr. med. Marit Jörgen das Land zur besten Mannschaft, kurz vor der deutschen. Bei der Abschlussveranstaltung werden die Langlaufmedaillen verliehen, was üblicherweise der Fall ist.

Die Goldmedaille bei den Frauen ging an die Norwegerin und bei den Männern an die Finnin Frau Maria Jörgen, das 50-Kilometer-Rennen ging an ihn. Bei der Abschlussveranstaltung steht die amerikanische Präsidententochter dem kontroversen General Yongchol sehr nahe, der eine 8-köpfige hochkarätige nordkoreanische Abordnung leitet. Den Olympiateilnehmern aus Rußland ist es nicht erlaubt, mit der Flagge Russlands bei der Abschlusszeremonie anzureisen.

Winterolympiade 2018: Alle Höhepunkte aus Pyjongchang

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Wir bitten Sie, die Benutzungsbedingungen zu beachten. Wir bitten Sie, die Datenschutzrichtlinien zu beachten. Erteilen Sie bitte Ihre Zustimmung. Wir bitten Sie, die Datenschutzrichtlinien zu beachten. Wähle einen Nutzernamen. Tragen Sie bitte eine E-Mail-Adresse ein. Die Länge des Passwortes muss mind. 8-stellig sein. Die Passwörter müssen zumindest einen Grossbuchstaben haben.

Die Passwörter müssen zumindest einen kleinen Buchstaben haben. In dem Kennwort muss zumindest ein spezielles Symbol sein. Die Länge des Passwortes muss mind. 8 Stellen betragen und muss mind. eine Nummer haben. Überprüfen Sie bitte Ihre Angaben. Die Länge des Passwortes muss mind. 8-stellig sein, einen Grossbuchstaben, eine Nummer und ein spezielles Schriftzeichen haben.

Olympia 2018 - Livemitschnitt vom 25.02.2018

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Projekt Pyeongchang! Vielen Dank für alles, danke Südkorea! Mit einer farbenprächtigen, heiteren und zeitgemäßen Schlussfeier verabschiedet sich die Winterolympiade und geht nun in den Schlummer. Wir sehen uns beim naechsten Mal! "Es wird leiser und dann geht das große Abschlussfeuerwerk los." Pyeongchangs Sternenhimmel strahlt in allen Landessprachen: "Bis zum naechsten Mal!

"Und dann verabschiedet sich er mit einem Abschiedsgruß und einem weiteren Partyknall!" Der Schlusspunkt der Zeremonie befindet sich in der Endphase und wird zu den Schlägen von Herrn Dr. med. Martin G. Garrix begangen. Der letzte Titel handelt entsprechend von "together". Nun feiern wir, denn wir können uns auf eine rauschende Party-Nacht gefasst machen! Es lebe das Spiel!

Es ist aus, es lebe das Wild! Von der Tribüne kommen die Sportler und freuen sich mit uns! Um 21:53 Uhr ist es in Peking und die Olympiade ist aus! Noch einmal schwenken die Kids der Hitze zu und ein digitales Schneegestöber bringt die Games zum Ende!

Darin: das Winterwunderland des Pyeongchangs. Der letzte Teil von Pyjongchang läuft. Wenn wir zu den letzen Showacts kommen, geht das Olympiafeuer aus. Am Ende der Olympiade ist der zeitgenössische K-Pop wieder da! "Jetzt ist es soweit: Um 21:40 Uhr Lokalzeit deklariert Johann Sebastian H. M. B. Braun die Wettkämpfe und fordert die Jugendlichen auf, an den Spielen teilzunehmen.

"Kurz bevor der Bundespräsident die Olympischen Sommerspiele für vorbei erklären kann, bringt er acht Sportler auf die Tribüne und macht dann zusammen mit den Olympiateilnehmern ein Abschlussfoto. "Games of a New Horizon" IOC-Präsident Tomá? H. J. Bach bedankt sich bei den Olympischen Spielen in Korea und nennt sie " Games of a New Horizon ".

