Playstation Spiele für Mädchen

Playlist Spiele für Girls

Die Mädchen haben die Zimmer einmal pro Woche für sich allein. Häufig gibt es Spiele, die sowohl für Mädchen als auch für Jungen geeignet sind:. Seit wann spielst du mit Rasseln und anderen Spielsachen? Eine lebensechte Simulation der Jagd auf böse Jungs und Mädchen. Es ist nicht ganz klar, wie das kleine Mädchen namens Six in die surreale Unterwasserstation kam.

Mademoiselle auf der 3. Platz.

Mehr Spiele und Downloads für Crumbs - Girls Girls Girls! Zum Herunterladen dieses Produktes müssen Sie im Besitze von SingStar? für "PS3?" sein. Nach dem Erwerb dieses Produktes starten Sie SingStar? und besuchen Sie die Einkaufsübersicht im Menu "Play SingStar®", um den Downloadvorgang abzuschließen. Features der Vollversion: Die Software kann nur in SingStar Titeln für "PS3" und nur auf einem freigeschalteten Rechner pro Download genutzt werden.

Das Herunterladen dieses Produktes erfolgt gemäß den "PSN"-Nutzungsbedingungen und der Endbenutzer-Vereinbarung sowie allen für dieses Gerät anwendbaren zusätzlichen Bedingungen. Das Herunterladen von Produkten setzt die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. Weitere Infos finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Lesen Sie die Hinweise in den Warnhinweisen, bevor Sie dieses Gerät verwenden.

Wie viel wird gespielt?

Bereits 1997 entdeckte der Medienerzieher Dieter Baacke, dass Kinderfreizeit auch Zeit für die Medien ist. In der Medienfreizeit spielt das Computerspiel eine ganz spezielle Bedeutung, in dessen Welt viele grundlegende Muster konventioneller und alter Spiele für Kinder zu finden sind: 65 Prozent der Sechs bis 13-Jährigen gaben an, sich 2010 für das Computerspiel zu begeistern.

Das spiegelt sich auch im Geräteeigentum wider: 65% der Jungs und 48% der Mädchen besitzen eine stationäre Spielkonsole (wie Playstation, Wii oder Xbox, etc.), 49% der Jungs und 39% der Mädchen haben eine portable Spielkonsole. Bereits in diesem Lebensalter sind die Jungs jedoch den Mädchen in ihrem Computerspielinteresse klar voraus.

Auch die Lebenserwartung von Videospielen steigt mit steigendem Lebensalter. Er steigt mit dem Einsetzen der Geschlechtsreife spürbar an; bei 6 Jahren sind es 20 und bei 12-13 Jahren bereits 45 und mehr. Für Jungs im Alter von 6 bis 13 Jahren haben inzwischen das Computerspiel das Fernsehen in der Rangfolge der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen klar hinter sich gelassen, für Mädchen liegt das Themenfeld insgesamt auf dem vierten Rang.

Beide Geschlechter sind seit Jahren unbestritten an den ersten beiden Orten "draußen spielen" und "sich mit Freundinnen treffen". Daher sind Computer-Spiele für die Kleinen in diesem Lebensalter von Bedeutung, aber nicht die wichtigsten. 30% der Schüler sagen, dass sie normalerweise allein sind, 33% bevorzugen es, mit Freundinnen zu arbeiten.

Immerhin 33% aller Kids bezeichnen das Computerspiel als das Mittel der ersten Wahl, wenn sie "Spaß haben" wollen. In der KIM-Studie wird von den Erziehungsberechtigten berichtet, dass die Grundschulkinder durchschnittlich 36 Min. pro Tag mitspielen. Besonders bei den ersten Erlebnissen mit dem Computer spielt das Computerspiel für Grundschulkinder eine Sonderstellung.

Bei 71% der Jungs und 54% der Mädchen wird angegeben, dass sie ihren Heim-PC für Spiele ausnutzen. Die Zugänglichkeit zum Medienrechner ist also nicht nur spielerisch gegeben. Ziel muss es im Kontext der Medienpädagogik sein, diese durch das spielerische Handeln ausgelösten Motivationen aufzunehmen und zu entwickeln und den Kinder einen verantwortungsvollen und sinnvollen Umgang mit dem Rechner zu vermitteln.

Beim Benennen der Favoriten werden Spiele aus unterschiedlichen Gattungen erwähnt (siehe unten). In der KIM-Studie haben alle von den interviewten Schülern benannten Spiele eine für Grundschulkinder geeignete Alterseinstufung.

Mehr zum Thema