Polizei

Gendarmerie

Spaniens Polizeisystem ist aufgrund seiner politischen Struktur komplex. Der Schutz der Bevölkerung und die Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung sind Aufgabe der Polizei. Police App - Police Subpoena - Nachrichten & Berichte - Genehmigungen & Dokumente - Andere Online-Dienste - Bürgertelefon - Notfallfax - RSS-Feeds - Rechtliche Hinweise - Andere Polizeiportale. Hier finden Sie aktuelle Polizeinachrichten aus Karlsruhe, darunter Verkehrskontrollen, Staumeldungen, Einbrüche und Hintergrundinformationen zur Kriminalität in Karlsruhe. Das Städtische Polizeiamt Aarau ist Ihre örtliche Polizeidienststelle und garantiert zusammen mit der Kantonspolizei den Schutz von Frieden, Ordnung und Sicherheit.

Falls Sie einen Twitter sehen, der Ihnen gefallen hat, klicken Sie auf das Herzen, um dem Autor zu zeigen, dass Ihnen der Twitter gefallen hat.

Falls Sie einen Twitter sehen, der Ihnen gefallen hat, klicken Sie auf das Herzen, um dem Autor zu zeigen, dass Ihnen der Twitter gefallen hat. Am schnellsten kannst du den Twitter einer anderen Person mit deinen Anhängern austauschen. Tippen Sie auf das Icon, um es zu speichern. Teilt eure Meinung über einen Twitter ganz simpel in einer Beantwortung mit.

Folgen Sie weiteren Konten, um sofortige Aktualisierungen zu den für Sie wichtigen Bereichen zu erhalten. Sehen Sie gleich die aktuellsten Gespräche zu jedem einzelnen Theme.

om omspan class="mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Edit | | | |/span>Edit source code]>>

Die spanische Polizei ist aufgrund ihrer Struktur kompliziert. Es besteht im Grunde aus vier Typen von Polizeibehörden: dem Verteidigungsministerium und dem Ministerium des Innern sowie dem Nationalen Polizeipräsidenten (Cuerpo National de Policia, CNP) des Innens, die beide der Polizei unterstehen, den Polizeikräften der Gebietskörperschaften (Policía Autonómica), die zuvor im baskischen Land, in Katalonien, auf den Kanarischen Inseln und seit 2010 auf den Kanarischen Inseln niedergelassen waren, sowie den städtischen und kommunalen Polizeikräften (Guardia Urbanas, Policia Lokale oder Policia Municipal).

Das Aufteilen der Verantwortlichkeiten zwischen der Zivilgarde und der nationalen Polizei ist sehr schwierig und nicht immer leicht zu verstehen. Die beiden Polizeikräfte haben ausschließlich landesweite Aufträge. Für die Guardia Civil sind dies die Durchsetzung des Rüstungsrechts, die Straßenverkehrsüberwachung außerhalb von bebauten Gebieten, der Grenzschutz und der Schutz der Küsten, der Transport von Gefangenen und die Polizeiarbeit im Umweltschutz.

Für die Ausgabe von Ausweisen und Pässen, die Kontrolle der Ein- und Ausfahrt, die Aufgabe der ausländischen Polizei und die Strafverfolgung von Drogendelikten ist ausschließlich die nationale Polizei verantwortlich. Bei den anderen Polizeiaufgaben (insbesondere den klassischen Ordnungsaufgaben ) sind die Zuständigkeiten räumlich festgelegt: die nationale Polizei führt sie in den Landeshauptstädten und anderen von der Bundesregierung bezeichneten Orten, die Zivilgarde im restlichen Lande (d.h. "ländlich") und in den Gewässern der Küste durch.

Beide Polizeikräfte erfüllen sowohl schützende als auch strafrechtliche polizeiliche Pflichten. Bei den autonomen Gebieten, die über eine eigene Polizei verfügt, werden die Arbeiten der Zivilschutzpolizei in der Regel von der autonomen Polizei ausgeführt. Das Baskenland nennt sich die autonome Polizei des Baskenlands, die von der spanischen oder baskischen Polizei und die von der kanarischen Polizei von Manhattan.

Durch die komplizierte Organisationsstruktur wird die Arbeit der Polizei in diesem Land oft durch Zuständigkeitskonflikte behindert. Schon seit langem wird die Einrichtung einer einzigen Polizei (Policía Única) gefordert, und zwar wenigstens für die Teile des Landes, die nicht über eine autonome Polizei verfügen. Sie wurde 1824 durch ein Erlass von König Friedrich VII. begründet, der die Generalpolizei des Königreiches gründete.

Im Jahre 1844 wurde die Zivilgarde unter der Regentschaft von Queen lsabella II. von dem 2. Herzog von Achumada, dem späteren Generalinspektor des Militärs, erbaut. Vor allem die Garde der Zivilbevölkerung wurde unter Franken als Instrument der Repression gegen politische Dissidenten eingesetzt. Das gegenwärtige Gefüge der Polizei wurde in der Konstitution von 1978 festgelegt.

Seitdem werden die Tätigkeiten der Polizei und der Bürgerwehr, die im Rahmen des Nationalen Polizeidienstes organisiert sind, zum Teil auch von den Polizeikräften der Gebietskörperschaften eingenommen. Seit 1982 ist die Polizei der Region Baskenland autonom, seit 1982 ist die Polizei von Navarra die Polizei von Fort La Palma (Foruzaingoa) und seit 1983 übernehmen die Machthaber von Esquadra die Regierung in Katalonien.

Mehr zum Thema