Online Lesen Lernen

Lernen im Internet

Erhalten Sie freien Zugang zu einer der beliebtesten Lern-Websites für Studenten. Damit Sie schnell online lesen können, lohnt sich ein Blick auf unsere Spead Reading Software. Sie können das Lesen auch online schneller trainieren. Die Computerprogramme helfen ihnen, Gesichtsausdrücke zu lesen. Lesen lernen ist der effektivste Weg, um die Konzentration zu steigern.

Lerneinheit "Lesetechnik: Mit Online-Übungen das Lesen erleichtern".

Wodurch können Studenten lernen, auf zeitsparende Weise Text zu erhalten? Mit diesen Online-Übungen werden Sie auf den sicheren Umgang damit vorbereitet. Im Alltagsleben - insbesondere bei Klausuren oder Präsentationen - werden die Kinder mit einer Vielzahl von sachlichen Inhalten konfrontiert, die es zu bearbeiten gilt. Das überwältigt viele Lerner, zumal die Arbeitstechnik in der Praxis oft noch ein wenig auffällt.

Mit den hier präsentierten Lesetipps und -übungen soll die intellektuelle Lesearbeit effektiv und effektiv gestaltet werden. Sie können hier die individuellen HTML-Dateien der Lerneinheit "Lesetechnik: Online-Übungen" als ZIP-Ordner ausdrucken.

Wie 2018: Lesen lernen Ende der 70er Jahre

Düsseldorfer Menschen in der Bundesrepublik können nicht richtig lesen und lesen. Sie will nicht mehr zu ihnen gehören. Sie wollte lesen und lesen lernen. Vor Monaten, und jetzt ist sie in der zweiten Etage der Volksschule Düsseldorfs (VHS), in einem Zimmer mit ein paar Stühle, ein paar Tische. Ende der 70er Jahre denkt er nach und beschließt: "Sie meldet sich.

"Maiers richtiger Name ist anders." Nicht jeder sollte wissen, dass sie nicht richtig lesen und lesen kann. Doch nicht nur das. Laut einer Untersuchung der Uni Hamburgs sind 7,5 Mio. Menschen in der Bundesrepublik als funktionelle Alphabeten wie Mayer anzusehen; sie haben eine eingeschränkte Fähigkeit, mit Briefen, Worten und simplen Texten umzugehen; es ist für sie schwierig, kohärente Schriften zu lesen und zu deuten.

2,3 Mio. Menschen werden als völlig ungebildet betrachtet. Du kannst zwar Einzelwörter verfassen, aber nicht ganze Wörter lesen. Die 300.000 Menschen in der Bundesrepublik können ihre Bezeichnungen nicht einmal richtig buchstabieren. Sie ist die erste ihrer Art hierzulande, aber nicht mehr ganz unbekannt. Einmal kopierte sie auch die Alfa-Nummer, als sie an einer Haltestelle ein Poster sah.

Mayer wollte ins tiefe Abseits springen, aber es verging Jahre, bevor sie wirklich ansprach. Schliesslich wurde sie an die Düsseldorfer Volkshochschule überwiesen - sie wohnt in Dusseldorf - und erst jetzt hat sie mit ihrem Mann gesprochen. Mayer verliest laut, was auf Schilder und Plakate geschrieben steht. "Das kann man nicht verallgemeinern", sagt die Leiterin der Abteilung für Lese- und Schreibfähigkeit an der Düsseldorfer Volkshochschule, Frau Dr. med. Gundula Häusler.

Es ist wie bei Frau Maier: Zuerst hatte sie überhaupt keinen Zutritt. Bei den Mädchen in der Schule, sagt sie, wurden ihre häuslichen Kenntnisse geschätzt. Nach Angaben der Wissenschaftler der Universität Hamburgs arbeiten 60 % aller Menschen in der Bundesrepublik, die überwiegende Mehrheit davon sind Assistenten, die in der Küche, im Hotel und im Bauwesen zuhause sind.

Sogar als sie vor 40 Jahren nach Hause kam, hat sie weiter gearbeitet. Das akzeptierte er. Er gab ihr ein Lehrbuch. Als sie mit dem Zug reist, sagt uns Mayer, schaut sie den Menschen beim Lesen zu und erwägt sie. "Und wenn ich mir ansehe, wie manche Leute so und so rasch schrieben, erscheint es mir wie ein Wunder."

"Sie hat ein Büchlein mit Substantiven, Umlauten und einigen Übungssets, und zu Haus lesen sie Kurztexte aus Tabellen." "Ich will mir selbst dienen, ich will lesen und lesen wie andere", sagt sie.

Auch interessant

Mehr zum Thema