Olympische Spiele Sommerspiele

Sommerolympiade

Die ersten Spiele waren vermutlich noch früher, aber dafür gibt es keine Beweise. IOC Präsident Bach lobte die Veranstaltung als "Spiele der neuen Horizonte". Die Organisatoren Japans planen "spannende Spiele". Er will zunächst einen Plan erstellen, der alle für die Olympischen Sommerspiele zwischen Dortmund und Bonn notwendigen Sportanlagen auflistet. Mit einer bunten, fröhlichen und modernen Abschlusszeremonie verabschieden sich die Olympischen Winterspiele und gehen nun in den Winterschlaf.

Olympische Sommerspiele 1896-2016 + Olympische Sommerspiele

IIParis ( "FRA")997 aus 24 Ländern, davon 22 Frauen89 in 19 SportartenSommerolympiade sind noch von untergeordneter Bedeutung und werden nur im Vorbeigehen auf der Weltausstellung inszeniert. Zum ersten Mal mit Damen in den Bereichen Krocket, Golfen, Tennisturnen und Sailing. Als erste olympische Seglerin wurde Frau Komtesschifffahrts-Gr. Dr. h.c. h.c. Hélène Pourtalès (CH) ausgezeichnet. 1926 (OZS*)Athen (GR)840 aus 21 Ländern, # VIBerlin outlandishSommerolympiade fällt dem Krieg zum Opfer, obwohl die Olympischen Sommerspiele nicht stattgefunden haben, gelten sie als die VII.

WIIAntwerpen (BEL)2. 626 aus 29 Ländern, davon 65 Frauen156 in 22 SportartenErstmals mit Olympiaeid und Olympiaflagge (5 Ringe). Ausgenommen von den Wettkämpfen sind die Länder Belgien, Frankreich, Deutschland, Belgien, Frankreich, Österreich, Polen, Tschechien, Bulgarien, Polen, Tschechien, Ungarn sowie die Schweiz (Medaillen für Städtebau, Bildhauerei, Gemälde & Graphik sowie für den Bereich Singen und Komponieren).

Aber auch bei Wintersportaktivitäten wie Eislaufen und erstmalig Eiskunstlaufen. VIIIParis ( "FRA")3. 089 aus 44 Ländern, davon 135 Frauen126 in 17 SportartenErstmals unter dem olympischen Leitspruch "Schneller". Die Finnin Paul oürmi gewinnt 5 Goldmedaillen, sein Kollege Antonio P. W. Ville hat 4 Goldmedaillen und 2 Silbermedaillen gewonnen. Die Schwimmerin Jonny Weissmüller (USA) gewann auch 3 mal Goldmedaillen, Klettern, Polo, American Football, Kunstwettbewerb (Medaillen für Städtebau, Bildhauerei, Gemälde & Graphik sowie für die Bereiche Singen und Komponieren).

Jetzt neu: der "Prix Olympic d'Alpinisme" für arrivierte Alpinisten. lXAmsterdam (NL)2. 883 aus 46 Ländern, davon 277 Frauen109 in 14 SportartenZum ersten Mal mit olympischen Feuerwehr und Flug. Die Invasion bei der Vernissage wird zum ersten Mal von der griechischen Seite geführt und steht auch heute noch auf der Tagesordnung. Beginn der Leichtathletik-Wettbewerbe für Damen, Kunst-Wettbewerbe (Medaillen für Städtebau, Bildhauerei, Malen & Graphik sowie für die Bereiche Singen und Komponieren).

XLos LA (USA)1. 332 aus 37 Ländern, davon 126 Frauen116 in 14 SportsFirst Time Spielen in nur 2 Wochen. Durch die weltweite Wirtschaftskrise waren wesentlich weniger Sportler am Start, für die zum ersten Mal ein Olympiadorf erbaut wurde. Zum zweiten Mal der "Prix Olympic d'Alpinisme" für die erfolgreichen Alpinisten (in diesem Jahr für die Gebrüder Francesco und Tony Schmidt (D) für die erste Besteigung der Matterhornwand).

