Olympia Spiele

Sportolympiade

Es waren die Olympischen Spiele der Neuzeit! Der Zeitraum von vier Jahren wird Olympia genannt. Bevorzugen Sie die Olympischen Sommer- oder Winterspiele? Alle vier Jahre finden die Olympischen Spiele statt und ziehen jedes Mal Millionen von Zuschauern an. Gleichzeitig wächst die Kritik an undurchsichtigen Strukturen im Olympischen Komitee.

**spspan class="mw-headline" id="Definitionen">Definitionen[Edit | | | Edit source code]>>

Frühere Olympische Spiele. In der Zeitleiste der Spiele der Neuzeit finden Sie alle Sommerolympiaden. Der offizielle Name der Sommerolympiade lautet "Spiele der (z.B. 18.) Olympiade". Bereits seit dem ersten Jahr der heutigen Spiele, dem ersten Jahr der Spiele, sind die Spiele fortlaufend nummeriert. Im ersten Jahr der Sommerolympiade beginnt die Sommerolympiade, nach der sie ihren Namen trägt.

Ungewöhnliche Spiele gibt es bei den Winterolympiaden hingegen nicht. I. 1896Erste Griechische Rep. Athen1424524545439Erste moderne Olmetik. II.1900Französische Rep. Paris24997975228519Zum ersten Mal mit Damen in zwei Disziplinen (Golf, dann Olympia und Tennis). Zahlreiche für heute exklusive Wettkämpfe in den Bereichen Sport wie Kricket oder Pelotas in den Bereichen Olympia und Ballonfahrt oder im Rahmen des nicht-olympischen Programms für alle.

1904Vereinigte Bundesstaaten 45 St. Louis12651645694Letzte Zeit mit verschiedenen Nationalteams, z.B. im Zaun. 1906Könige von Griechenlands Athen2184083467812Jubiläumsspiele (10 Jahre), werden vom IOK nicht als Olympiade erkannt, sind aber als nicht offizielle Interludien anzusehen. IV.1908Vereinigtes Reich 1801 London282. 0081. 9713711022Mit den Wettkämpfen im Eiskunstlaufen 22 verschiedene Sports. Gegenüber den ersten Partien von 1896 wurden auch Wettkämpfe im Fussball, moderner Fünfkampf, Reitsport, Segelsport und Schleppen ausgetragen.

X. 1932Vereinigte Bundesstaaten 48 Los Angeles371. 3321. 20612611714Kein Fussballturnier. Die Spiele von 1936 zeichnen sich neben ihrer spielerischen Relevanz vor allem dadurch aus, dass sie von den herrschenden nationalsozialistischen Parteien als Propaganda Forum missbraucht wurden, um das nationalsozialistische System im Außenbereich vorzustellen. 1940Japan TokyoFailures due to the Second World War - Die Spiele wurden am 16. Juni 1938 aufgrund des Japanisch-Chinesischen Kriegs an das Internationale Olympische Komitee zurückgegeben, so dass es bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs einen möglichen Veranstaltungsort für die 1940er Summer Games gab.

1944Vereinigtes Königreich LondonVereinigter Zweiter Weltkrieg. London594. 1043. 71439013617Handball und Polen sind nicht mehr aufeinander abgestimmt. Das IOK lud weder die Bundesrepublik noch die Japaner ein. XV.1952Finnland Helsinki694. 9554. 43651914917Zum ersten Mal beteiligt sich die UdSSR an den Spiele und belegte den zweiten Rang im unoffiziellen Medaillentisch.

1956Australien Melbourne723. 3142. 93837614516Drei Bundesstaaten (Spanien, Holland, Schweiz) boykottierten die Spiele wegen der Invasion der Sowjets in Ungar. Durch die Sues-Krise werden die Spiele von drei Bundesstaaten (Ägypten, der Libanon, der Irak) boykottiert. 1956Schweden Stockholm2961Die Reitolympiade wird wegen der strengen Quarantänevorschriften für Sportpferde nach Schwedens ausgelagert. 1964Japan Tokio935. 1514. 47367816319Judo und Beachvolleyball werden zum ersten Mal Olympia.

73578117220 Zehn Tage vor der Öffnung kamen etwa 200 bis 300 Schüler bei der Bekämpfung der Unruhen gegen die Spiele (Massaker von Tlatelolco) ums Leben. Am 11. August werden die Spiele wegen eines Terroranschlags auf die israelischen Mannschaften für einen Tag ausgesetzt. XXXI. 1976Kanada Montreal926. 0844. 8241. 26019821Nach den unübersichtlichen Vorarbeiten, die in den nächsten Jahrzehnten zu einer wirtschaftlichen Katastrophe führten, wurden einige der Spiele in vorläufig vorbereiteten Sportanlagen ausgetragen.

Um gegen die Beteiligung von Neuseeland zu demonstrieren, das aufgrund seiner Apartheidpolitik mehrere Jahre lang vom Weltsport ausgeschlossen war, hielten sich 30 Länder aus afrikanischen, asiatischen und südamerikanischen Ländern aus. 1980Sowjetunion 1955 Moskau805. 2174. 0931. 1242032142 Bundesstaaten Boykott der Spiele wegen der Invasion der sowjetischen Streitkräfte in Afganistan, weitere 24 Bundesstaaten nehmen aus wirtschaftlichen oder sportpolitischen Erwägungen nicht teil oder lassen die Einberufung aus.

1984Vereinigte Bundesstaaten von Los Angeles1406. 7975. 2301. 56722123Die sowjetische Union Boykotte der Spiele, weil die Unversehrtheit ihrer Athleten in Los Angeles nicht garantiert ist - 18 Bundesstaaten treten dem Boykott bei und organisieren als Konterveranstaltung die Wettbewerbe der Kameradschaft. 1988Korea Süd Seoul1598. 3916. 1972. 19423723Vier Bundesstaaten (Kuba, Aethiopien, Nikaragua, Nordkorea) Boykott der Spiele, da Nord-Korea an der Veranstaltung der Spiele nicht in "angemessenem" Umfang teilnimmt.

Erstmals durften auch Fachleute an den Wettkämpfen mitmachen. XVI. 1996Vereinigte Bundesstaaten von Atlanta19710. 3206. 7973. 52327126 Zum Erstaunen vieler finden die Hundertjahrfeiern der Spiele nicht in der Hauptstadt statt, sondern in der Hauptstadt Athanta. XVII. 2000Australien Sydney19910. 6516. 5824. 06930028Nach der Abschlusszeremonie erklärte Sydneys IOC-Präsident Dr. med. Juan António Samaranch die Millenniums-Spiele zu den "Besten aller Zeiten" - den bisher besten von heute.

XXXVIII. 2004Griechenland Athen20210. 6256. 2964. 32930128Nie vorher gab es so viele Interessierte an den Spielen. Kontrovers diskutierte vor und während der Spiele über die Menschenrechtslage in Deutschland. Durch die Olympiade kam es zu Zwangsumsiedlungen. London20410. 5205. 8644. 65630226Zum ersten Mal seit 1968 hat der Ausschluß von Software und Sport die Zahl der Sportler reduziert.

2016Brasilien Río de Janeiro20711. 45830628Erste Ausgabe der Spiele auf dem Südamerika. 2020Japan Tokyo33Wiederaufnahme von Basel und Software (zuletzt 2008). Für alle Wettbewerbe der Sommerolympiade wird eine Rangordnung aufgestellt. Die Tabelle der ewigen Orden ist eine Liste aller Orden, die in der Spielegeschichte verliehen wurden.

Mehr zum Thema