Nach und nach gehen wir zu den letzen Metern von Olympic 2022! Das, was er in seiner Ansprache über ihn sagt, wird erregend sein! Das Signal ist klar: Die Chinesen freuen sich bereits auf das Jahr 2022 und wollen auch für tolle Partien bürgen. Schließlich wendet sich der Globus und die Olympiaringe leuchten über der Welt.

Immer mehr verabschieden sich die Pyeongchangs und Beijing präsentiert sich zum ersten Mal! Es ertönt die Volkshymne und dann folgt eine kleine Vorstellung als kleiner Ausblick auf 2022. Die Spielübergabe! Dann ist es soweit: Der Oberbürgermeister von Paderborn hisst ein weiteres Mal die Olympiaflagge, dann überreicht er sie an die Stadt!

Die Bürgermeisterin der Reichshauptstadt kann es kaum abwarten, schmunzelt und "akzeptiert" die Partien dann mit Vorfreude. Ein Junge singt die Olympiahymne und gleichzeitig sinkt die Fahne mit den Kreisen auf den Untergrund. Als Vertreter der vielen Olympiahelfer gehen vier Freiwillige auf die Buehne und bekommen als Dankeschoen von zwei Athleten ein paar kleine Danksagungen.

Die Finnin wird von zwei Olympioniken aus Rußland auf das Podest gerahmt und kann dann die allerletzte Gold-Medaille der Games tragen. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung werden die beiden letztmaligen Preisverleihungen der Partien stattfinden. Die Winterolympiade geht heute zu Ende! In der Menge der Sportler ist die Atmosphäre umwerfend.

Alle Olympiateilnehmer sind gut drauf und ließen ihrer Begeisterung freien Lauf. 2. Die Briten parodieren einen Eiskunstlauf-Lift und einige südkoreanische Frauen versuchen sich am Absturz. Fangen wir mit einem großen Herz an, denn Korea feiert die Olympiaden! Die Olympiateilnehmer aus Rußland sind in diesem Augenblick natürlich nicht dankbar, die russische Fahne taucht nicht auf.

Ein Hoch auf die Sportler! Es kommen die Hauptdarsteller der Partien und das Fussballstadion wird richtig satt. Heute wird das österreichische Nationalteam von Madeline Eggle geleitet. Der Rennrodler hat mit dem Verein die Bronzemedaille gewonnen und ist praktisch gezwungen, Fahnen zu tragen: Kurze Zeit vor der Ankunft der Sportler blickt er zum ersten Mal zurück. Es wird ein Best-of-Video mit den Höhepunkten der Partien gezeigt.

Auch deutsche Preisträger wie z. B. Dr. André W. W. Wellinger sind dabei. Eine 13-jährige Rockerin betreten den Bereich vor dem Olympiafeuer und schaffen Atmosphäre. Akrobatik erklimmt den Hügel vor der Taschenlampe und zeigt eine Vorstellung im Mannschaftssport. Zum Schluss formen die witzigen Skimaler die Olympiaringe - natürlich - und kurz darauf ragen die ersten Feuerwerke und Feuerwerke in den nächtlichen Himmel.

Waehrend das Olympiafeuer ueber dem Olympiastadion seine letzte Stunde geniesst, kommen die Skiläufer und Schlittschuhläufer zu den Auftritten. Es ist eine rund zwei-stündige, farbenfrohe Vorstellung vorgesehen, bei der die Sportlerinnen und Sportler früh eintreffen werden. Guten Tag und herzlichen Glückwunsch zur Abschlusszeremonie der Olympiade! Nachdem 17 Tage lang ein Wettkampf voll von Emotion, Begeisterung und Passion stattgefunden hat, verabschiedet sich die Band heute.