XIBerlin (Deutsches Reich)3. 961 aus 49 Ländern, davon 328 Frauen129 in 19 Disziplinen vor dem ersten Fackelstaffel von Athen mit 3. 331 Ausläufern. Erste olympische Nationalhymne (komponiert von Herrn Strauß ) und die Nationalhymne der Gewinner. Unglücklicherweise wird die olympische Idee von den Nazis missbraucht. Mit 4 mal Goldmedaille, Handball, Kunstwettbewerben (für Architektur, Skulptur, Kunst, Literatur, Gemälde & Graphik sowie alle Musikrichtungen mit der Unterabteilung Singen & Komposition) wird er zum Superstar.

Ein letztes Mal: der "Prix Olympic d'Alpinisme" für gelungene Alpinisten. Das Basketballspiel wird zum ersten Mal Olympia, obwohl es bereits 1904 mit nur einer einzigen Nationalmannschaft (USA) auftritt. XIIHelsinki, Tokyo UngewöhnlicheSommerolympiade fällt dem Ersten Weltkrieg an, obwohl die Olympischen Sommerspiele nicht stattgefunden haben, gelten sie als Zweite. Olympia mit. XIIILondon UngewöhnlicheSommerolympiade fällt dem Ersten Weltkrieg an, obwohl die Olympischen Sommerspiele nicht stattgefunden haben, gelten sie als die Achte.

XIVLondon (GB)4. 104 aus 59 Ländern, davon 390 Frauen136 in 17 SportartenErstmals mit Live-TV-Übertragungen. Erneut ohne deutsches Recht, mit Kunstwettbewerben (für die Bereiche Baukunst, Skulptur, Lyrik, Dramatik, Epik, Gemälde, Skulptur und alle Musikrichtungen mit der Gliederung des Gesangs und der Komposition). XVHelsinki (FIN)4. 955 aus 69 Ländern, davon 519 Frauen149 in 17 SportartenDeutschland und Saarbrücken (mit eigener Olympiamannschaft) sind wieder dabei.

Hauptdarsteller der Spiele ist der Tschechoslowake emil sátopek, der bisher drei Mal Gold in den Disziplinen 5000 m, 10.000 m und März gewonnen hat. XVIMelbourne (AUS)3. 314 aus 72 Ländern, davon 376 Frauen151 in 17 SportartenBoycott aus den Niederlanden, den Niederlanden, der Schweiz wegen der sowjetischen Invasion in der ungarischen Region, den Ländern Ägyptens, Libanons und des Iraks (Suez-Krise) und der Volksrepublik Korea (Taiwan-Krise).

XVIIRom (IT)5. 352 aus 83 Ländern, davon 611 Frauen150 in 17 Disziplinen. Bereits 1956 waren Deutschland und die damalige Sowjetunion mit einem Team vertreten. Die erfolgreichsten Athleten waren die sowjetischen Turnerinnen Torhüter und Sportlerinnen Torhüter und Sportlerinnen namens Doris H. K. Boris Schaschlin (4xG, 1xS, 1xB) und L. A. L. S. L. A. L. S. (3xG, 1xS, 1xB). 6. Mal nahm der Ungar und zum 6. Mal an den Olympischen Sommern teil.

Die Marathonläuferin Abebebe Bebe Bikila ( "ÄTH") ist die erste Schwarzafrikanerin, die eine Goldmedaille gewonnen hat. XVIIITokio (JAP)5. 151 aus 93 Ländern, davon 678 Frauen163 in 19 SportartenDas IOK hat die Volksrepublik Korea, Nord-Vietnam, Nord-Vietnam, Indien und Süd-Afrika von den Sommer-Spielen ausgeschlossen. Bei den Olympischen Spielen besiegt der US-Schwimmer mit 4 Goldmedaillen zum ersten Mal die beiden Mannschaften für sich.

XXMünchen (BRD)7. 170 aus 122 Ländern, darunter 1. 095 Frauen195 in 21 SportartenAttentat am 5. September: Die palästinensischen Terorristen marschieren in das Olympische Dorf ein, töten zwei Israelis und entführen neun weitere als Geiseln. Der erfolgreichste Teilnehmer war der US-amerikanische Badegast Markierung Spitze, der 7 mal die Goldmedaille holte und jedes Mal einen neuen Rekord aufstellen konnte.

