Pfeile für Bogenschießen

Die Pfeile für das Bogenschießen

Der passende Pfeil hängt von der Pfeillänge, dem Pfeilgewicht und dem Spinwert ab. Alle Bogenschützen benötigen Pfeilmaterial. Guter Pfeil ist wichtiger als ein guter Bogen - denn man kann nicht mit Pfeilen schlagen, die nicht zusammenpassen, aber man kann es, wenn man es nicht tut. Die Geschichte von Pfeil und Bogen, von der Steinzeit bis zur Gegenwart.

Online-Shop for Archery and Archery Accessories - Online-Shop - Online-Shop - Onkel Tom's Archery Shop

Hier findest du alles für lange Bögen, Recurve-Bögen, Compoundbögen und alle anderen nützlichen Accessoires, um diesem schönen Freizeitbeschäftigung nachzugehen. Wenn Sie einen Lang- oder Recurve-Bogen erwerben wollen, aber erst einmal die Zugfestigkeit testen wollen, dann ist ein Einkauf in unserem Geschäft in Weißhorn, Kreis Neu-Ulm, auf jedenfall eine gute Idee.

Hier können Sie nicht nur Bögen und Pfeile erwerben, sondern auch aus unserem umfangreichen Zubehörsortiment wählen. In unserem Bogenladen wird besonderer Wert auf die Wahl und Abstimmung der Geräte auf den entsprechenden Shooter gelegt. Auch hier können Sie Ihren Bug testen und das Schießen üben.

Pfeiltasten und Accessoires - ARCHERIE DIREKT

Natürlich ist der Pfeile das bedeutendste Accessoire für jeden Bögen. Die sehr große Auswahl an Werkstoffen erlaubt es jedem Shooter, alle technische und ästhetische Ansprüche zu befriedigen. In der Standardeinstellung setzt sich ein Richtungspfeil aus: Um die Pfeile richtig gut zu steuern und vor allem gut zu schlagen, müssen sie auf den Bug und auch auf den Shooter eingestellt sein.

Gern sind wir Ihnen bei der Wahl des richtigen Pfeiles behilflich und kümmern uns um den Einbau der von Ihnen ausgewählten Anlagen. Selbstverständlich haben wir auch vorkonfektionierte Pfeile, die ein weites Feld ausfüllen. Maßgeblich ist neben der Länge des Pfeiles auch die Festigkeit des Schaftes - im Englischen "spine" genannt: Die Schleuderdrehzahl ist ein Mass für die Steifheit der Pfeile, je kleiner die Anzahl, desto weniger verbiegt sich die Welle beim Start.

Die einzelnen Anbieter bieten Ihnen eine Tabelle an, nach der Sie den entsprechenden Hinweispfeil leicht finden können. Zu steife Pfeile können nicht gut schlagen, besonders bei Rekurven oder Langbögen, aber auch zu weiche Pfeile stellen eine Gefährdung für den Sportschützen dar, da sie beim Start zerbrechen. Damit sich der Pfeile perfekt an den Bug anpassen können, wird z.B. ein Papier-Test angeboten, bei dem auch der ideale Anschlagpunkt sowie die Einstellung von Pfeilablage und Knopf bestimmt werden kann.

Mehr zum Thema