Den Olympiateilnehmern aus Rußland wird es bei der Abschlusszeremonie kein glückliches Ende geben: In den Vormittagsstunden beschloß das IOK, daß auch Rußland bei der Abschlusszeremonie unter einer neutralen Fahne (OAR) eintreffen muß. Nun, da die endgültigen Beschlüsse gefasst sind, sagen wir für einen Augenblick Abschied von Ihm. Jetzt haben die Sportler die Gelegenheit, sich zu versammeln und sich auf ein großes Finale einzustimmen.

Ab 12:00 Uhr geht der Schlußakkord mit diesen wirklich erfolgreichen Spielen los! Das " Teammann A " wird von Herrn Dr. med. Christian Ehrhoff geleitet, dessen Erfolge wesentlich zum Gelingen der Eishockeymannschaft beizutragen haben. Und auch der vergangene Olympia-Tag ist ein großer deutscher Ausklang. Auf der einen Seite stehen natürlich die Sportler im Vierer-Bob, die mit den Medaillen in den Kategorien Silber und Silber eine tolle Vorstellung abgegeben haben.

Sie hatten in einem geschichtsträchtigen Endspiel bereits 50 Minuten vor Schluss das Spiel im Griff, doch dann kämpften die Deutschen! Sie können auf diese Mannschaft besonders Stolz sein! Beim Langlaufwettbewerb der Frauen ist auch die letztmalige Medaillenvergabe in den heurigen Olympiadisziplinen ergangen. Bei den Spielen hier in Peking waren die besten aller Zeiten, wenn es um die Goldmedaille ging, und sie gewannen in diesem Jahr nur zwei Mal mehr als die 31.

Das" Mannschaft D" hat nicht nur großartige Leistung gezeigt, sondern auch einen beispiellosen Teamgeist! Zum Schluss wurde sie 16. mit einem Abstand von über sechs Minuten. 4. Der große Pechvogel in diesem letzten Rennen schaffte es ebenfalls und so kam der Österreicher als Neunter ins Ziel, nachdem er Insolvenzen, Unglück und Panne 4:14 Min. hinter sich hatte.

Am Ende des Wettkampfes gibt es einen heissen Kampf zwischen Dipl. Ingvilds Flugstadt Östberg und Dipl.-Ing. Manfred H. G. Stina Neilsson um die Siege. Geschichtsträchtig: Noch hat niemand so viele olympische Siege bei den Spielen errungen. Es wird noch zwei weitere Gehminuten dauern, bis die Konkurenz kommt. Und wer holt sich die allerletzte Goldmedaille von heute und damit von diesen Spielen?

Nach ihren beiden Irrtümern ist sie Achte, hat aber vier Spielminuten Zeitverzug. Nichts von den Germanen ist noch weit und breit sichtbar und auch der Einzelkämpfer aus der ganzen Welt ist weit zurück. Mehr als zwei Gehminuten bringt sie uns auf die letzte 3,5 km. Die ersten Frauen aus Deutschland schaffen es ebenfalls über 22,5 km.

Nach ihrem Unfall liegt sie etwa eine Stunde zurück - wie böse! Theresa Stadlober erweist sich hier als sehr tapfer und kann sich kurz vor dem ersten Lauf ins Fußballstadion von den beiden Finnen distanzieren. Nach dem Ski-Wechsel sind die beiden Läufer aus Deutschland etwas aufgetaucht und fahren derzeit zusammen mit der Schweizerin und der Schweizerin Nadja von Siegfried Björnsen für die Platzierung ab dem 17.

Mit 3:2 war die Bundesliga noch 55 Minuten vor Ende der Saison so dicht an der Sensation Goldmedaille, dass diese bittere Bilanz gezogen wurde, denn die DEB-Boys haben ein irrsinniges Endspiel bestritten und sich dem überwältigenden Konkurrenten von vorn bis hinten widersetzt. An dieser Stelle möchten wir uns bei der großen Auswahl der Damen und Herren für ein großes Fussballturnier und den Olympioniken aus Rußland für ihr nicht unverdientes Geld aussprechen.