Bogenschiessen ist wieder Olympia. XXIMontreal (CAN)6. 084 aus 92 Ländern, 1. 260 Frauen198 in 21 SportartenChaotic-Zubereitung. Die Spiele wurden von 30 Bundesstaaten boykottiert, als die Neuseeländer Rugby-Nationalmannschaft "All Blacks" durch Süd-Afrika reiste (Apartheid-System) und zum ersten Mal Sportler auf anabole Steroide testen konnte. Die erfolgreichsten Olympiateilnehmer waren der russische Gymnast Nikolaj Andrianov (4xG, 2 xS, 1 xB), der US-Schwimmer Johannes Neuber (4xG, 1 xS) und die DDR-Schwimmerin Cornelia Endeer ("4xG, 1 xS").

XXIIMoskau (UdSSR)5. 217 aus 80 Ländern, darunter 1. 124 Frauen203 in 21 Sportarten66 Ländern, darunter Deutschland, boykottierte die Olympischen Sommerspiele nach dem Einmarsch der sowjetischen Union in das Land 1979, mit dem sowjetischen Turner Alexandre Diitjatin (3xG, 3xS, 1xB) als herausragendem Sportler. XXIIILos LA (USA)6. 797 aus 140 Ländern, 1. 567 Frauen221 in 21 SportartenDie Russische Union und 18 weitere Länder boykottieren die Spiele und beteiligen sich an der Konterveranstaltung "Competitions of Friendship", wobei die Rumänin und Turnerin Szabó der größte Erfolg hat.

XXIVSeoul (Südkorea)8. 391 aus 159 Ländern, 2. 194 Frauen237 in 23 SportartenEnde der Boykott-Spiele. Erstmalig dürfen auch "Profis" an den Spielen teilhaben. Zum ersten Mal wird der Tischtennissport zur olympischen Sportart. 6 Mal Goldmedaille für die DDR-Schwimmerin Kistin Ottos, 5 Mal Goldmedaille, 1 Mal Silberschwimmerin und 1 Mal Bronzeschwimmerin für den US-Schwimmer Mathilde.

Als einziger Tennisspieler der Erde hat sie den sogenannten "Golden Slam" (= Grandslam + Olympisches Gold) gewonnen. SportErstmals wieder mit einem vereinten deutschen Mannschaftssport. Als " United Mannschaften " gewinnen die GUS-Staaten die meisten Orden, und zum ersten Mal sind Basel und Federball olympische Spiele. Die belarussische Turnerin mit dem Namen der " United Teams " erhält 6 Mal die Goldmedaille.

XXVIAtlanta (USA)10. 320 aus 197 Ländern, 3. 523 Frauen271 in 26 Sportarten100 Jahre Olympische Sommerspiele. Als Dankeschön an den Hauptförderer Coca-Cola findet dieser nicht (wie viele glauben) in Griechenland statt, sondern in Deutschland. Bombardement mit zwei Verstorbenen, Sandball und Beach-Volleyball werden zu Olympia. Die Schwimmerin Alexej Popov gewann 2 mal das Goldmedaillon, 2 mal das Silberschwimmen und die Turnerin Alexej Namow 2 mal die Goldmedaille, 1 mal das Silberschwimmen und 3 mal die Bronzemedaille.

XXVIISydney (AUS)10. 651300 in 28 Spielen "Millennium" werden zu "Bestes Spiel aller Zeiten" gewählt. XXVIIIAthen (GR)11. 099301 in 28 SportartenErstmals über 200 Länder teilgenommen ("202"). XXXLondon (GB)10. 500302 in 26 SportartenZum ersten Mal werden alle 204 Länder mit wenigstens einer Sportlerin antreten. XXXIRio de Janeiro in 28 SportartenErste Olympische Sommerspiele auf südamerikanischen Untergrund.

In der Vorrunde sind viele Russen wegen des staatlichen Doping ( "Skandal") ausgegrenzt. Seit 1904 steht zum ersten Mal wieder sieben er Rugbyspieler, darunter auch das Golfsport.

Mehr zum Thema