Ortler Fahrrad

Ortschler Fahrrad

Das Ortler-Fahrrad ist viel mehr als nur ein Rad. Der Ortler bewegt den Horizont und die Emotionen im Alltag wie auf Reisen. Vergleichen Sie alle aktuellen Ortler E-Bikes und Pedelecs unabhängig voneinander. Solide Grundausstattung wie Fahrraddepot und andere fahrradspezifische Wünsche. Willkommen zu unserem ortler Fahrradtestvergleich.

Platzler Fahrrad | neue Fahrzeuge % unter Vorjahr

Der zur Unternehmensgruppe gehörende Schwabenradhersteller mit Stammsitz in der Stuttgarter Metropole ist vielen hartgesottenen Fahrradfans nicht nur durch die klassische mattschwarze Ortler-Beschichtung bekannt. Die Firma Ortler fertigt hochwertige Räder im zeitlosen Klassik-Fahrraddesign und kooperiert ausschließlich mit namhaften Herstellern wie z. B. der Firma Schimano (Getriebe) und der Firma Swalbe (Reifen).

Auch die Ortler-Räder zeichnen sich durch strapazierfähige Werkstoffe und robustes ergonomisches Design aus. Das Unternehmen verfolgt die Unternehmensphilosophie, das Fahrrad vom Gebrauchsgegenstand zum formschönen Transportmittel zu machen. Bei Ortler finden Sie je nach Ihren persönlichen Zielen und Ihrem individuellen Gusto immer das Richtige. Viele Ortler Motorräder sind in einer Männer- und Frauenversion verfügbar und haben das Ortler Unique Selling Point - die mattschwarze Pulverlackierung, die den Alu-Rahmen des Rades zudem vor Rost geschützt - übrigens sehr nützlich, wenn Sie mit Ihrem Rad bei jedem Witterungseinfluss auf der Straße sind.

Citybikes sind Fahrräder, die sich besonders für das Autofahren im innerstädtischen Verkehr anbieten. Bei holländischen Fahrrädern sind die Sattel federbelasteter als bei anderen Fahrrädern. Die Ortler-Fahrräder der Marke VANDYCK sind aus stabilem Edelstahl und werden im Stile des populären niederländischen Fahrrads in klassischer Hülsenbauweise hergestellt. Auch das Ortler-Fahrrad ist ideal für 1,80 m große Menschen.

Das Ortler-Fahrrad ist auch für das städtische Radfahren auf asphaltiertem Boden ausgelegt und basiert im Hinblick auf das klassische niederländische Fahrrad. Da das Ortler Rad keine Gänge hat, muss man wirklich nachweisen, dass man Beinmuskulatur hat. Trekkingräder sind Räder, die für die Fahrt auf verschiedenen Untergründen wie unbefestigten Waldwegen und Schotter ausgelegt sind.

Die Trekkingräder sind besonders robust und haben besondere Reifen. Reiseräder heben sich von anderen Rädern dadurch ab, dass sie mit viel Gepäck beladen werden können. Die Hinterradhalterung kann bis zu 25 Kilogramm, die Vorderradhalterung bis zu 10 Kilogramm tragen.

Die Ortler Trekkingrad Vienna XXXL ist eine spezielle Konstruktion für besonders große Menschen mit einer stärkeren Körpergröße, die nicht auf Bestellung gefertigt werden wollen. Dieses Ortler-Rad ist ebenfalls mit Pannenschutzreifen und Vibrationsalarm ausgerüstet. Besonders für intensive Radfahrer ist der Ortler Velo-GrandTourer, ein Tourenrad für lange Distanzen, ein absolutes Muss.

Nicht typisch für das Ortler Bike: Der Humpertrenner und die nur 35 mm breite Bereifung des schwedischen Marathons erinnert an das gute und gute Rennmotorrad. Die Ortler Radstrecke ist eines der populärsten Trekkingbikes des schwabenländischen Radherstellers und eignet sich besonders für lange Strecken und häufige Fahrer, da sie über ein 27-Gang-Getriebe vom Typ SHIMANO XXT verfügen, das auch in schwierigem Terrain für guten Service sorgt.

Wer lieber auf einem Ledersattel sitzen möchte, hat mit dem Ortler-Fahrrad Mercedes die passende Entscheidung treffen können, denn der Brook-Kernsattel des Ortler-Fahrrades ist äußerst bequem und macht zusammen mit dem Humbert-Tourenlenker und den Ergo-Griffen eine lange, ermüdungsfreie Fahrt möglich.

Auch interessant

Mehr zum Thema