Nagelgel ohne Uv Licht

Nail Gel ohne Uv-Licht

unter UV-Licht getrocknet. Gel-Nagellack ohne die Notwendigkeit, eine teure UV-Lampe zu kaufen. Gel-Optik ohne LED-Lampe: Die Linie "Miracle Gel" von Sally Hansen. Die erste Gelanlage ohne Licht! Ein UV-Strahler zum Aushärten des Acrylnagels ist daher nicht erforderlich.

Gel Nagellacke ohne UV-Lampe: Ist es den Einkauf wert?

Die Verheißung hört sich gut an: Nur mit dem natürlichen UV-Licht sollen die Nagellacke der neuesten Generationen schnell und besser abtrocknen, lange haltbar sein und einen intensiven Glanz haben. Gel-Nagellack, der eine wunderschöne und bruchsichere Nagelpflege ohne Aushärtung durch eine UV-Lampe ermöglicht. Besonders auffällig ist, dass die Farbauswahl wesentlich kleiner ist und die Farbtöne nicht besonders ungewöhnlich sind.

Irritierend an den neuen Lacken ist aber schon beim Auftragen, dass sie immer wesentlich dickflüssiger sind als die herkömmliche, billigere Variante. Die Nachteile liegen auf der Hand: Die Farbe trocknet nicht aus. Möglicherweise ist es nur das Fehlen eines besonderen Decklacks? Bei jedem Gel-Nagellacksystem gibt es eine spezielle Deckschicht, die Sie für viel Geld einkaufen müssen, im Schnitt sind es 10?.

Was passiert, wenn zwei starke Nagellackschichten aufliegen? Auch das Experiment mit einer Spezial-UV-Lampe (die nicht verwendet werden müsste) hat nicht den erwünschten Effekt gebracht. Im Vergleich zu normalen Farbanstrichen sind die Erzeugnisse wesentlich aufwendiger. Der Trocknungszeitraum ist wesentlich kürzer bis endlos (Hi Bed Linen Impression), die Farbe leuchtet nicht viel mehr.

Die eingesparten Mittel für den Top-Coat kann in etwas Sinnvolles investiert werden: Welche Erfahrung haben Sie mit UV-Gel Nagellacken gemacht?

Der Vorteil des dauerhaften Nagellacks ohne UV-Strahlung:

Aber gibt es wirklich einen Lack, der so lange haltbar ist wie UV-Nagellack? Der Vorteil von dauerhaftem Lack ohne UV-Licht: Die Vorzüge von Lack, der auch ohne UV-Lampe getrocknet werden kann und trotzdem lange anhält, sind sicherlich nicht zu vernachlässigen.

Denn bei Nagellacken ohne UV-Licht macht sich die UV-Lampe, die ab 30 Euro kosten wird, aber dies natürlich auch im Kaufpreis ausgelassen. Konventioneller UV-Nagellack ist in der Praxis meist nicht so leicht seitlich aufzutragen. Der UV-Strahler sollte gut auf einem Schreibtisch aufliegen, damit die trockenen Fingernägel leise darin aufliegen.

Bei strapazierfähigem Lack ohne UV-Licht ist die Situation anders. Wie herkömmlicher Lack kann er auch beim Fernsehen oder auf dem Sofa aufgetragen werden. Wenn Sie schon immer UV-Nagellack von Ihren Fingernägeln mit einem handelsüblichen Lackentferner ablösen wollten, werden Sie jetzt vermutlich furchtbare Erlebnisse haben. Tränken und Scheuern helfen nicht, denn die meisten Nagellacklöser sind heute ohne Aceton.

Dieses Azeton wird zur Entfernung von UV-Nagellack eingenommen. Es hat natürlich nicht nur seine Vorzüge, wenn Sie keine UV-Lampe verwenden, um den Lack haltbarer zu machen. UV-Methoden wie UV-Nagellack oder Gel-Nägel haben sich nicht ohne weiteres in der Fachwelt durchgesetzt. Die Besonderheit des UV-Nagellacks besteht darin, dass sich die im Lack befindlichen Farbpigmente unter UV-Licht zu einer starken Bindung verbinden.

Das gibt dem UV-Nagellack die lange Lebensdauer und Beständigkeit, für die er bekannt ist. Durch den Verzicht auf eine UV-Lampe können die Farbpigmente im Lack nicht so standfest haften wie beim UV-Nagellack. Das hat den Vorteil, dass der Lack ohne UV-Licht auch etwas empfindlicher gegen Stöße und Kratzer ist.

Solange der Lack noch nicht ausgetrocknet ist, laufen die Menschen mit wackelnden Armen und viel Blasen durchs ganze Gebäude oder die ganze Wohnung. 3. Die erste unansehnliche Beule im Lack ist einmalig. Wer sich für dauerhaften Lack ohne UV-Beleuchtung entschließt, verzichtet auch auf den UV-Lampenschutz beim Aushärten.

Was sind strapazierfähige Lacke ohne UV-Licht? Nach der Einführung der individuellen Vorzüge eines dauerhaften Nagellacks ohne UV-Lampe, werden nun Einzelmarken und Lacke eingeführt, die auch ohne UV-Lampe aufgetragen werden können und dennoch sehr langlebig sind. Sie benötigen keine UV-Lampe, um sie anzubringen, und dennoch versprechen sie eine Mindesthaltbarkeit von 7 Tagen.

Wer mehr über diesen Lack wissen möchte, sollte sich diesen gesonderten Beitrag über den CND Lack ansehen. Der LCN "All Week Long" ist auch ein langlebiger Lack, der kein UV-Licht benötigt. Seine lange Lagerfähigkeit erhält er durch eine spezielle Deckschicht, die mit natürlichem Tageslicht allmählich erstarrt.

Mehr zum Thema