Aber es ist immer noch 15 Sek. zurück. Rußland ist olympischer Meister! Die Mannschaft 0AR holt die Goldmedaille im Icehockey! Kyrill Kaprizow dreht 4:3 für sein Russenteam! Aber das funktioniert nicht und das ganze System läuft wieder. Es wird den Athleten in Deutschland wohl nicht einmal unter die ersten zehn gehen, denn sie sind schon eine knappe Stunde zu kurz!

Auf den Plätzen 20 und 21 liegen die beiden zusammen, Viktoria Karl ist auf Platz 2, liegt aber schon 3:11 Sekunden zurück. Große Chance für Rußland! Der Münchener streckt sein Fuß aus und nimmt den Kobold mit dem Skate.

Es werden die ersten sechs Spielminuten in der Verlängerungszeit ausgetragen! Die Olympioniken aus Rußland reihen sich immer wieder hinter ihrem eigenen Ziel auf und treiben dann einen geplanten Anschlag an. Bislang haben die Bundesbürger große Anstrengungen unternommen, um dies zu verhindern. Mit ihren vier Top-Stars und aggressiven Vorprüfungen startet das neue Projektoffensive.

Aber dann kommt der nächste Anschlag! Das Elend bei diesen Wettkämpfen geht für sie weiter und der Weltcupführer ist in den einzelnen Rennen nicht dabei. Sie ist mit einem Abstand von 26,1 sec. bereits auf Platz elf hinter der Spitze. Unglücklicherweise reichte es den beiden Athleten nicht und sie haben die Verbindung zur Spitzengruppe nicht mehr.

Germany und das deutsche Nationalteam fahren an die Weltspitze! Daran können die Germanen jetzt nicht glauben. Die Olympiateilnehmer aus Rußland haben wir mit 4:3 besiegt. Kurze Zeit zum weiteren Verlauf: 15 Min. wird nun das Gletschereis vorbereitet, bevor es in die Ausdehnung von max. 20 Min. geht.

Unter ihnen waren alle Sportler aus Deutschland und die Einzelkämpfer aus der ganzen Welt. Welch ein Ende! Unser Kollektiv setzt alles aufs Spiel und wird dafür bezahlt. Nur noch zwei Gehminuten.... Fünf Spielminuten im Hockeyzentrum Bandneung und die Nationalmannschaft hat noch alle Möglichkeiten für eine Goldmedaille! Mit dem schnellen Equalizer hat die Wahl von Marcusturm einen weiteren Schub bekommen, während das neue Kollektiv überzeugt ist.

Die Startschüsse sind abgefeuert und die Langläufer gehen in den Endspurt derolympiade. Vielleicht wurde das ausschlaggebende Tor im Endspiel geschossen! Rußland trifft 2:1 durch Gussew! Das kann man von diesem Gespann erwarten! Ähnlich wie im österreichischen Nationalteam wird es nur einen Starter für die Eidgenossen geben.

Doch nach den großen Erfolgen bei diesen beiden Spiele kann mit einem erfolgreichen Ende gerechnet werden. Dieser Eishockeyriese respektiert diese Gruppe! 07:30 Uhr sind immer noch auf der Uhr, immer noch 1:1! Nach einem verrückten Turnier steht die dt. Nationalmannschaft nicht nur zum ersten Mal in einem Olympiafinale, sondern auch mit dem sagenumwobenen Vollparoli von Sydney und benötigt nur ein Tor zum Sieg!

Derjenige, der hier das nächste Mal ein Treffer macht, öffnet das Gate auf. Noch weniger als zehn Min..... Drei Läufer aus dem Bundesteam gehen das vergangene Olympia-Rennen an, aber es geht nicht um Medaillenplätze, sondern nur darum, sich wieder gut zu zeigen. Geleitet wird das Gespann von Frau Dr. med. Stefanie BÖHLER, für die es auch der jüngste Olympia-Auftritt sein wird.

