Online Games Gegeneinander

Gegeneinander Online-Spiele

Popkonzerte; Millionen spielen im Netz gegeneinander. Die Spielmodi, auch für den Multiplayer, ob Coop oder gegeneinander, spielen gleichzeitig gegeneinander und nur der Quizzer mit den meisten Punkten gewinnt. Die Crossplay-Spiele gibt es bereits:. jedes mit seinen eigenen Kriegsschiffen ausgestattet, kämpfen gegeneinander.

256-köpfige Freunde online

Mit MAG - Massives Actionspiel präsentierte man auf der neuen Version von Reisebüro Interaktiv auf der 3, einem Multiplayer-Shooter, der alles Bisherige in diesem Gebiet übertreffen will. MAG wird bis zu 256 Spielern in acht verschiedenen Mannschaften erlauben, gegeneinander anzutreten. Man kämpft nicht mit einem 08/15-Soldaten, sondern mit einem selbst erschaffenen Wesen, das man weiterentwickeln und in verschiedenen Bereichen steuern oder spezialisiert werden kann.

Zugleich übernehmen Sie immer mehr wichtige Aufgaben innerhalb Ihres Vereins, so dass die Kaderleiter nur von ausgewiesenen Akteuren besetzt werden. Ein paar Impressionen des Spiels finden Sie in unserer Bildergalerie und im nachfolgenden Film zur E3-Präsentation: Ein Veröffentlichungstermin für MAG war noch nicht bekannt.

Ausstattungsmerkmale auf einen Blick

Sie können alle Partien auf dieser Website kostenfrei und ohne Registrierung online in Ihrem Webbrowser abspielen. Sie sind bei uns richtig - wir haben unsere Webseiten ständig von Dritten überprüfen lassen: Diese Liste listet einige Funktionen der Partien auf, die bei der Wahl behilflich sein können. Höchstzahl der (menschlichen) Mitspieler, die unmittelbar gegeneinander antraten.

In diesen Partien können Sie um einen Platz in den ersten zehn (Highscore-Liste) mitspielen. Am wichtigsten ist, dass die Games keine Software zum Herunterladen und Installieren auf Ihrem Computer oder Ihrem Handy sind und keine Flash-Anwendungen, sondern nur kleine "Skripte", die in Ihrem Browser laufen.

Die Scripte der Sprache Java -Script benutzen die Möglichkeiten der Browser, den Inhalt von Web-Seiten auch nach dem Aufruf zu verändern (dynamisches HTML). In unseren Partien setzen wir nicht einmal die gewohnte Methode der "Leinwand" ein, sondern haben uns ganz bewußt auf die Nutzung von dynamischen Inhalten beschränkt.

Unglücklicherweise sind die Games viel träger als die mit Leinwand, aber die Games funktionieren auch in vielen älteren (wie z. B. Internetexplorer 8) und neuen Browser, die diese Technologie nicht oder nur unzureichend nutzen. Vor allem die Arcade- und Actiongames sind mehr als eine Form der Vorführung, die man nur auf der Grundlage von Java-Script und HTML (und ohne Canvas) machen kann.

In Zukunft werden wir aber auch zunehmend auf die modernere Canvas-Technologie setzen, da diese endlich (ab 2015) von allen gängigen Browser sinnvoller Weise genutzt wird - ein kleiner Ausblick auf einige der damit zusammenhängenden Einsatzmöglichkeiten ist in unserer Interactive " Leinwanddemo zu finden. Java-Script und dynamischer HTML-Code waren und sind nur dazu da, Eingabeformulare zu evaluieren und die entsprechenden Tipps oder Animationen auf Web-Seiten ausgeben zu können, z.B. um Popup-Menüs zu beleben, nicht aber um kompliziertere Anwendungen zu erstellen, geschweige denn Echtzeitberechnungen.

Sie sind in Java-Script verfasst, das in jedem Webbrowser voreingestellt ist und aktiviert sein muss, damit diese Partien ausgeführt werden können. Alles, was Sie zum Abspielen benötigen, ist Ihr Webbrowser, es werden keine Add-ons wie z. B. Microsoft Access, oder - was auch für die Datensicherheit sehr gefährlich ist - Google-Flashs eingesetzt oder erforderlich.

Die reibungslose Durchführung und richtige Wiedergabe der Partien, die auch kompliziertere Kalkulationen und Animation enthalten, hängt aus den oben angeführten GrÃ?nden natÃ?rlich sehr von der Performance Ihres Computers und der Browserversion ab. Empfehlenswert ist der Einsatz von Webbrowser wie z. B. Google Earth Explorer, da er momentan am besten Java-Script und dynamische Inhalte sowie die Formate Java-Script und Java-Script sowie Java-Script und Java-Script unterstützt.

