Platzreife

Spielerlaubnis für Golfplätze

Wer nach den ersten Runden ein Golf-Fieber hat, sollte einen Golfplatz nehmen. Die Kurserlaubnis, auch PE oder Kursreife genannt, steht am Anfang einer Golfkarriere. Der Platzreife, auch Platzerlaubnis (PE) genannt. Wenn Sie eine Runde Golf auf einem Golfplatz spielen möchten, sollten Sie zunächst die begehrte Kursreife (PR) anstreben. Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "Platzreife" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen.

Spielerlaubnis für Golfplätze

"Mit viel Kraft und viel neuer Elan beginnt die Club-Launch-Kampagne der Kleinen Zeitung gemeinsam mit den beiden Golf House, dem Raiffeisenverband und dem Steiermärkischen Golfclub sowie den 13 Top-Golfplätzen in der Stmk. Unter www.platzreife.at können Sie alles über die Club Course Readiness Kampagne, alle Plätze, alle Fakten, alle Informationen über die beteiligten Golfplätze und unsere Kooperationspartner nachlesen!

Spielerlaubnis für Golfplätze

Die " Platzreife " Kampagne der Kleinen Zeitung beginnt mit viel Kraft und neuen Impulsen mit ihren Kooperationspartnern Golf House, RZB, Steirischer Golfverein und den 20 Top-Golfplätzen in der Stmk. und Kärnten eine neue Zeit. Hier erfährst du alles über die Golfplatzreife, alle Plätze, alle Fakten, alle Informationen über die beteiligten Golfplätze und unsere Mitspieler!

Die Clubplatzreife ist im Grunde der erste Ansprechpartner bzw. der Eintritt in den Golfrevier. Der Club-Platzreife erlaubt Ihnen prinzipiell nur das Spiel auf öffentlichen Golfplätzen oder Sie können bis zu einem weiteren Monat nach erfolgreicher Club-Platzreifeprüfung gegen Bezahlung der Greenfee auf Ihrem Trainingsplatz mitspielen. Der Trainingsplatz ist kostenlos, um die Zeiten und Werktage für das Spiel auf dem System zu begrenzen.

Anders als andere Sportaktivitäten ist eine Golf-Karriere im Grunde an die Zugehörigkeit zu einem Golfschläger geknüpft. Bei Nichtmitgliedschaft gibt es nur die Moeglichkeit auf einem oeffentlichen Golfplatz zu spielen. Als Mitglied haben Sie folgende Vorteile: Spielberechtigung in Ihrem Heimatverein - im Prinzip können Sie mit einer Vollmitgliedschaft in Ihrem Heimatverein zu jeder Zeit kostenfrei spielen.

Weltweiter Golfspaß - mit einer Zugehörigkeit zu einem amtlichen Golfschläger können Sie auf allen Golfplätzen der Erde (außer speziellen Privatclubs) gegen Bezahlung einer Green Fee mitspielen. Die Clubplatzqualifikation ist nur für öffentliche Golfplätze gültig oder Sie können bis zu einem weiteren Tag nach der erfolgreichen Clubplatzqualifikation gegen Bezahlung der Green Fee auf Ihrem Trainingsplatz mitspielen.

Der Trainingsplatz ist kostenlos, um die Zeiten und Werktage für das Spielen auf dem System zu begrenzen. Die Kleinen und Raiffeisenkunden haben eine gute Zeit.... Benefiz-Clubmitglieder der Kleinen Zeitung und Raiffeisenkunden bekommen einen Rabatt von 30,- auf den Club-Platzreife-Kurs und bezahlen somit nur 99,- ?! Der Preisnachlass für Raiffeisenkunden ist NUR in der Styria gültig.

Vorteil svereinsmitglieder Kleine Zeitung: Kreuzen Sie bei der Registrierung für Ihren Vereinskurs lediglich das Kästchen "Vorteil Vereinsmitglied der Kleinen Zeitung" an und tragen Sie Ihre Abonnementnummer in das Kästchen "Kleine Zeitungsnummer" ein. Raiffeisenbankkunden: Bei der Registrierung für Ihren Clubkurs kreuzen Sie den Bereich "Raiffeisenbankkunde" an.

Der Rabatt für Raiffeisenbankkunden ist nur in der Region Styria gültig. Der Kurszugang für junge Leute unter 16 Jahren für nur ? 69,-! Die Platzreife-Aktion ist für junge Menschen bis 16 Jahre ein Gewinn: Das Komplettpaket mit 12 Wohneinheiten und allen Leistungen gibt es für nur ? 69,-.

Mehr zum Thema