Auch in diesem dritten Quartal ist die Bundesrepublik völlig gleichwertig! Die Olympioniken aus Rußland werden immer wieder unter Zeitdruck gesetzt und dürfen ihr Schnellspiel nicht spielen. Für die ersten fünf Spielminuten im abschließenden Drittelfinale steht es noch 1:1, für sie könnte heute der nächste Geschichtsbucheintrag nachziehen.

Weil die 37-Jährige zwei weitere Bronzemedaillengewinnerinnen hat, würde sie bei ihren vergangenen Spielen im Winter wieder einmal die Goldmedaille gewinnen. Auf einmal hat das Mannschaft OL den geöffneten Two-on-One Counter und Daniel Aus den Burken muss seine Leistung erneut unter Beweis stellen. Für die begünstigten Russinnen und Russen verbleiben noch 20 Min., aber auch die Deutsche sind mit dabei.

Auf der Tagesordnung des Finaltages steht neben dem Hockey eine weitere Grundsatzentscheidung. Am Ende der Olympischen Spiele steht die Langlaufloipe unmittelbar bevor: Die Strecke wird in klassischer Weise in unserem Spiel gespielt. Die verdiente Entschädigung für die DEB-Auswahl liefert Ihnen Herr Dr. med. Felix SCHÜTZ und geht mit einem 1:1-Remis in die vergangenen 20min!

Durch hartes körperliches Training holen sie den Olympioniken aus Rußland den Rückenwind aus den Segel und treiben nun auch mutig voran. Das olympische Eishockey-Finale ist vor dem dritten Platz zu Ende. Das olympische Endspiel zwischen der Bundesliga und den Olympioniken aus Rußland ist nach 40 min ein 1:1-Unentschieden.

Heute sind die Bundesbürger viel enger am Mann und absolvieren jede Kontrolle durchgängig. Der filigrane Olympiateilnehmer aus Rußland mag das überhaupt nicht. Vassil Koschkin macht nicht den besten Eindruck in der Box von Mannschaften! Das deutsche Mannschaftsteam hat jetzt viel mehr Schaden genommen als im ersten Dritte.

Dies ist die Gelegenheit für die Olympioniken aus Rußland, wieder die Führungsrolle zu übernehmen. Andererseits stellen die Olympioniken aus Rußland zwei Eiswürfel her. Das Endspiel ist erreicht! Ermutigend sind die ersten paar Stunden im mittleren Drittel. Was unternimmt das deutschsprachige Personal, um auf die Verzögerung zu reagieren? Es fehlen dem dt. Verein vor allem offensive Aktionen, es gibt kaum eine Disc gegen Wassil Koschkin.

In der Zwischenzeit ist jedoch die Leitung der Olympioniken aus Rußland in Ordnung. Im Olympiafinale steht die Mannschaft nach einer guten Vorstellung mit 0:1 hinten. Aber es sind noch 40 min. übrig, um etwas zu sparen. 0,5 sek. vor der Alarmsirene übernehmen die Olympioniken aus Rußland die Spitze. 1:0 für die Olympioniken aus Rußland.

Die Olympioniken aus Rußland holen die Disc immer wieder ins mittlere Drittelfinale zurück und starten erneut. Inmitten einer Impulsphase der Olympioniken aus Rußland muß auch die DEB-Auswahl in der Überzahl sein. In der ersten Hälfte werden zehn Spielminuten absolviert. Bisher fand das Olympiafinale auf offener Bühne statt.

Die Favoritin kämpft immer noch mit der englischen Elf. Die Olympioniken aus Rußland kommen immer besser ins Rennen. In den Boxen sind die Engländer gut verteidigt und schließen wie in den vorherigen Partien immer die Pässe und machen das Match knapp. Etwas später sind die Olympioniken aus Rußland wieder da.