Manche Games beinhalten zudem Soundeffekte, die nur mit Hilfe moderner Browser zu verstehen sind, die die "Audio"-Elemente der Web-Standards HTML 5 und CSS 3 richtig unterstützt. Außerdem können auf langsameren Computern oder im Browser die Soundeffekte nicht zur gleichen Zeit wie die entsprechende Handlung auf dem Monitor zu sehen sein.

Die Games funktionieren, wie oben erwähnt, nicht als reale Applikation auf Ihrem Computer, sondern sind nur Scripte, die Ihr Webbrowser abarbeitet. Tritt dieser Umstand ein, weil der Webbrowser die Bild- bzw. Seitenausgabe und die Soundausgabe unabhängig und synchron verarbeitet, ohne diese im Unterschied zu "echten" Applikationen im Kontext eines Skripts unmittelbar kontrollieren zu können.

Allerdings sind die neueren Computer und Browsern bei der oben genannten Bearbeitung meist so flott, dass dieser Umstand nicht mehr spürbar ist :o). Es kann in sehr wenigen Ausnahmefällen vorkommen, dass Browsern die Tonausgabe überladen ist und sie während eines Spieles automatisch abschaltet, aber beim nächsten Start des Webbrowsers wieder einschaltet.

Weil es sich bei den Games grundsätzlich nur um Websites handelt, die von einem Browser dargestellt und kontrolliert werden, ist weder die Anzeige noch die Handhabung dieser Games für die kleinen Bildschirme von Smart-Phones oder Tastbildschirmen vorgesehen, zumal die meisten Games zum Entstehungszeitpunkt keine solchen Devices hatten ;o).

Um so mehr Spass machen diese Games auf Desktop-PCs oder Notebooks mit der Mouse - und Sie müssen nichts dafür kaufen, einstellen oder abrechnen. In den meisten Partien können Settings und Scores abspeichert werden. Diese Daten werden als "Cookies" oder für moderne Browser als "lokale Speicherung" zwischengespeichert.

Beachten Sie bitte, dass wenn Ihr Webbrowser so konfiguriert ist, dass er diese Informationen nicht abspeichert ( "Privatmodus") oder beim Verlassen des Spiels das Spiel automatisiert entfernt, das Spiel nicht wird. Für viele Partien gibt es eine Auflistung der 10 oder mehr Punkte. Weil die Partien wie oben erwähnt komplett in Ihrem Webbrowser laufen, muss zunächst eine neue Bestnote für die permanente Registrierung an unsere Webserver geschickt werden, was natürlich auch vollzogen wird.

In einigen Partien wird eine Aufforderung angezeigt, wenn Sie die Webseite beenden oder erneut laden möchten. Das mag auf den ersten Blick etwas nervig klingen, aber Sie werden froh sein, wenn Sie nach einem langen Match oder kurz vor einem hohen Punktestand aus Versehen auf die "falsche Stelle" in Ihrem Webbrowser klicken :o).

Natürlich sind alle unsere Partien, wie alle unsere Produkte, nur 100% Quellcode. Manche Partien haben auch eine (möglicherweise weniger komfortable) PHP-Version, auf die bei fehlendem Java-Script gewechselt wird. Wenn Sie interessiert sind, können Sie auch unsere Anmerkungen über die Technologie auf der Webseite " Technologie nachlesen.

Auch die meisten Graphiken in unseren Games sind selbst gemacht. Zusätzlich benutzen wir Graphiken aus dem Befreiten Pixelsuper ( "Liberated-Pixel-Cup" ) (lizenziert unter der Lizenz für C. BY-SA 3. 0 und GPLv3). Das Spiel kann in jede Website integriert werden. Sie können diese Seiten natürlich auch ganz normal in Ihren eigenen Seiten verknüpfen - bitte benutzen Sie einen der nachfolgenden Schaltflächen oder den dazugehörigen HTML-Code.

Verknüpfung für Schaltfläche 88x120 : Verknüpfung für Schaltfläche 100x40 Bildpunkte : Verknüpfung für Schaltfläche 120x60 Bildpunkte : Verknüpfung für Schaltfläche 234x60 Bildpunkte : Verknüpfung für Schaltfläche 200x80 Bildpunkte : Hinweis: Alle Partien sind durch das Urheberrecht geschÃ?tzt. Anders als die einfache und absolut gewünschte Verknüpfung zu unseren Webseiten ist die Integration unserer Partien jeglicher Natur (z.B. in Rahmen ) ohne unsere ausdrückliche Zustimmung untersagt!

Mehr zum Thema