Der Underdog hat nun für zwei Min. einen weiteren Mann auf dem Eiskanal. Ist das größte deutsche Eishockeymärchen noch ein weiteres Stück Geschichte? Schon sind die Mannschaften auf dem Gletscher und in wenigen Augenblicken kann das große Finale losgehen. Die Olympiateilnehmer aus Rußland gegen sie! Der Rekord gegen die Olympioniken aus Rußland ist nicht viel besser als der gegen Kana.

"In der Endausscheidung ist alles möglich." Es besteht die Möglichkeit, dass uns Rußland unterschätzt", sagte der 68-Jährige. Mit den Olympioniken aus Rußland trifft der deutsche Läufer nun auf das dritte große Gewicht der Eishockey-Welt nach Schwedens und Kanadas.

Gegen 5:10 Uhr morgens treffen sich die Mitarbeiter von Markus Sturm mit den Olympioniken aus Rußland im Hockeyzentrum Bandeung! Dies war das Ende der Bobwettbewerbe bei den Winterolympiaden und es musste wieder ein Herzschlag-Finale stattfinden. Die dritte Mannschaft aus Deutschland hingegen bleibt unter ihrem Potenzial und verliert im vergangenen Rennen gar den siebenten Rang an den österreichischen Fahrer B. Maier.

Folgerichtig hat das German Quartet nicht alles aus dem Pendel herausgeholt, denn die Führung vor dem letzen Durchgang war enorm. Deutschland und Südkorea sind in den Händen des anderen. Peters Schoß kann jedoch nur in wenigen Augenblicken richtig klassifiziert werden, wenn die anderen Favoritinnen über die Strecke eilen.

Mit der Olympiade kann man sich nicht wirklich begnügen. Die Kanadierin macht beim Abstieg viel zu viele Irrtümer und verliert im vergangenen Durchgang wenigstens drei Positionen! Auch die beiden vorangegangenen Fälle von Doping unter den "Olympia-Athleten aus Russland" spielten bei der Entscheidung eine wichtige Rolle. 2.

Trotzdem konnten die Schweizer die letzte Runde wieder geniessen und alle Impressionen für die kommenden Jahre auffangen. Auch die ersten fünf Streichquartette haben ihren letzen Durchlauf durchlaufen. Die Deutsche und die Favoritinnen werden in gut 20 Min. gerechnet. Spannend wird die Endphase im Finallauf! Die Aufgabenstellung im Endspiel war nach einer guten Vorausscheidung etwas zu groß.

Obwohl die Curling-Frauen der Gastgeberinnen keine großen Irrtümer machten, waren sie kaum so genau wie in einem Olympiafinale erwünscht. Das Team von Skipperin Anne Haaselborg hat es nach der Silbermedaille in Suedkorea geschafft, das Endspiel gegen Suedkorea zu gewinnen. Nach etwa fünf Gehminuten wird der Eisgang in Peking zum letzen Mal benutzt.

Die beiden Bundesbürger wollen noch um die Medaille kaempfen, waehrend die beiden Bundesbuerger noch einige Positionen nach oben kaempfen. Wahrscheinlich wird sich der gebürtige Schwede im Duell mit dem Vierten, denn der Abstand von knapp drei Zehntel Sekunden zur Bronzemedaille ist zu groß.

Dadurch verringert sich der Vorsprung auf vier Prozentpunkte, gibt aber den Vorsprung auf den letzen Punkt auf. Der Konkurrent kann nur zu diesen Zeitpunkten ausreißen, so dass der Südkoreaner auf dem zweiten Platz bereits 0,42 Minuten Zeitverzug hat. Der letzte Spielstein liegt auf der Hand, die Schwedin setzt dort fort, wo sie aufhörte, und erzielt gleich drei Zählzeiten.

Neun Streichquartette verabschiedeten sich, da nur die 20 besten Teams im Endlauf um die Goldmedaillen kämpften. Nun werden sich die geprüften Piloten auf den letzen Teil vorbereiten, während die fleissigen Helfershelfer die Strecke wieder vorbereiten. Die Winterolympiade ist für den österreichischen Sportler und seine Mitarbeiter zu Ende.

Nach dem dritten Durchgang belegten sie den insgesamt Platz 21, was sie nicht zur Beteiligung an der Entscheidungsfindung berechtigen würde. Da die ersten 15 Teilnehmer durch die Talfahrt geboardet werden, werden die nachfolgenden Sportler wahrscheinlich nur an den Hinterplätzen Änderungen vornehmen. Unbefriedigung im schweizerischen Verein!

Klemens Bracer treibt mit seiner Gruppe viel zu große Wave-Bewegungen in den Rundungen und ist damit die schlimmste Leistung in diesem Run. Skipperin Annas Haaselborg übt mit ihrem letzen Schritt enormen Stress auf die Hostessen aus. Der Österreicher kann mit seiner Gruppe auch keinen eigenen Laufrhythmus finden und küßt die Gangs zu oft mit einem Rodel.

Curve 9 vernichtet die nächste Medaillenhoffnung! Bei einer Zeit von 49,10 sec. ist im dritten Durchgang nichts zu machen und schon gar nicht in der Gesamtwertung. Allerdings ist der Bronze-Rang mit einem Abstand von 23 Hundertsteln wohl zu weit entfernt. Auf diesen kleinen Irrtum legt er mit dem letzen Baustein die passende Lösung auf das Gletschereis und bietet ein Haus für zwei Personen.

Noch vor dem Finallauf liegen Siebenhundertstel hinter dem zweiten Platz. Inlandsfans wollen das suedkoreanische Duo um den Sieg von Junjong in der besten Zeit rufen, aber das deutsche Duo kann die gute Zeit der beiden nicht schlagen. Toller Run von Franz Josef Fritz! In wenigen Augenblicken beginnt das Spielfeld entsprechend der momentanen Tischkonstellation, so dass die deutsche Mannschaft gleich zu Beginn über die Strecke donnert.

Allerdings wird der Vorsprung im dritten Durchgang zum Entscheidungsnachteil, da die Edelmetall-Anwärter dann am Ende durch einen stark verkratzten und angeschlagenen Eisgang fahren müssen. Die Schwedin Anne Haselborg macht mit dem letzen Baustein das ganze Gebäude frei, weshalb keine Punktzahl steht. Schwedens Vorsprung bleibt jedoch erhalten - der letzte Schlussstein.

Dagegen kann sein Mitstreiter, der mehr als zwei Minuten hinter seinem Konkurrenten auf Platz 23 zurückliegt, nicht mithalten. Auch heute sind die beiden jungen Leute wieder auf einem guten Weg, um zwei Siege mitzunehmen. Vor dem dritten Lauf begrüßt Franz Josef K. von vorne und hat mit seinem Mannschaft einen Abstand von 0,29 Minuten zum südkoreanischen Sieger.

Beim dritten Podestplatz wartet mit seinen Fans, die immer noch mit 0,35 Sek. hinter der Silberscheibe aufschauen. Nun haben die Skandinavier den Vorsprung auf den Schluss. Die Schwedin Svensson hat den ersten Schritt getan und öffnet das Olympiafinale.

In der Endrunde des Curlingturniers der Frauen treffen die Schwedinnen auf die Südkoreaner. Aufregend und dramatisch werden auch am vergangenen Tag die Weichen gestellt. Es ist immer noch eine Empfindung, dass dies im Zusammenhang mit der Nationalelf genannt wird. Morgen und auf Wiedersehen zum Abschluss der Winterolympiade in Süd-Korea, Deutschland.

Mehr zum Thema